Angepinnt Bitte posten: Beanstandungen und Maßnahmen zur Abhilfe am Smart 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gestern erst meinte mein Beifahrer, dass mein Hintern ganz schön ausladend geworden ist :whistling:
      (Vor uns fuhr ein 453 neben einem 451)

      ""
    • smartli schrieb:

      44Timo schrieb:

      1. Blinkerhebel nach links ( nach unten) schwergängig. Tippfunktion nicht möglich.
      Genau das ist mir bei meinem Smart auch aufgefallen. Können die das beheben, oder muss man damit leben?
      Habe es jetzt bei 3 Neuwagen Smart die im Verkaufsraum stehen getestet und alle hatten das gleiche mit dem sehr schwergängigen Blicker setzern nach Links was für die Tippfunktion sehr schwer funktioniert bzw. weil mit etwas mehr Kraft gleich das Dauerblinken einrastet. Nach rechts funktionierte die Tippfunktion sehr gut.
      Die Verkäuferin hatte dazu keine Antwort.
    • aida19 schrieb:

      Die Verkäuferin hatte dazu keine Antwort.

      Die Antwort ist ganz einfach: Eine Kunststoffnase im Inneren des Hebels ist zu lang ausgeführt. Wahrscheinlich weiß das auch der Hersteller Valeo nach mittlerweile mehr als 5 Jahren, die diese Misere schon andauert. Ein Auseinanderbauen des Schalters und Nacharbeiten mit einer feinen Feile wirkt wahre Wunder und der Hebel funktioniert danach so wie er soll. Dass die Verkäuferin dazu keine Antwort hat wundert mich nicht. Sie weiß bestimmt noch nicht einmal, wie der Hersteller heißt, der für den Murks verantwortlich ist und nicht bereit ist etwas zu ändern.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • aida19 schrieb:

      smartli schrieb:

      44Timo schrieb:

      1. Blinkerhebel nach links ( nach unten) schwergängig. Tippfunktion nicht möglich.
      Genau das ist mir bei meinem Smart auch aufgefallen. Können die das beheben, oder muss man damit leben?
      Habe es jetzt bei 3 Neuwagen Smart die im Verkaufsraum stehen getestet und alle hatten das gleiche mit dem sehr schwergängigen Blicker setzern nach Links was für die Tippfunktion sehr schwer funktioniert bzw. weil mit etwas mehr Kraft gleich das Dauerblinken einrastet. Nach rechts funktionierte die Tippfunktion sehr gut.Die Verkäuferin hatte dazu keine Antwort.
      Ich hab es reklamiert und der Hebel wurde ausgetauscht. Und siehe da jetzt funktioniert es.
    • Mr Lee schrieb:

      aida19 schrieb:

      smartli schrieb:

      44Timo schrieb:

      1. Blinkerhebel nach links ( nach unten) schwergängig. Tippfunktion nicht möglich.
      Genau das ist mir bei meinem Smart auch aufgefallen. Können die das beheben, oder muss man damit leben?
      Habe es jetzt bei 3 Neuwagen Smart die im Verkaufsraum stehen getestet und alle hatten das gleiche mit dem sehr schwergängigen Blicker setzern nach Links was für die Tippfunktion sehr schwer funktioniert bzw. weil mit etwas mehr Kraft gleich das Dauerblinken einrastet. Nach rechts funktionierte die Tippfunktion sehr gut.Die Verkäuferin hatte dazu keine Antwort.
      Ich hab es reklamiert und der Hebel wurde ausgetauscht. Und siehe da jetzt funktioniert es.
      Ah ja? Und wieso macht das die Mercedes Garage nähe Bern in der Schweiz nicht?

      Besten Dank und Gruss