Keramikversiegelung der Fahrzeugscheiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Flaschen reichen für Citan als auch Smart ein Autoleben lang, ein Autoleben sind bei mir 6-10 Jahre. Da finde ich es nicht viel ;)
      So oft verwende ich es auch nicht, vielleicht 2 mal im Jahr. Meistens vor und nach dem Winter. Oder vor dem Sommer und nach dem Sommer :D
      Preislich macht das im Jahr dann ca. 10 Euro.

      ""
      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • Hallo
      Bei uns gab es vor Jahren eine Firma, sah übrigens sehr professionell aus, die mit Nanoefekt versiegelt hat. Habe mir damals nur die Windschutzscheibe versiegeln lassen, weil es sehr teuer war um das ganze Fahrzeug zu versiegeln. Ich meine 290€ komplett, bin aber mir nicht mehr ganz sicher. Es waren viele Fahrzeuge auf dem Hof, die die komplette Versiegelung gemacht haben. Habe damals leider keinen gefragt ob es was bringt, nun ja. Die Windschutzscheibe bei mir war so gut versiegelt, dass ich ab so ca. 70kmh selten die Scheibenwischer benutzen mußte, weil das Wasser sehr gut abperlte. Das ganze hat wirklich ca. halbes Jahr gehalten. Kennt das einer?

    • Kann ich bestätigen. Mittlerweile kann mit solchen "Versiegelungskits" selber seine Scheibe behandeln.

      Smarte -> Umfragen

      Smarts im Fuhrpark der Familie:
      450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch jet black - silver - MJ 2006 | 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch jet black -silver- MJ 2011
      453 FT Coupé passion 66 kW twinamic cool silver- cool silver - MJ 2017 | 453 FF passion 66 kW twinamic black - black - MJ 2017
    • Bluemonkey schrieb:

      ...weil das Wasser sehr gut abperlte. Das ganze hat wirklich ca. halbes Jahr gehalten. Kennt das einer?
      Ja habe ich in irgendeinem Autoteileladen gekauft - für 10 oder 20 €. Damit konnte man die Scheibe 2 x "behandeln".

      Hat in der Tat ein paar Monate gehalten und Scheibenwischer waren so gut wie überflüssig. (Ich fahre quasi "nur" Überland und Autobahn)

      PoWder
      :powder:
    • Hay
      Ich mache dies mit RainX seit ca. 20 Jahren.
      Es kommt auf den Winkel der Windschutzscheibe an, bei welcherGeschwindigkeit es von allein abperlt.
      Gegenverkehr ist die Frontscheibe schneller wieder klar als mit demScheibenwischer.
      Nebeneffekt im Winter, da das Wasser nicht auf der Scheibe gefriert sonderndiese Nanoversiegelung dazwischen ist leicht sich dies gefrorene leichterentfernen.
      Neukauf von Scheibenwischer ist auf jedenfalls seltener.

      Das sind meine Erfahrungen mit RAINX ich habe auch andere Nano Sachen ausprobiert,ich hatte das Gefühle das diese nicht die 4-6 Monate durchhalten.

      mfg
      mike

      prime, 90 PS, twinmatic
    • Ich mach mir das auch immer selbst. :D
      Also das Scheiben versiegeln.
      Nach dem Abkneten und eventuell Polieren mache ich da C1 von GTechniq drauf. Bei dem 450 flogen die Regentropfen von der Scheibe.
      Das war so ein wenig wie der alte Microsoft Bildschirmschoner Stars.
      Beim 453 habe ich noch keine Regenfahrt hinter mir. Sieht die nächsten Tage auch nicht danach aus.
      Das C1 hält gut 6-9 Monate bei mir.
      Auf die Seitenscheiben kann das C5. Das kommt auch an die Fenster vom Haus auf die Wetterseite sowie in die Duschkabine.
      An den Seitenscheiben hält es aber nicht so lange.

      Gruß
      Andreas



      Smart 453 - Prime - Coupè - 71 PS - Handschalter - schwarz-schwarz