Notlauf - eventuell Kurbelwellensensor?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boeri schrieb:

      Frage kann da noch mehr kaputt gehen, wenn man so weiterfährt?
      ...also die freundlichen Mitarbeiter im SC haben mir versichert : 1: Weiterfahrt kein Problem 2: Liegenbleiben kann der Smart nicht - er fährt halt im Safe-Modus weiter.

      Lästig ist es allemal, und manchmal halt auch gefährlich.....
      ""

      Liebe Grüsse, Guy :thumbsup:

      * 453 Cabrio Brabus *
    • lammargy schrieb:

      Blackred schrieb:

      Wundersame Heilung? Update: Nachdem ich nun etwa 150 km mit leuchtender MKL rumgedüst bin, weil das Löschen des Fehlerspeichers nur 1,5km gehalten hat, musste ich heute früh (Aussentemperatur 1°C) feststellen, daß die Lampe nach dem Start ausgegangen ist. Erster Gedanke: "Nein X/ , jetzt ist das Birnchen auch noch hin" :D . Im heutigen Kurzstreckenbetrieb habe ich natürlich darauf geachtet den Gasfuß nicht zu schwer werden zu lassen und was soll ich sagen? Die Lampe bleibt aus (vorerst) ?( Mal sehen wie es weitergeht, zum Glück konnte sich die Werkstatt vom Fehler selbst überzeugen. ;)

      Edit: Das deutet doch darauf hin, daß es am elektrischen Teil des Laders ein Problem geben könnte (Feuchtigkeit, thermisches Kontaktproblem oder mechanisches Problem des Stellmotors.

      so sieht das aus:

      Turbo1.JPGTurbo2.jpg
      genau dieses Problem hat mein 4/2 Brabus (15 Monate alt, km-Stand 17t) auch : MKL an, MKL aus, MKL an, MKL aus, Notlauf, Leistungsverlust, Drehmomentverlust, Tempomat ausser Funktion... in der Zwischenzeit allerdings bleibt die MKL an aber mal läuft der Smart perfekt, mal nicht, mal besser, mal schlechter ...so wird die Autobahnauffahrt zum echten Abenteuer!! Beim zweiten SC Besuch konnte das Diagnosegerät einen kaputten Turbolader feststellen, bin zwar ebenfalls Laie, bezweifele dies allerdings, da von Zeit zu Seit volle Leistung ansteht, aber eher selten, mal mehr, mal weniger - tippe also ebenfalls eher auf Elektronik. Zum esrten Mal ist das Problem übrigens bei längerer Autobahnfahrt und sehr schlechten Wetterverhältnissen (Schnee, Nässe, Salz...) aufgetreten - Feuchtigkeit?! ...beim zweiten Mal, gleiche Strecke, nur halt trocken! Mittlerweile, wie beschrieben, Dauerzustand. ...schlimmer allerdings, das Auto kann zur Zeit nicht repariert werden - wie es scheint, können keine Ersatzteile (Turbo) geliefert werden. Man hat mir eine Wartezeit von mehreren Monaten in Aussicht gestellt... Warten wir's ab!
      Kleines Update - nach gut zwei Monaten Wartezeit wurde der Lader heute ersetzt - der Smart scheint soweit in Ordnung. Hoffe der neue Turbo macht keine Problem mehr!

      Allzeit gute Fahrt und luftige Grüsse aus dem 4/2 Cabrio!

      Liebe Grüsse, Guy :thumbsup:

      * 453 Cabrio Brabus *
    • 2 Monate sind echt ein Witz. Da treibt mein Schwager in Lagos / Nigeria schneller ETs für seinen Nissan Murano auf :thumbdown:

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Als ich heute Morgen losgefahren bin, erschien nach ca. 100m genau diese Fehlermeldung inkl Notlauf (nur die BAS Fehlermedlung, keine andere).
      Serpentinenstrasse Berg rauf, zur Hauptberufsverkehrszeit :cursing: Motor aus und wieder an behob den Notlauf und ich konnte normal weiterfahren.

      Werde jetzt mal einen Termin beim SC ausmachen müssen. Hat jemand da positive Erfahrungen im Raum Stuttgart?

      Vor dem Smartkauf war ich in Leonberg und Esslingen. Leonberg ist zwar näher aber ich fande die Kundenbetreuung unter aller Sau. Von Esslingen habe ich einen positiven Eindruck, da ich hier sehr kompetent/freundlich beraten wurde. Sagt natürlich nichts über die Werkstatt aus. Gekauft wurde er in Mosbach, das ist aber keine Option.

      Für jeden Beitrag bin ich sehr Dankbar!

      smart | BRABUS edition asphaltgold
      Golf 1 | KARMANN edition erdbeerkörble

    • Habe ein Termin beim SC Esslingen ausgemacht. Der Meister meinte am Telefon, dass es meistens die Batterie ist und ich weiter fahren kann. Termin ist am 24.07.

      EZ ist Feb2018 und hat ca 4100km, so schnell sollte der Turbo doch nicht kaputt gehen :/

      smart | BRABUS edition asphaltgold
      Golf 1 | KARMANN edition erdbeerkörble

    • butter schrieb:

      EZ ist Feb2018 und hat ca 4100km, so schnell sollte der Turbo doch nicht kaputt gehen
      Leider schon.
      Schaue mal rüber ins Twingo-Forum: -> twingo3-forum.de/index.php/Thr…Ce-90-TCe-110-Diskussion/

      Wir haben hier auch einige Fälle:
      -> 20.000 km und Turbolader im A...
      -> Mein Turbolader musste schon ersetzt werden
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • Ganz wichtig: Es ist kein Turboschaden im üblichen Sinne. Es geht um ein kleines Bauteil am Turbo das nicht einzeln zu tauschen geht. Dieses war bei den meisten das Problem.
      Der übliche „Turboschaden“ ist etwas ganz anderes. Wir reden ja auch nicht bei jedem Llambdasondendefekt vom Motorschaden.

      Da immer wieder die Aussage „aber bei der Laufleistung doch nicht“ kommt :thumbup:

      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • 44Timo schrieb:

      Ganz wichtig: Es ist kein Turboschaden im üblichen Sinne. Es geht um ein kleines Bauteil am Turbo das nicht einzeln zu tauschen geht.
      Stimmt. Es ist mehr ein Elektonikschaden. Ändert leider nichts daran, dass der ganze Turbolader getauscht werden muss.

      @butter : Muss ja nicht so schlimm kommen, und außerdem hat dein Smart ja noch Werksgarantie.
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup: