Android Auto / Carplay in 453

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arnd schrieb:

      Gestern Android Auto deinstalliert und heute dennoch der Accu
      niedrig.
      Somit gebe ich Entwarnung das es an der App gelegen haben könnte.

      Ich mache mich dann mal auf die Suche nach dem Verursacher.
      Mich hätte es auch gewundert. Ich bin heute mit 42% los gefahren und bin mit 100% angekommen. War aber auch 1 1/2 Stunden unterwegs. Wann der Akku voll war, kann ich nicht beantworten, da ich nicht drauf geguckt habe. Aber ich habe durchgehend NAVI angehabt und auch Musik gehört (online Stream)
      ""
    • Ich bedanke mich bei allen die dazu beigetragen haben das die "Bedienungsanleitung" sowie die Software zur Verfügung gestellt wurde um das MediaSystem auf AndroidAuto umzustellen.

      Klasse gelaufen, alles funktioniert so wie es soll.

      Colognesmart 1 ( 450er Pure CDI Cabrio 2002 )

      Colognesmart 2 ( 454 Passion CDI 2006 )

      Colognesmart 3 ( 451 Puls Cabrio CDI 2009 )

      Colognesmart 4 ( 453 Prime Cabrio 2017 )

    • Kommt halt davon, das @Cruiser89 einen Link zur CarPlay gepostet hat, wo es wohl bei Renault funktioniert.
      Da es das aber auch jetzt noch nicht für den Smart gibt, wird es wohl nicht funktionieren.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Zur Zeit nervt mich bei meinem die "Vorlesefunktion" bei Whats App, sie geht nämlich nicht mehr. Die 4 Punkte tanzen die ganze Zeit, aber die Dame sagt nix. Hab schon das Media resettet, Handy update, Android Auto de-und neu installiert. Nix. Hey Google Sprachbefehle und die Antworten gehen aber. Hat das sonst noch jemand? Handy Huawei Mate S

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Bei mir ebenfall. Allerdings noch nicht im Smart sondern im Astra K sowie im Grandland X. Huawei P9 lite (ja, schon älter, tut es aber sonst). Eine Lösung habe ich leider noch nicht.
      Scheint daher kein Problem des Smart zu sein.

      Smart 44 Perfect + Brabus Sportpaket 66KW twinamic ^^ - Vorher: Smart 42 - Passion 66KW twinamic & BMW 118d E87 FL
      Renault 19 Phase2 1.8 16V Cabrio 8)

    • Hmm, dann muss ich das Mate S mal im Benz testen. Da verwende ich vorzugsweise Apple Car Play, eh um Längen besser als das Android Auto Gedöns.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d '17 ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89
      ----------------
      mein Blog

    • Neu

      @Smart-453
      So wie ich das interpretiere, muss dafür das Radio CarPlay können.
      TomTom will seine App dann in CarPlay anzeigen lassen.

      Das Problem bei unserem Smart Media (und Audio) ist aber das es eben grundsätzlich schon kein CarPlay kann. Ich denke auch nicht, dass es das jemals können wird (Software Update).
      Bleibt als kurzfristige Lösung nur ein zubehör Radio, wie wir wissen ist der austausch des Smart Media Gerätes aber auch nicht oder nur mit Aufwand möglich (? Berichtigt mich wenn ich falsch liege).

      Die Renaults können es allerdings teilweise. Ich weiß nicht, inwieweit sich die Hardware unterscheidet und es vielleicht bei dem, im Smart verbauten original System technisch überhaupt möglich wäre das zu bekommen. Andererseits funktioniert mirrorLink ja auch (Android).

      Wer ist eigentlich für das Radio und dessen Funktionen im Smart verantwortlich? TomTom, Renault oder Smart (Mercedes)?
      :smart_connec2t: