Wie lange hielt die FIAMM-Batterie nach Neuzulassung des Fahrzeugs?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,

      bei Mercedes gibt es A-Klasse und S-Klasse - beide direkt zu vergleichen kommt dem Vergleich zwischen der Batterie im Smart und Deinem Diesel doch sehr nahe...

      Der 451 hatte keine Batterie des Herstellers Fiamm.

      Der 453 hat in den ersten Softwareversionen eine Maximalladung um die 80 % zugelassen. Das sollte der Haltbarkeit dienen ist allerdings im
      Kurzstrecken- und/oder Winterbetrieb nicht die allerbeste Idee.

      PoWder

      ""
    • @CASMY Ich rede von dem Hersteller.
      Wie im ganzen Thema hier (da sagt auch keiner : die original verbaute starterbatterie).
      Jedenfalls liest es hier sich so, dass „die Fiamm“ Probleme macht und schnellstmöglich ausgetauscht werden muss/sollte ..

      wie @PoWder jetzt erklärt hat ist es aber unter anderem auch das Zusammenspiel zwischen Smart / Smart Software / Fahrprofil und der Batterie speziell.

      Ich wollte und will grundsätzlich aussagen, dass entgegen dem was ich aus den letzten Seiten herausgelesen habe, eben nicht der Hersteller Fiamm per se nicht funktioniert sondern eben über Jahre hinweg auch starken Belastungen gewachsen sein kann.
      :smart_connec2t:
    • Ist doch logisch das wir hier von ein und derselben FIAMM reden und zwar nur die, welche im SMART 453 verbaut ist / wurde.
      Dieser Akkutyp hat Probleme bereitet!

      Wir reden ja auch nicht von irgendeiner VARTA Batterie als die bessere Alternative, sondern i.d.R. von der Silver Dynamic AGM D52 60Ah.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CASMY ()

    • Chrabus schrieb:


      Warum macht die im 453 so probleme?
      Das dürfte eines der Mysterien sein ... Wenn ich mir die mitgeloggte Ladecharakteristik anschaue, dann würde ich mal auf Generationenwechsel bei den Entwicklungsingenieuren tippen, das sah jetzt nicht nach wirklich gekonnt sondern 1tes Lehrjahr aus.