JBL-Subwoofer für unter den Beifahrersitz umbauen.

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JBL-Subwoofer für unter den Beifahrersitz umbauen.

      Ich hatte mich damals gegen das JBL-System entschieden, weil mich der Subwoofer im Kofferraum gewaltig stört. Ich verstehe bis heute nicht, warum sich Smart für die denkbar ungünstigste Platzierung entschieden hat.
      Für diejenigen, die schon das JBL-System haben oder aber eigentlich bestellen wollen, sich aber, so wie ich, an dem dusseligen Sub im Kofferraum stören; wäre es nicht möglich, ein neues Gehäuse für den Sub zu bauen, der unter den Beifahrersitz passt, die Komponenten aus dem alten Gehäuse umzusetzen und die Kabel dorthin zu verlängern? Bestimmt wäre das zumindest die günstigste Variante, den Sub vernünftig zu platzieren.

      Oder hatte schon jemand diese Idee und hat sie vielleicht sogar schon umgesetzt?

      ""

      Grüßle grundi

      [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • Keine schlechte Idee, nur leider ist dann die hintere linke Kofferraumverkleidung mit so einem hässlichen Ausschnitt versehen (Befestigung f. Sub und Kabelstecker). Die müsste man dann zwangsweise mit ersetzen. Ich würde aber dann auch nicht den JBL-Sub in ein anderes Gehäuse verpflanzen, sondern gleich irgendwas Passendes für unter den Sitz an die JBL Kabel anklemmen. Die Frage ist nur, ob es so einen Sub ohne zusätzliche Spannungsversorgung überhaupt gibt?

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • Ich würde den Original-Sub entfernen und durch einen ordentlichen für unter den Sitz ersetzen, so wie es hier auch schon gemacht wurde. Ich habe den Pioneer TS-WX120A verbaut und kann da nur Gutes berichten. Den Originalsub würde ich verkaufen oder verstauben lassen. Ein Umbau in ein anderes Gehäuse wird vermutlich kein gutes Klangergebnis bringen.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Aus Gaspedal wird Spaßpedal. :smart_connec2t: ... :thumbsup: