Projekt "Ampsucker"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Projekt "Ampsucker"

      Moinsen,
      am Donnerstag ist es soweit, Mittags geht der Benziner zurück und abends hole ich meinen 42ED. Elektriker hat gestern noch meine Wallbox in der Garage angeschlossen, somit ist alles ready to go. Bisher bin ich ja immer WA-Jahreswagen gefahren,da blieb die Individualisierung auf der Strecke. Nun ist der ED für 4 Jahre geleast und ich kann einfach nicht an mich halten. Somit wurde überlegt, was kann man rückrüstbar individualisieren.
      Ausgangsmaterial ist ein schwarzer Passion mit roter Zelle. LED, Media, Ambiente, Armlehne, Sleek&Style, Winterpaket, Ladekabelpaket(ja das mit dem kurzen Kabel), Fahrersitz höhenv.
      Los gehts.
      Mein Elektroknubbel bekommt als erstes mal neue Spiegeldreiecke mit "Statement"
      IMG_20171017_135647.jpg
      Thema Lüftungsringe und Demontage hatten wir ja an anderer Stelle schon angeschnitten. Hier werde ich jetzt die Vorgehensweise näher beschreiben zum Thema lackieren. Auch diese Düsen wurden im Austausch besorgt. Da sich ja die Ringe an drei Düsen nicht zerstörungsfrei lösen lassen, muss abgeklebt werden so gut es geht.Nicht ganz einfach, aber kleine Sprühnebel wird man eh nicht sehen, wenn das Oberteil wieder aufgesetzt ist.
      IMG_20180309_120430 (Andere).jpgIMG_20180309_120447 (Andere).jpg
      Lackiert wird in jupiterrot. Da ich hochglanz im Innenraum nicht so mag, werde ich mit mattem Klarlack experementieren. Bin noch am überlegen, ob ich den schwarzem Anschluss unter dem Ring dann mit "klarlacke" damit auch ja nix abblättert?! Denn gerade bei den geklebten Stellen ist kein noch so kleiner Schlitz als Lackierkante vorhanden
      Desweiteren liegt auch noch ein schöner Brabus Sportpakt Spoiler parat. Der braucht auch dezente rote Akzente. Er hat ja so drei Einbuchtungen in der Mitte. Drei Altenrnativen sthen zur Wahl

      1. Einbuchtungen in Jupiterrot lackieren
      2. Boden der Einbuchtungen aussägen und mit Racegitter in jup.rot hinterlegen (erschwert den eventuellen Wiederverkauf?!)
      3. Racegitter passend für die Einbuchtungen anfertigen und einlegen
      Auf einem ganz entfernten Plan sthet noch der Brabus Diffusor, das ist aber im Moment doch zu teuer, da das Unterteil im Gegensatz zum Diffussor kaum gebraucht zu bekommen ist. Halter kommen ja auch noch dazu.
      test.jpgUnbenannt2.png

      Nightbreaker liegen natürlich auch schon parat. Schwarze Blinker? Wer weiss :D:thumbup: ...und ich glaube der untere Grill muss Nachtschwarz!
      ""

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Wie geschrieben, extra Spiegeldreiecke, extra Luftdüsen, extra Frontspoiler. Alles klar? ;) . Apropos Frontspoiler - Nightrider Lauflicht? :whistling::D

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Au ja, stimmt natürlich. JBL Hochtöner werden auch verbaut, sofern die Kabel liegen. Fingers cross

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • So, Nachtschicht und ein bisschen Zeitvertreib. Losen Ring erstmal zum testen. Den kann man notfalls am unkompliziertesten wieder abschleifen.
      Mit 1000er angeschliffen und lackiert. Jetzt in der Trocknungsphase, dann mal schauen wie es aussieht und eventuell noch Klarlack matt.
      IMG_20180311_210940.jpg

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andre280e ()

    • So, Finish mit mattem Klarlack. Ist nicht die gleiche Optik wie matter Grundlack, aber ich find es o.k.
      2018031306510800.jpg2018031306540700.jpg

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von andre280e ()

    • Weiter im Text. Nachdem ich die teilzerlegte Düse gesprüht hatte und das Matt Finish besser war, hab ich den einzelnen Ring nochmal nachgebessert mit einem zusätzlichen Klarlack Gang. Zuerst dachte ich, ich hätte es versaut. Das sah nach dem lacken wie Raureif aus - ganz komisch?! Ließ sich aber nach dem trocknen abputzen ^^ . Die Abklebekanten müssen noch ein bischen mit dem Skalpell nachgearbeitet werden...
      IMG_0177.jpgIMG_0178.jpgIMG_0179.jpgUnbenannt.png

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18

      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog