Angepinnt Bitte posten: Beanstandungen und Maßnahmen zur Abhilfe am Smart 453

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte posten: Beanstandungen und Maßnahmen zur Abhilfe am Smart 453

      Mittlerweile sind an der Baureihe C/W 453 leider einige Mängel aufgetreten, die eine Vielzahl von Fahrzeugen (im Forum) betreffen.
      Ich verweise dabei auf die Problematik beim Tanken, Klacken des Relais der Klimaanlagen, Knacken aus der Lenkung, Eigenheiten der Twinamic, etc. .

      Sinn dieses Threads ist, dass Betroffene
      1. ) in wenigen Worten die Beanstandung beschreiben (ggf. Verweis auf einen existierenden Thread)
      2. ) berichten, welche Maßnahme zur Beseitigung von Smart ergriffen wurde
      3. ) ob diese Maßnahme zum Erfolg geführt hat
      4. ) falls nicht, wie ein weiteres Vorgehen aussehen könnte.

      Bitte keine Diskussionen über Ursachen, keine Beurteilungen über ergriffene Maßnahmen: Dazu dienen die einzelnen Threads!

      ""
      Smarte -> Umfragen

      Smarts im Fuhrpark der Familie:
      450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch jet black - silver - MJ 2006 | 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch jet black -silver- MJ 2011
      453 FT Coupé passion 66 kW twinamic cool silver- cool silver - MJ 2017 | 453 FF passion 66 kW twinamic black - black - MJ 2017
    • 1. Lenkradabdeckung schief, Spalt zwischen Abdeckung und Tachometer
      2. Neue Lenkradabdeckung erhalten (April 2016 auf Garantie)
      3. Ja, Problem behoben
      4. Keine

      Fahrzeug: Smart FT, Baujahr 2015

    • 1. Start/Stopp funktioniert nur äußerst selten.
      2. Fehlerspeicher ausgelesen, Batterie nachgeladen.
      3. Jein, keine Fehler im Speicher, Batterieladung ist bei 80%, trotz Autobahnfahrt von 50km. Start/Stopp geht erst ab 80% Ladung. Batterie scheint immer in dem Bereich zu sein. Nach der nachladung funktionierte es eine Zeit lang.
      4.Batterie wird nicht getauscht, da erst ein garantiefall wenn Ladung nicht mehr zu 80% erreicht wird. Grenzfall. Soll noch ein wenig warten, bis sie bei 79% ist :cursing:

      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • Laderaumabdeckung ist für den Transport von profanen Wasserkästen zu niedrig. Der senkrechte Teil unter dem Rolle ist zu kurz für die Verbindung vor dem Motorkasten und verschenkt somit wertvollen Raum im Kofferraum, da der Klettverschluss im Kofferraum von oben befestigt wird.
      Leider nur Schulterzucken vom SC.
      Habe selber den senkrechten Teil etwas mit Stoff und Klettband verlängert. Für die Rollohöhe hat SC auch keine Lösung.

      :rolleyes: Smart 42 Passion 66KW + Twinamic - weil's Spaß macht :thumbsup:
    • LadySchany schrieb:

      1. poldern auf der fahrerseite bei rechtskurve mit bodenwelle
      2. wurde sich angeschaut
      3. es wurde nichts gefunden
      4. ich soll es weiter "beobachten" und wenn es schlimmer wird wieder hin

      siehe beitrag poldern-bei-bodenwellen
      Es heißt poltern, nicht poldern. Wer würde jemals nach poldern suchen???


      Bei meinem:
      - Lenkrad stand seit Tag 1 nach Zulassung bei Geradeausfahrt schief
      - wurde am Tag 2 nach Zulassung anstandslos durch eine Achsvermessung und Neueinstellung behoben
      - so etwas muss unbedingt gleich am Anfang reklamiert werden, sonst wird es schwer mit der Anerkennung

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Aus Gaspedal wird Spaßpedal. :smart_connec2t: ... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart connect ()

    • 1) Fahrersitz knarzt bei Kurvenfahrt.Kommt von der Sitzheizungskonsole.
      2) Wurde vom SC mit Filz unterfüttert
      3) knarzt aber weiter - wenn auch leiser. Beifahrersitz fängt auch schon an.
      4) geschi.... drauf in einem Monat ist er weg.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andre280e ()

    • 1.) Kabel mitsamt Stecker baumelte unterhalb der Lenkradverkleidung
      2.) Kabel wurde korrekt aufgesteckt bzw. befestigt. Es war das Kabel des Knie-Airbags, der somit außer Funktion war. (x)
      3.) Problem behoben

      (x)=Das Airbag-Warnlämpchen leuchtete aufgrund des nicht aufgesteckten Kabels leider nicht, weil die Funktion des Knie-Airbags nicht vom System überwacht wird.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Aus Gaspedal wird Spaßpedal. :smart_connec2t: ... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart connect ()

    • 44Timo schrieb:

      1. Start/Stopp funktioniert nur äußerst selten.
      2. Fehlerspeicher ausgelesen, Batterie nachgeladen.
      3. Jein, keine Fehler im Speicher, Batterieladung ist bei 80%, trotz Autobahnfahrt von 50km. Start/Stopp geht erst ab 80% Ladung. Batterie scheint immer in dem Bereich zu sein. Nach der nachladung funktionierte es eine Zeit lang.
      4.Batterie wird nicht getauscht, da erst ein garantiefall wenn Ladung nicht mehr zu 80% erreicht wird. Grenzfall. Soll noch ein wenig warten, bis sie bei 79% ist :cursing:
      Gleiches Problem und jetzt das Vierte mal einen Termin bekommen da meine Start Stop nie funktioniert!