Reifenpflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaube wir reden noch aneinander vorbei.
      Ich nutze meine Reifen nur 1 bis maximal 2 Jahre Reifenalter (also Benutzungsdauer).
      Aufgrund der Laufleistung sind die dann abgefahren.
      In den 2 Jahren ist mir eine solche Verfärbung noch bei keinem Hersteller nicht aufgefallen.

      Mein Schwiegervater schafft 5,000 km im Jahr und nach 10 Jahren sahen die Reifen farblich echt scheixxe aus...
      Die Sonne und Umwelteinflüsse prallen nicht spurlos am Reifen ab.

      Deswegen die Frage nach Monate/Jahre.

      PoWder

      ""
      :powder:
    • Ne wir reden nicht aneinander vorbei. Ich habe zwar ne deutlich längere Nutzungsdauer der Reifen als du aber ich spreche trotzdem von einer Saison auf die nächste. Frische Sommerreifen drauf, alles Super, Reifenwechsel und einlagern und zum folgendem Wechsel ärgern, das die neuen Sommerreifen vom Vorjahr den ersten bräunlich/grauen Schimmer zeigen, der dann immer schlimmer wird.
      Bei Winterreifen ist es sogar noch verrückter und schneller.
      Ist erst seit weniger Ruß und mehr Silicate und Farbstoffe in der Mischung sind.

      Liebe Grüße aus Bremen

      Florian

    • Ich hatte das Problem auch noch nie.

      Aber hier lernt man immer wieder dazu. Bisher wusste ich nicht, dass die Reifen durch Ruß erst schwarz werden. Ich dachte, Gummi ist von Natur aus schwarz, bzw. durch das eigentliche Herstellungsverfahren.

      Grüßle grundi

      [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • Wer weiß wer da wieder mit seinem 2. 3. oder 4. account tätig war...
      mmmuuuaaaaaahhhh

      smart'igen Gruß Rafael

      ...normal sind die anderen...

      © La Orangina Edition - 66KW - Twinamic :finius:

      1. Spring Fling Tour - So. 05.05.2019
      2. Indian Summer Tour - So. 15.09.2019