Feinstaubfilter im aktuellen smart?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Feinstaubfilter im aktuellen smart?

      In einem Zeitungsartikel las ich, daß smart in die aktuellen Benzin-Modelle einen Filter gegen den Feinstaub einbauen wolle aufgrund der schlechten Werte, die schon früher veröffentlicht wurden, soweit ich weiß, von der DUH.
      Direkte Frage nun: haben die aktuellen diesen Feinstaubfilter eingebaut und wenn ja, könnte man den nachrüsten (bei Bedarf, nach Anforderung Gesetzesseitig)? Wer weiß was Genaueres?

      Der gelesene Artikel befindet sich hier.

      ""
    • Kurios: Ich habe neulich erst einen Artikel von der deutschen Umwelthilfe gelesen, in dem darüber berichtet wurde, dass der von Kraftfahrzeugen ausgestoßene Feinstaub derart mikroskopisch klein ist, dass er nicht mit herkömmlichen Filtern gefiltert werden kann. Dort stand auch, dass der in den Körper durch die Atemluft aufgenommene Feinstaub über die Lunge und das Blut bis ins Gehirn wandert und dort Schäden verursachen kann, über dessen Ausmaß man sich heute noch gar nicht bewusst ist.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart connect ()

    • Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Filter eingeführt wird.
      Möglicherweise hat diese Diskussion aber ihren Anteil daran gehabt, spätestens in zwei Jahren die Produktion der Benziner zu beenden.

      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • Zum Thema DUH :evil:
      Ich glaube, es sind ALLE kleine Säufer?

      Übrigens kann ich mich noch sehr genau erinnern vor Monaten (Wahl?) hieß es auch Mercedes betrügt und Riesen Aufschrei und Staatsanwaltschaft, Rauschen im Blätterwald und was ist nun? Man hört gar nichts mehr?
      War wohl doch Nix dran, aber das gibt man ja dann nicht zu.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Genau Powder...ich wehre mich auch strikt gegen angebliche Vereine, die meinen die Welt zu verbessern, nichtmal demokratisch gewählt wurden und im Hinterrund dabei nur an den eigenen Commerz denken! So ein Firlefans....und die Masse schnappt es auf und merkt nicht einmal, wie sie das eigne System vor die Wand fährt.

      Smart fortwo Prime * BMW 530d xDrive * BMW M 125i * Mini Cooper-S

      -- Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann! --
    • bbi schrieb:

      Hallo
      Lustig kann es bei der tüv/au Untersuchung werden.
      Wenn die werte zu hoch sind, gibt es keine plakette.

      Der kunde badet dann die s..... aus.

      Mfg
      Noch nicht, denn noch wird der Partikelausstoss nicht gemessen bei der AU
      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • 44Timo schrieb:

      Noch nicht, denn noch wird der Partikelausstoss nicht gemessen bei der AU
      Das wird auch so bleiben, denn sonst müsste man vermutlich 20 Millionen Fahrzeuge stillegen. :D;)
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic| 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • smart connect schrieb:

      ...dass der in den Körper durch die Atemluft aufgenommene Feinstaub über die Lunge und das Blut bis ins Gehirn wandert und dort Schäden verursachen kann...
      Das tut er ganz sicher, wenn ich die Debatte so verfolge. Ich wäe dafür, die Protagonisten mit einem Filter für Schwafeldioxid auszustatten. :D

      Gruß
      Werner

      Gruss
      Werner
      ============================
      Smart 42
      C453 prime 66kW/90PS twinamic
      Bj.04/16 hazel brown / black

    • Es gibt einen MANN Filter der auch Feinstaub filtert und perfekt in den 453 fortwo passt.
      Kann mit dem Handy jetzt den Link nicht einbinden wenn Bedarf besteht kann ich das aber nachher am PC mal machen. ;)

      Gruß Holgi
      _ _ _ _ _ _ :Holgi: ==_ _ _ _ _
      Smart 453 Coupé 71PS twinamic :thumbsup:
      Smart forfour 453 71PS ^^
      Smart fortwo 450 MC 01 (167.000 Km) 8)