Angepinnt Android-Radio Astrowind GS-M22

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Möglich das ich da eventuell was verkehrt gemacht hatte, allerdings ging bei mir nichts ohne das ich den REVERSE Anschluss auch an die Rückleuchte angeschlossen habe. Der Bildschirm schaltete sich erst um als das Kabel dran war. Naja es funktioniert jedenfalls und vielleicht hilft es ja mal jemandem weiter :)

      Und smart-connect Danke dir nochmal für die Hilfe!

      ""
    • smart-remscheid schrieb:

      Konnte noch keiner mal nachsehen? ;)

      Ich würde ja gerne, aber ich habe bei meinem Astrowind den Can-Bus gar nicht angeschlossen. Es handelt sich also nicht um "unterlassene Hilfeleistung". :D

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Heckklappe wird bei mir auch nicht angezeigt. Der Code weicht bestimmt vom Standard ab und deshalb wird es nicht angezeigt.

      42, EZ 01/2018, 90PS, 03/2019 gekauft... (20€ Steuern) :thumbup:
      42, EZ 07/2018, 90PS -> MA Miete bis 07/2019 (58€ Steuern)
      42, EZ 03/2012, 71PS, 04/2013 gekauft und 5 Jahre gefahren (20€ Steuern)


      Astrowind 8 core 32gb (Hal9k), Pioneer TS-WX130EA, JBL Tweeter, Mac Audio RVC 1 Rückfahrkamera, DAB+ Stick, Huawei LTE Stick 8372h mit freenet FUNK

      SÜD-BÄRLINER :P

    • smart-remscheid schrieb:

      Über Isudar kann ich mich auch nicht beklagen! Siehe Problem mit der Uhrzeit. Habe nach kurzem Mailverkehr ein Update auf die aktuelle MCU bekommen und gleichzeitig die Nachricht, dass ich es ausgetauscht bekomme, wenn das Update nicht hilft.

      Seit dem Update keinerlei Problem mehr mit der Uhrzeit.

      @thwitt TTS habe ich auch nun für‘s Navi drauf (MapFactor) :D . Danke für den Tipp.
      Danke für deine Hilfe, Uhrzeit läuft jetzt einwandfrei mit ! Update hat geholfen
    • Ich habe heute zuerst mal das Cool & Media gegen das Astrowind ausgetauscht und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Toller Klang des Radios und bei der MP3 Wiedergabe.
      Ich habe mit Tomtom Go zur Navigation installiert und den PowerAmp für MP3.

      Beim C&M kann man den USB Anschluss und den Cardreader in der Mittelkonsole weiterhin benutzen, man benötigt lediglich 2 USB A zu USB Mini Adapter mit denen man die zwei USB Ministecker des TomTom Displays am Astrowind anschließt.
      Ashampoo_Snap_2019.07.06_21h02m17s_001_.pngAshampoo_Snap_2019.07.06_21h03m14s_002_.png


      Als Launcher verwende den CarWebGuru mit gekauftem Ranger Theme.
      Ashampoo_Snap_2019.07.06_21h08m35s_006_.jpgAshampoo_Snap_2019.07.06_21h07m58s_005_.jpg



      Der Radioempfang ist mit dem Astrowind für diese Preisklasse hervorragend, bekomme hier bei uns sicher 10 Sender mehr als mit dem C&M !

      CAN Bus und Lenkradtasten laufen auch, lediglich auf den Rückwärtsgang reagiert das Astrowind über CAN nicht. Da ich die Cams für Heck und Front noch nicht eingebaut habe kann ich den Fehler - sicher irgendeine Einstellung - noch in Ruhe suchen, ansonsten nehme ich den Schalteingang für die RFK vom Rückfahrscheinwerfer ab.

      Das Reaktivieren der Uhr im Drehzahlmesser und im Tacho war dank diesem Post auch kein Thema. - hier nochmal vielen Dank für diese Tipps !

      Ich bin begeistert vom dem "China Kracher" - es klingt deutlich besser als das C&M System, es lassen sich viele Apps installieren und sinnvoll nutzen, es hat ein tolles Display und der UKW Empfang ist top.

      Werde mir noch etwas einfallen lassen damit das Ding schon beim Türen öffnen bootet, ansonsten gibt es absolut nichts zu nörgeln :)

      LG
      Hans

    • @DerOlly
      Danke für den ausführlichen Bericht. Schön, dass das Astrowind auch das Cool&Media bzgl. Sound und Empfang toppt und nicht nur das Cool&Audio. Ich hätte es ehrlich gesagt auch nicht anders erwartet. Es ist schon blamabel, was Visteon (=Serienhersteller von Cool&Audio und Cool&Media) dem Kunden da für teuer Geld aufs Auge drückt.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • @smart connect

      das C&M besteht ja im Grunde aus 2 Teilen. Einmal das TomTom Universal Display, was nichts anderes ist wie ein TomTom Navi mit angepasster Software und dem eigentlichen Radio von Visteon.

      Ich glaube das Visteon für das C&M ohne JBL im "Radioteil" die gleichen Komponenten verwendet wie im C&A. Daher ist der Klang zwischen diesen beiden Systemen eher gleich gut oder gleich schlecht ;)
      Das C&M mit JBL spielt da eine bis zwei Ligen höher.

      Umso erstaunlicher findet ich, dass so ein doch recht preisgünstiges Gerät wie das Astrowind sich klanglich sehr positiv vom C&A und C&M ( ohne JBL ) absetzen kann ohne das man die Lautsprecher tauschen muss.

      LG
      Hans

    • Das JBL Paket hört sich besser an, da Hochtöner und Bass separat vorhanden sind.
      Wenn man nur dies nachrüstet, dann hört sich das C&A/M auch schon angenehmer an.
      Der Elektroschrott der als Radiobasis dient ist der gleiche.

      Schlimm ist nur das alte C&M Paket mit den Bass/Mitttöner im Spiegeldreieck, die sollte man sofort gegen die Hochtöner tauschen. Die knapp 50€ sind gut angelegt.

      42, EZ 01/2018, 90PS, 03/2019 gekauft... (20€ Steuern) :thumbup:
      42, EZ 07/2018, 90PS -> MA Miete bis 07/2019 (58€ Steuern)
      42, EZ 03/2012, 71PS, 04/2013 gekauft und 5 Jahre gefahren (20€ Steuern)


      Astrowind 8 core 32gb (Hal9k), Pioneer TS-WX130EA, JBL Tweeter, Mac Audio RVC 1 Rückfahrkamera, DAB+ Stick, Huawei LTE Stick 8372h mit freenet FUNK

      SÜD-BÄRLINER :P

    • Hab ich da was verpasst? Seit wann gibt/ gab es Bass/Mitttöner im Spiegeldreieck?? Da waren immer nur Hochtöner drin. Entweder Standard oder JBL?!

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • andre280e schrieb:

      Hab ich da was verpasst? Seit wann gibt/ gab es Bass/Mitttöner im Spiegeldreieck?? Da waren immer nur Hochtöner drin. Entweder Standard oder JBL?!
      Nein, die "normalen" kleinen sind vom Frequenzband her Bass/Mid wie die in den Türen und wurden bis Modell 807 (glaube ich) bei C&M verbaut.
      Seit 808 wurden diese nicht mehr verbaut.

      42, EZ 01/2018, 90PS, 03/2019 gekauft... (20€ Steuern) :thumbup:
      42, EZ 07/2018, 90PS -> MA Miete bis 07/2019 (58€ Steuern)
      42, EZ 03/2012, 71PS, 04/2013 gekauft und 5 Jahre gefahren (20€ Steuern)


      Astrowind 8 core 32gb (Hal9k), Pioneer TS-WX130EA, JBL Tweeter, Mac Audio RVC 1 Rückfahrkamera, DAB+ Stick, Huawei LTE Stick 8372h mit freenet FUNK

      SÜD-BÄRLINER :P