Nebelscheinwerfer für ForTwo / ForFour

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nebelscheinwerfer für ForTwo / ForFour

      Hallo zusammen !

      Wir nennen einen 453er (2015) seit kurzem unser Eigen.
      Ausstatungsmäßig sind wir auch gut bedient, das einzige was stört sind die "Abdeckkappen" in der Front.

      Gerne würde ich diese gegen Nebelscheinwerfer tauschen.
      Da bräuchte ich mal Euren Rat: Lässt sich mein Vorhaben realisieren ohne dafür ein Vermögen (lt. Smart 700 EUR ?) auszugeben ?
      Vielleicht hat ja der ein oder andere Erfahrung damit ?
      Ich freue mich auf Eure Antworten.

      ""
    • Hey ich habe gerade mal versucht rauszufinden ob die Kabel schon drin liegen habe allerdings nichts gefunden.
      Du Müsstest mal am radlauf unten zwei Schrauben rausdrehen den radlauf aufklappen und nachschauen :) dann weist es sicher :)
      Eine nachrüstanleitung habe ich dir leider auch nicht.
      Das einzigste was ich dir habe ist die Teilenummer der Nebel-SW ist links und rechts die gleiche :)
      Damit kannst mal zu Smart/MB und den Preis erfragen :) falls ich noch irgendetwas heraus finde melde ich mich umgehend bei dir!

      Dateien
      • image.jpeg

        (131,28 kB, 64 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Habe herausgefunden wo der Anschluss für die Nebelscheinwerfer Sitzt. Vorne Recht oberhalb des Blinker.Das Kabel für die Nebel hat auch die Anschlüsse für die Blinker, Heist Kabel nur Blinker raus Neues Kabel Anschluss Nebel und Blinker rein.Dann nur noch bei SC Nebelscheinwerfer freischalten lassen,
      Es muss damit gerechnet werden, das die Frontpartie ausgebaut werden muss, da die Kabel in der Mitte mit einer Klammer fest sitzen. Oder man lässt das alte Kabel blind liegen.

      Wie wäre die Welt ohne Smart ? :mattlok: Langweilig

    • Man sieht den Kabelbaum auf dem Bild ganz gut. Auf der Beifahrerseite. Man kommt an diesen Kabelbaum auch ran, wenn man die Radhausschale öffnet.
      Das Problem ist eher, dass die Fahrzeuge die Serienmäßig keine Nebelscheinwerfer haben, auch keinen zweiten Kabelbaum an dieser Position haben.

      Wohin das zweite Kabel hinführt (das da so etwas lose rumhängt) weiß ich leider nicht. Ist ohne weitere Demontage für mich nicht sichtbar gewesen.

      Dateien
    • Fahrzeuge welche kein Anschluss für Nebelscheinwerfer haben müssen sich folgenden Leitungssatz kaufen A 4535408704
      Alter kabelsatz Blinker raus neuer Kabelsatz rein Blinker und Nebelscheinwerfer sind ein Kabelbaum und werden am Stecker welcher auf dem Bild des vorherigen Tweet zu sehen ist angeschlossen.

      Wie wäre die Welt ohne Smart ? :mattlok: Langweilig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Concorde ()

    • Also müsste man quasi den linken Scheinwerfer demontieren um überhaupt sehen zu können, wo der eigentliche Kabelbaum angeschlossen wird.
      Der Austausch sollte ja kein Problem sein. Eventuell kann man die Freischaltung auch selber machen. Dafür müsste man sich bisschen in diesen Thread hier einlesen (HIER)

      EDIT: Hier in dem Video bei 9:55 codiert er die Nebelscheinwerfer "Nbx_FR_FOG_LAMP_CF" (HIER)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wjavixxassuj ()