Autobild: Vergleich Forfour Brabus / Up GTI

    • forfour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autobild: Vergleich Forfour Brabus / Up GTI

      Moin,

      hab ich es überlesen, oder gibt es in diesem Forum keinerlei Reaktion auf den Autobild-Vergleichstest Forfour Brabus gegen VW Up GTI aus dem Heft vom 16.03.2018?

      ""
      450 cabrio passion
      450 cdi pure
      451 mhd cabrio pulse
      452 roadster-coupe
      453 turbo prime twinamic
    • Messwerte im Test:

      Wendekreis Forfour 9 m, Up 10 m. So drastisch ist der Unterschied nun wirklich nicht.

      Ich bin wirklich kein VW-Fan, aber der 44 ist bei den Fahrleistungen in jeder Disziplin deutlich schlechter.

      450 cabrio passion
      450 cdi pure
      451 mhd cabrio pulse
      452 roadster-coupe
      453 turbo prime twinamic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brio ()

    • Hallo

      „Schließlich ist der Up GTI der erste VW, dessen Verbrauch nach dem neuen und deutlich realitätsnäheren WLTP-Standard zertifiziert ist (Pflicht für Neuzulassungen ab September 2018) und der die Abgasnorm Euro 6d TEMP erfüllt. Dafür sitzt ein Otto-Partikelfilter im Abgasstrang, was wiederum den Abgasgegendruck ansteigen lässt. Um diesem Gegendruck Herr zu werden, haben die Ingenieure die Geometrie der Turbolader-Schaufeln verändert. Eine weitere Änderung ist der Einsatz einer Hochdruck-Einspritzpumpe, die mit einem Druck von 350 bar arbeitet. Der Durchschnittsverbrauch beträgt laut VW 5,6 Liter pro 100 Kilometer.„
      Zitat autor motor sport


      ;)