Angepinnt Abhilfe: Motor/Getriebe ruckelt/bockt beim 66 kW Twinamic

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur schade , dass die Theorie mit der Klima nicht funktioniert. Denn als ich damals bei meinem Benziner die Klimaanlage ausgeschaltet hab ruckelt er genauso. Übrigens gab es damals schon, das war jetzt vor gut eineinhalb Jahren , ein internes Schreiben dass Sie von dem ruckeln wissen und nach einer Lösung suchen. Besonders erfolgreich waren sie ja da bisher nicht.

      ""

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´19
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Bei den aktuellen Temperaturen macht meiner wieder Probleme. Beim aus dem Hof fahren hoppelt er und schwankt. Dreht auf 3000rpm und zieht wie 1000rpm. Nach 1 Minute maximal ist Schluss damit und alles ist gut. Nur bis er richtig warm ist >70*C öl, hat er beim Durchzug an Steigungen ab und an Aussetzer bei höheren drehzahlen >2500rpm.

    • ...ich hatte im Oktober einen 90 PS Leihsmart und habe das erste Mal erlebt wovon ihr hier redet.
      Nun kann ich denn Frust verstehen und bin umso mehr froh einen ruckelfreien Brabus zu fahren.

      Ich befürchte allerdings dass es keine dauerhafte Abhilfe mehr von Smart geben wird. :thumbdown:

      Sorry, ich muss es erst verstehen um es zu begreifen. Erst dann kann ich darüber reden! :thumbup:

    • Frust und Ärger der Betroffenen kann ich absolut nachvollziehen, zumal immer noch keine Lösung absehbar ist. Aber es betrifft anscheinend nur vereinzelte Smart mit 90 PS. Ich fahre jedenfalls inzwischen das zweite Cabrio mit 90 PS ohne das geschilderte Ruckeln oder gar Bocken und das obwohl es heute morgen recht kühl war.

      Die Hoffnung auf eine Abhilfe halte ich allerdings auch für vergebens.. :sleeping::thumbdown:

      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic
    • Steffel schrieb:

      Ich habe ja neben meinem Problemlosen BRABUS, auch noch einen mit 90 PS und genau diesem Problem.

      Vor 2 Wochen bei der Inspektion wurde mir eine neue Software aufgespielt, seitdem ist es deutlich besser
      geworden aber es ist nicht weg...
      :D:D:D
      Viele Grüsse Thomas
      - powered by CS -

      ACHTUNG!: Die PN Funktion ist abgeschaltet. Bei Fragen etc. am besten anrufen oder eine e-Mail schicken. :!:
      Bei E-Mails bitte ich um Verständnis, dass die Beantwortung nicht immer zeitnahe erfolgen kann.

      WER SPÄTER BREMST IST LÄNGER SCHNELL !! :thumbsup:
    • Neu

      Schwabe schrieb:

      Hallo,
      ich möchte mich in die Reihe derer einordnen, wo den Magnetventilversteller A 281 153 00 00 getauscht haben. Auch bei meinem Fahrzeug (For Two, Bj. 2017, 90PS, Handschalter) ist nach dem eigenhändigen Tausch das lästige Anfahr- und Beschleunigungsruckeln so gut wie nicht mehr vorhanden.

      Gruß Schwabe
      Wo hast du das Teil bekommen?
      bei meinem Smartcenter ist es nicht lieferbar..