Kosten Einbau Auspuff und Federn

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kosten Einbau Auspuff und Federn

      Hallo zusammen.

      Ich hab da mal eine Frage an die Leute die diese Umbauten schon hinter sich haben bzw. die Profis unter euch.

      Ich hab mir zum einen den Sportauspuff von CS Tuning bestellt und liebäugel auch mit den Federn. Den Auspuff krieg ich schon noch selbst hin aber wo ich heute eh mit dem Wagen meiner Frau beim Schrauber war, hab ich mal gefragt was denn der Einbau des Auspuffs kosten würde (naiv wie ich bin, dachte ich viel mehr als ne Bühne mieten kann das Ding bei den Drei Haltepunkten auch nicht kosten. Der Herr Schrauber druckste so ein wenig rum, faselte was von fiesen Gummiaufhängungen und meinte mit 100 Euro käm ich schon hin!

      Naja, ich hab das erstmal nicht grossartig kommentiert, war ja auch nur eine informelle Preisanfrage und ich denke den Auspuff mach ich dann auf der Mietbühne selbst.

      Nur die Federn möchte ich auf jeden Fall in der Werkstatt machen lassen. Was wird/darf denn sowas kosten? Leider bin ich bei modernen Autos nicht so bewandert und bei meinem Fiat 500, Baujahr 1972, wüßte ich was zu machen ist. Da gibt es ja auch nicht soviele "fiese Gummiaufhängungen". ;)

      Also gerne nehme ich sachdienliche Hinweise zu beiden Themen aber auch Werkstattempfehlungen in Düsseldorf entgegen.

      Danke

      ""

      Schönen Gruß aus Düsseldorf
      Michael

      Smart for2 Brabus Xclusive; weiß/weiß [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/kma.gif]

    • Ich habe bei meinem Reifenhändler für den Einbau der Federn EUR 125,00 bezahlt, inkl. Achsvermessung und Einstellung.
      Für den Ausbau derselben dann auch wieder den gleichen Betrag.
      Der Fahrspass mit den Federn tendierte gegen Null, bei deutlich schlechterer Strassenlage. Deswegen, und wegen aufgetretenen Vibrationen nach der Tieferlegung, kamen die Federn wieder raus.

      Mein Smart Händler verlangt alleine für das Vermessen und das Einstellen des Fahrwerk "mind. EUR 175".

      Der Einbau des Auspuffs ist beim 42 mit EUR 100 realistisch angeboten.

    • Mr. Horsepower schrieb:

      Ich habe bei meinem Reifenhändler für den Einbau der Federn EUR 125,00 bezahlt, inkl. Achsvermessung und Einstellung.
      Für den Ausbau derselben dann auch wieder den gleichen Betrag.
      Der Fahrspass mit den Federn tendierte gegen Null, bei deutlich schlechterer Strassenlage. Deswegen, und wegen aufgetretenen Vibrationen nach der Tieferlegung, kamen die Federn wieder raus.

      Mein Smart Händler verlangt alleine für das Vermessen und das Einstellen des Fahrwerk "mind. EUR 175".

      Der Einbau des Auspuffs ist beim 42 mit EUR 100 realistisch angeboten.
      Danke für das Feedback. Darf ich fragen welche Federn mit welchen Rad/Reifen-Kombinationen du verbaut hattest?

      Schönen Gruß aus Düsseldorf
      Michael

      Smart for2 Brabus Xclusive; weiß/weiß [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/kma.gif]

    • Werde für den Ausbau der CS-Federn demnächst 100€ bezahlen und dann wahrscheinlich nochmal 69€ für die Achsvermessung. Auspuff kann man eigentlich selbst montieren, das ist jetzt kein Hexenwerk.

      Ich kann dir nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten.
      Mit den CS-Federn kommst du viel besser durch die Kurven und das Auto liegt gefühlt satter auf der Straße.
      Du musst aber definitiv mehr Nachteile als Vorteile in Kauf nehmen. Bedenke, dass du durch die Tieferlegung von 4cm dem Stoßdämpfer weniger Platz zum Arbeiten lässt. Jede noch so kleine Unebenheit sei es eine Bodenunebenheit, Schlagloch oder irgendwas anderes, wird einfach 1:1 ins Auto abgegeben ohne das du irgendeinen Restkomfort hast.

      Falls du nicht gerade täglich auf der Nordschleife deine Runden drehst sondern lediglich gemütlich in der Stadt cruisen willst, lass die Serienfedern im Auto drin. Die Tieferlegung sieht wirklich schön aus (zwischen Reifen und Karosserie passen nur 2 statt 5 Finger), aber dafür wird es dann auch eben Bretthart. Zusätzlich musst du deine Manschetten um 6cm kürzen und die Lenkung knackt, wenn du es nach links oder rechts einschlägst im kalten Zustand.

      Manschetten kosten bei Smart übrigens ca. 35€ für links und rechts.

    • danke für den schnellen und ausführlichen Bericht. Ich dachte immer, die CS gehe nur 30mmm runter, aber mglweise ist der Brabus ja schon 10mm tiefer und da kommen die 30mm dazu.

      Ich habe ebenfalls die CS drin, Optik ist gut, wenn auch fast nen Tick zu tief, ansonsten sehr gut fahrbar. Meines Erachtens nicht zu hart und somit alltagstauglich. Aber das mag jeder individuell empfinden.

      Aber meine Hauptproblem ist, dass beim Beschleunigen aus niedrigen Geschwindigkeiten eine recht heftige und deutlichst spürbare Vibration an der Hinterachse auftritt. Je stärker beschleunigt umso heftiger, und das ist ein echtes no-go.

      Erfahrungen damit?

      LG
      DNS

      Brabus 453 Cabrio
      non xclusive
      cool silver, graphite matt
      04/18

    • wjavixxassuj schrieb:


      .
      Mit den CS-Federn kommst du viel besser durch die Kurven und das Auto liegt gefühlt satter auf der Straße.
      Du musst aber definitiv mehr Nachteile als Vorteile in Kauf nehmen. Bedenke, dass du durch die Tieferlegung von 4cm dem Stoßdämpfer weniger Platz zum Arbeiten lässt. Jede noch so kleine Unebenheit sei es eine Bodenunebenheit, Schlagloch oder irgendwas anderes, wird einfach 1:1 ins Auto abgegeben ohne das du irgendeinen Restkomfort hast.
      Empfindungen sind immer unterschiedlich. Deine Aussage kann ich so nicht stehen und unbeantwordtet lassen. Die CS Federn haben sehr wohl entsprechenden Komfort und geben NICHT jedes Schlag, Bodenunebenheit 1:1 wider. Diese wäre aj eine starre Verbindung.

      Nur weil Du mit den Federn nicht zurecht kommst, heißt dass nicht, dass die Federn schlecht sind und alle anderen nicht damit fahren sollten. Bitte Vorsicht mit solchen Äußerungen.

      Die Tieferlegung beträgt übrigens 40/30 mm.
      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [IMG:http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw
      Quer ist nicht schnell!
    • Smartville schrieb:

      Empfindungen sind immer unterschiedlich
      Deswegen schrieb ich auch "Ich kann dir nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten."
      Nächstes mal schreibe ich es für dich auch nochmal in Fett.

      Außerdem habe ich keine Wertung zu den Federn abgegeben indem ich gesagt habe sie wären schlecht oder mega geil sondern lediglich meine Erfahrung geteilt. Natürlich sind Empfindungen sind immer unterschiedlich.
      Ich bin anscheinend mehr der Cruiser Typ und fahre dann doch lieber etwas höher und bequemer durch die Stadt :)

      Zur Tieferlegung schreibt CS-Tuning auf seiner Webseite folgendes:

      Die Tieferlegung liegt bei ca. 40/30 mm (vorne/hinten) ohne Sportpaket.

      Da ist mir natürlich ein kleiner Fehler unterlaufen, den ich nun wieder berichtigt habe.

      dnsffm schrieb:

      beim Beschleunigen aus niedrigen Geschwindigkeiten eine recht heftige und deutlichst spürbare Vibration an der Hinterachse auftritt.
      Dieses Problem habe ich Glücklicherweise überhaupt nicht und beim Beschleunigen sollte eigentlich nichts störend vibrieren außer du fährst Untertourig (Beschleunigen mit sehr niedriger Drehzahl im hohen Gang)

      Boeri schrieb:

      Legt doch bitte nicht jedes wort auf die Goldwage.
      [IMG:http://twjmag.com/images/Haters.JPG]