Besonderes Mittel für den Touchscreen beim Media-System?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besonderes Mittel für den Touchscreen beim Media-System?

      Hallo.

      Ich wollte mal mein Media-System von den Fingerabdrücken säubern. Es gibt ja tausend verschiedene Reinigungsmittel. Gibt es da ein besonders empfehlenswertes was nicht gerade die Oberfläche des Media-Systems angreift? Hat einer ein besonderes Reinigungsmittel?

      Darf man überhaupt mit einem Microfasertuch darüber gehen oder mit einem Baumwolltuch? So ein Geschirrtuch? Oder muss es hier auch was besonderes sein?

      Wie sieht es mit dem Teppich auf dem Armaturenbrett aus? Gibt es hier auch einen besonderen Reiniger?

      Wäre mal nett, wenn man mir hier mal ein paar Vorschläge gibt...

      Danke schon mal...

      Gruß
      Markus

      ""

      Gruß
      Markus

      Smart 453 Cabrio Brabus

    • Ich habe vor Jahren mal einen TFT-Bildschirmreiniger bei einem bekannten Discounter mitgenommen. Das geht gut in Verbindung mit einem Microfasertuch für Spiegel (glatte Oberfläche des Tuchs, ähnlich wie ein Brillenputztuch). Ganz vorsichtig ohne Druck wischen.
      Für das Armaturenbrett nehme ich einen Staubsauger mir weicher Soft Bürste.

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Meine Bilder bei flickr

    • Mir reicht ein Mikrofasertuch um die Prints (Fingerabdrücke) zu entfernen, liegt immer im Handschuhfach. Gelegentlich mit lauwarmen Wasser mit ein wenig (wirklich nur minimalst) Seifenreiniger reinigen und Wasser nachspülen. Anschließend mit Mikrofasertuch gut Nachwischen. Wird perfekt sauber ohne Schlieren oder Schäden zu hinterlassen.

      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -
      - 451 MHD Cabrio - 71 PS -
    • Hallo,

      Textil auf dem Armaturenbrett sauge ich auch mit der kleinen runden "Pinselbürste". Klappt super.
      Mehr als Staub ist da nie drauf - deswegen brauche ich nichts anderes.

      Monitore reinige ich seit Jahren nur mit einem gut feuchten Mikrofasertuch (fühlt sich eher wie ein dünnes Fensterleder an) Ein zweites hinterher zum trocken wischen.
      Ohne Druck und keine Waschzusätze - reicht.

      Bitte niemals mit harten Tüchern (Geschirrhandtuch) da rangehen.
      Auch Glasreiniger kann zuviel sein. Einige Freunde von mir haben damit die Schutzschicht gelöst und jetzt permanente Kratzer.
      Fragt mich nicht nach dem technischen Unterschied der Displays - ich lasse es einfach sein und fahre gut damit ;)

      PoWder

      :powder: