Ganzjahresreifen oder Winter-/Sommerreifen???

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hades schrieb:

      @Ernst B.
      Mich würde interessieren welche Felgen und welche Reifengröße du für die GJR auf dem Brabus nutzt.
      Hallo,

      wahrscheinlich die 16 zöller - da es in dieser größe nur die vredestein gibt

      gruß aus muc
      ""

      ACHTUNG: 42ED - super Ausstattung ab 3/19 günstig zu verkaufen - PN

      derzeit im Fuhrpark

      -Smart 453 ED
      -Mazda MX 5 ICE RACE - mx5.mx
      -BMW M140 i
      -NEU Smart 450 Brabus - Sondermodell Grand Prix einer von 20
      -Fiat 500 Cabrio Diesel
      -Mercedes 220 CE
      -Mercedes 300 SE - W126
      -Honda DAX - 1976
      -VW Fridolin - im Bau

    • Es sind die reinen 16-Zöller auf Y-Speichen-Felgen, da ich den Maxxis für die 16/17-Zöller nicht getraut habe. Die Vrdestein hatten wir auch schon auf unserem 451.

      Und ja, ich bin selbst Motorradfahrer und mir ist bewusst, dass ich einer zackig gefahrenen KTM Superduke nur Sekunden folgen könnte. Aber geschlichen ist das Pärchen mit den Hondas vor mir auch nicht unbedingt.

    • Ernst B. schrieb:


      mir ist bewusst, dass ich einer zackig gefahrenen KTM Superduke nur Sekunden folgen könnte
      normale Triumph Triple: 0-100 ca. 3,5 sec. ein Smart Brabus bleibt da wirklich nicht viele Sekunden dran, dafür sind die Trommelbremsen im Smart auch nicht gedacht und ausgelegt. Sicherlich macht der Smart auch in den Bergen Spaß und das täuscht über vieles hinweg, ist ja schließlich auch ein tolles Auto. Ob aber GJR für solch forsches Fahren mit dem Smart die richtige Bereifung darstellt, könnte angezweifelt werden.
      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -
      - 451 MHD Cabrio - 71 PS -
    • Torro schrieb:

      vielleicht, wenn die nicht richtig fahren können, oder auf dem falschen Bike sitzen :D

      Ach quatsch Torro - wir haben mit unserem Smart Cabrio 90 PS letztes Jahr um den Gardasee auch deutlich (!) besser motorisierte Fahrzeuge abgehängt.
      Es geht nicht alleine um die Leistung die Fahrzeugbreite und natürlich auch das Können in Verbindung mit einer Portion Mut des Fahrers/Fahrerin spielt eine große Rolle.

      Spätestens bei einsetzendem Reifenquietschen haben vor uns fahrende Fahrzeuge gerne Platz gemacht - und wir haben definitiv nicht gedrängelt!

      PoWder

      PS: Mit GJR quietscht es halt früher - aber Spaß geht trotzdem. Ich war im 451 damit mehrmals auf der Großglockner Hochalpenstraße...
      :powder:
    • Leute, ruhig Blut. Eine Speed Triple hat mehr PS bei einem Fünftel an Gewicht. Dass das Ding nach einer Kurve sowas von abzieht, muss jedem Deppen klar sein.

      Aber das Gros der Motorradfahrer fährt halt nicht mit 140 PS +, sondern irgendwas um 80 PS. Selbst da sieht ein Brabus echt arm aus, wenn es aus der Kurve geht. Aber wenn es in die Kurve geht, ist man trotz GJR eine Macht. Reinhalten, auf dem Scheitelpunkt bremsen, diesen unfassbaren Wendekreis genießen, und dann Gas.

      Ich habe lediglich ein Beispiel geschildert, wie ich trotz GJR (was ja das Thema ist) an zwei gekonnt bewegten Bikes dranbleiben konnte. Nicht an Heizern, sondern an geschmeidig fahrenden Normalos.

      Für alle Freunde der Allmacht-Phantasie: Unser Hauptauto ist ein Range Rover Evoque. Durchschnitt beim Brabus: 6,8 Lier bei 69 Km/h, der Evoque hat 10,8 bei 68 Km/h. Normalfahrer. Der Smart kann was, das freut mich. This car doesn`t ruel the world. But it`s funny.

    • Hallo!

      Ich habe heute meinen ersten Smart 453 bestellt - inklusive der Brabus Monoblock IX Felgen. Bin mir bei der Felgendimension nicht ganz sicher, glaube aber

      vorne: 185/50 R16
      hinten: 205/40 R17

      Jetzt kommt die Büchse ja auf Sommerreifen, Auslieferung soll der 11.11. sein, sodass sich natürlich die Frage nach Winterreifen bzw. GJR stellt. Daher meine Frage:

      Kann jemand für die Felgengrößen GJR empfehlen? Habe den Thread hier komplett durchgelesen, konnte aber nichts Passendes finden. Oder hat jemand mit den Felgen Erfahrungswerte hinsichtlich Sommer-/Winter- bzw. GJR?

      Freue mich über alle Antworten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von david_pool () aus folgendem Grund: Zweite Frage: Sollte es keinen passenden GJR geben, kann jemand für die Felgen passende Winterreifen vorschlagen? Oder muss man zwangsläufig einen zweiten Satz Felgen kaufen?! ?(