Notlauf - eventuell Kurbelwellensensor?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PoWder schrieb:

      Es sind die gleichen Fehlercodes wie damals ausgelesen worden. Das Protokoll war noch in der APP gespeichert.
      Welches Lesegerät und welche App benutzt du?
      Mein Equipment funktionierte beim 451 gut, beim 453 zeigt es noch nicht mal die VIN an.
      ""
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • PoWder schrieb:

      App "EOBD-Facile" genutzt...
      mit iPhone 7 Plus -> WLAN-Verbindung zum Adapter

      Den Adapter vom BMW nutze ich ;) Ist ja auch ELM 327: ivini-tech.de/adapter/ios-bmw/…-adapter-fuer-bmw/a-1010/

      Es gibt sicher günstigere (vermeintlich baugleiche) Adapter - mir war damals die Reaktionszeit des Carly-Teams von unter einer Stunde per email und das Gefühl ein sauber programmiertes Tool zu erhalten wichtiger als Euronen.

      Wir haben seit der Gründung über BMWhat - ivinitech und jetzt Carly GmbH einen super Draht über den x3-treff nach München.
      Einige User waren fleissige Kandidaten im Senden von Protokollen um die Weiterentwicklung zu unterstützen :D
      Ich gehörte damals zu den Ersten, die Datenmaterial zum 35d geliefert haben.

      Ich glaube wir haben das auch günstiger gekriegt - weiß ich jetzt aber nicht mehr.

      PoWder
      :powder:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PoWder ()

    • Da bin ich aber schon sehr gespannt, was da verreckt ist. Leider ist immer noch Urlaubszeit (in den Werkstätten,bei den Teilelieferanten etc.) Hoffentlich steht euer Cabby nicht unendlich lange in der Werkstatt bzw. am Hof rum. Es macht schon Sinn, während der Garantiezeit Kilometer zu fressen. ^^

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • ;)

      Ja Ja ich kenne schon die erste Frage morgen früh "Haben SIe einen Termin?"

      Und die Antwort: "Nö aber ein verrecktes Auto, welches nicht mehr zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr geeignet ist". :thumbsup:

      Wie lange das dauert ist mir egal - wenn der Leihwagen kein Smart ist, fahre ich den halt und Madame kriegt den Forfour.

      Der Kleine hat es übrigens noch auf eigenen Füssen in die Werkstatt geschafft. Notlauf max. 80, deswegen dann doch lieber Landstraße und nicht die Autobahn.
      Dank Sicherheitsdienst in der MB-Niederlassung konnte ich den Schlüssel und ein paar Anweisungen auf Papier hinterlassen. Auf die "Schlüsselbriefkästen" stehe ich berufsbedingt nicht so. :cursing:

      PoWder

      IMG_5360.jpg
      :powder:
    • Guten Morgen,

      die Diagnose meiner Werkstatt lautet:

      Der Stellmotor der Unterdruckdose des Turboladers funktioniert nicht richtig.
      Das steht im Fehlerspeicher und man (also ich nicht :D ) kann das wohl auch hören.

      Wir bekommen morgen früh um 07:00 Uhr einen Leihwagen. Die vorgesehene A-Klasse wurde noch schnell in einen Smart getauscht - meine Frau will doch nichts anderes :thumbsup: .
      Wenn der Kleine dann wieder schnurrt gibt's ein Anruf für die Abholung.

      Mit einem neuen Turbolader für umme bei 51.000 km ein halbes Jahr vor Garantieende kann ich gut leben. :love:

      Die Originalaussage der Werkstatt war: "Wenn das Fahrzeug keine Veränderungen in der Software hat, erfolgt der Tausch incl. Leihwagen kostenfrei".
      Nur mal so als aktuelle Information...

      Trotzdem finde ich das bescheiden, daß der Turbolader breit ist.
      Wir fahren unsere Autos turboladerschonend WARM und auch KALT - seit es Turbolader gibt.
      Bis auf den alten 451 bei Kilometerstand 250.000 hatten wir noch nie einen Turboladerdefekt.

      PoWder

      PS: Die Garantieverlängerung für den 42 ist damit fest "gebucht". Bei der nächsten Inspektion in 1-2 Monaten machen wir das dingfest.

      :powder:
    • Nun ja, Unterdruckdose ist ja nun kein typischer Turbo-Hitze-Tod oder irre ich mich?
      Trotzdem, Schwein gehabt :thumbsup:
      Tuning = keine Garantie, war ja auch klar, oder?

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Dank der Garantiezeit kostet das jetzt mal nix aber bei so einer Laufleistung sollte eigentlich überhaupt kein Defekt auftreten.
      Egal ob Lambasonde, Turbo ,Getriebe ( meiner steht seit zwei Wochen beim SC) oder anderes. Ich behaupte jetzt mal das wir unsere Smarts alle lieben und auch pfleglich behandeln da sollten die nur zur Inspektion zum SC müssen.

      Ich weiß nicht ob wir hier nur eine Ausnahme darstellen aber wirklich standfest scheint die Baureihe 453 aktuell für mich nicht zu sein.

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016

    • K-MG schrieb:

      ...das wir unsere Smarts alle lieben und auch pfleglich behandeln da sollten die nur zur Inspektion zum SC müssen...

      ...aber wirklich standfest scheint die Baureihe 453 aktuell für mich nicht zu sein.
      Ich weiß nur wie wir selbst fahren. Das Turbo warm- und kaltfahren ist selbst in meinem Bekanntenkreis nicht überall bekannt bzw. wird so nicht immer praktiziert.

      Standfest kann ich in 150.000 km entscheiden. Bisher 2 außerplanmässige Werkstattaufenthalte in 51.000 km. Ist nicht soooo doll, aber Shit happens. Wichtig ist wie damit umgegangen wird und da bin ich voll zufrieden.
      Wir wissen alle, daß bei der Herstellung zu oft die Bleistiftspitzer mitreden dürfen.

      PoWder
      :powder:
    • Der Turbo kostet, Preisstand 01.06.2017, ohne Montage 1453,76€. Laut EPC sind auch am Turbo keinerlei ET´s wie Unterdruckdose etc. vorgesehen

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Boeri schrieb:

      andre280e schrieb:

      Der Turbo kostet, Preisstand 01.06.2017, ohne Montage 1453,76€. Laut EPC sind auch am Turbo keinerlei ET´s wie Unterdruckdose etc. vorgesehen
      Autsch… ist bei dem Turbo irgendwas vergoldet ?
      ...nein, aber die Boni einiger Mitarbeiter müssen aufgebracht werden! :D

      1. Einen Smart muss manN wollen!
      2. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      3. Spaß kostet! :thumbsup:
      4. rtfm (aus gegebenem Anlass) :whistling: