Smart läuft unruhig

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jessica411 schrieb:

      Aber will man denn einen neuen Motor? Ich empfinde das eher als negativ
      Solange jemand anderes bezahlt sind Neuteile eigentlich nie verkehrt. Mit Ausnahme von eingeschweißten Karosserieteilen. Da ist werksoriginal immer die bessere Lösung. :D
      ""

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Meine Bilder bei flickr

    • Moin Moin,

      ja meine Frage nach dem „Wie“ war eher ein Gag. :thumbsup:
      Blackred hat mich durchschaut.

      Zum Thema neuer Motor: Ich hatte in einem X3 bei 85.000 km und im Smart 451 bei 250.000 km einen neuen Motor - bei beiden war das positiv.

      Wenn der Hintergrund ein behobener technischer Fehler ist, dann ist das positiv.
      Wenn der Fahrer jeden Moror klein kriegt und keiner weiss warum, dann eher negativ ;)

      PoWder

      :powder:
    • Schlechter nach dem UPDATE

      Hallo zusammen,

      mein Smart 90PS Forfour Schaltwagen 39Tkm hat diese Woche auch so ein Update bekommen. Der Leerlauf ist irgendwie komisch geworden mal höher, also knapp über 1000- mal drunter (ganz ruhig). Gestern ca. 200km. nach dem Update hatte er einen Aussetzer ca.5sek. lang. In der 30er Zone, ging es Berg ab ich war ca.40km/h schnell und der Wagen rollte einfach und hat kein Gas angenommen als ob die Zündung aus wäre. Ich hatte einen Schock und dachte jetzt ist er FERTISCH :) . Der Ø Verbrauch zeigt jetzt 7Liter davor waren es nur 6Liter.
      Wer kennt das Problem?
      Danke

      Gruß
      immer gut drauf :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 453 Turbo ()