Android-Radio Astrowind GS-M22

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Det_453
      Danke für die Info, denn jetzt wird ein Schuh draus: Bei den bisherigen Astrowinds hatte dieses blaue Kabel nicht den passenden angecrimpten Stecker. Daher die Verwirrung. Da musste man nämlich das blaue Kabel auf anderem Weg mit dem rosafarbenen Kabel verbinden.
      ""

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Moin,

      stehe gerade etwas auf dem Schlauch. Schaffe es nicht das mein Smartphone via Bluetooth auf dem Radio Musik spielt. Auf meinem Smartphone sieht es so aus als ob die Audiowiedergabe über das Radio stattfindet jedoch kommt aus dem Radio kein Muckser. Habe CarWebGuru als Launcher installiert. Kann es daran liegen?

      VG,
      Jörg

    • smart connect schrieb:

      Das Wlan des Astrowind ist leider ziemlich lahm. Updates dauern, trotz bester Verbindung. ?(
      Es wird etwas besser, wenn man Bluetooth deaktiviert. Die Teile sind wohl nicht sauber abgeschirmt und Bluetooth und WLAN teilen sich leider das 2,4 GHz Band.

      JayPi01 schrieb:

      Auf meinem Smartphone sieht es so aus als ob die Audiowiedergabe über das Radio stattfindet jedoch kommt aus dem Radio kein Muckser.
      Hast du auch die richtige App auf dem Radio geöffnet? Also für BT-Audio?

      Glück Auf!

    • @my453
      Danke für den Hinweis. :thumbup: Man lernt doch immer wieder dazu. Wenn das nächste Astrowind eingebaut wird werde ich das mal prüfen. Reicht für das gegenseitige "Beißen" von Bluetooth und Wlan das bloße Aktiviertsein von Bluetooth am Astrowind oder muss dafür auch in dem Moment eine Bluetooth-Verbindung zu einem anderen Gerät bestehen?

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • In den Einstellungen kannst du unter Apps oder Anwendungen die Standard Apps zurücksetzen. Weiß gerade nicht wie es bei der Android Version genau heißt. Dann wirst du wieder nach dem Standard Launcher gefragt.

      Bei dem Original Launcher ist das eine Kachel mit einem Bluetooth Symbol. Wenn du die App startest wird Bluetooth Audio wiedergegeben.

      Glück Auf!

    • Neu

      Falls es hier jemanden interessiert, ich habe heute das Android-Radio erfolgreich auf Hal9K upgedatet.

      Allein dass man die Stationstasten beim Radio beschriften kann ist die Mühe wert, zudem lässt sich die Oberfläche besser anpassen und die Displaydimmung funktioniert besser. Gala soll auch gehen, in meinem Passat geht es gut, im Smart konnte ich es noch nicht testen. Auch finde ich die Optik der Radioapp gelungener, sie wirkt nicht so pixelig(eine bessere Beschreibung fällt mir nicht ein).

      Was ist zu tun?

      USB-Stick mit den entsprechenden Daten befüllen, anschließen, es erscheint eine Meldung ob ein Update gemacht werden soll, dies verneinen!
      Mit dem APK-Installer die APK im Ordner installieren (ging bei mir erst nachdem ich alle Apps geschlossen hatte) und danach ausführen.
      Das Radio startet im Recovery-Modus, dort kann man die Menüpunkte durch kurzes Drücken des Resetknopfes wechseln und durch langes bestätigen (Büroklammer oder wie bei mir Schaschlikspieß...)
      1. Apply update system
      warten, das dauert ungefähr 3 Minuten...nicht nervös werden :)
      2.Wipe data/factory reset
      3. Reboot (währenddessen kann der USB-Stick wieder raus)

      Apps wieder installieren, Fertig

      hier gibts die Info dazu und Screenshots

      der Abschnitt "
      Installation, kommend von Android 8"

      ist relevant für das Vorhaben.

      Im Grunde ist das alles ziemlich einfach, das erneute Installieren der Apps ist das zeitaufwendigste.

      Beste Grüße
      Stefan

      Smart 44 90 PS Twinamic

      Passat Variant Betrugsdiesel der aber 1200km mit vollem Tank kommt