Android Auto / Carplay in 453

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smirnoff1983 schrieb:

      nutzt ihr den WLAN "Adapter" oder den Kabelgebundenen?

      Ich nutze den Huwei LTE-Wingle E8372, versteckt hinter der Mittelkonsole. Der Vorteil: Sobald der Wingle durch Einschalten der Zündung Spannung bekommt baut er selbständig das Wlan auf.
      ""

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Aus Gaspedal wird Spaßpedal. :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Karl schrieb:

      Ich habe diesen ELM327 von amazon verwendet und einen Win7 Laptop- hat auf Anhieb geklappt.

      Ich hatte erst den WLAN-ELM aus der Anleitung. Leider hat der mit meinem Win10 Notebook nicht geklappt. Der ELM-Stick hat sich immer aufgehängt.
      Also habe ich mir den ELM327 USB 1.4 OBDII gekauft. Hier hat es sofort geklappt. Das ganze hat keine 5min gedauert.

      Hier ein Bild vom Ergebnis:
      Dateien
    • Kann man eigentlich grundsätzlich diese WiFi ELM327 OBD2 Stecker eigentlich mit einem Windows Rechner verbinden um dann mit dem Programm "ddt4all" zu arbeiten oder geht das nur mit einer Kabelvariante von den Steckern?
      Vielleicht kann mal jemand einfach ein paar Screenshots machen, was man alles so programmieren kann.

    • Ich habe es mit einer Wifi Variante versucht und kam noch nicht mal bis zum System. Habe darauf die USB Variante bestellt und das ging problemlos (hatte ein WIN 10 Notebook dafür genutzt).

      Ich selber habe jetzt dort nicht zu viel rumgeschnüffelt, da man doch kein System zerstören will. Aber es gab einige Unterpunkte, wo man aufs System zugreifen kann.

      Eigentlich kannst du mit den OBD2 fast alles machen. Hab schon von Leuten gehört, die damit bei ihrem Audi die Geschwindigkeitsbegrenzung deaktiviert haben. Angeblich soll man mit den OSB2-Teilen fast alles machen können.

      Für mich war nur die Aktivierung vom Android Car interessant. Was willst du sonst noch großartig machen!?!

    • wjavixxassuj schrieb:

      @Smirnoff1983
      Nichts großartiges. Ich will mir die original Sitzheizung einbauen und wenn ich sie freischalten muss, dann wollte ich das eben über diesen Weg machen.
      Ansonsten wäre noch die Coming Home Funktion interessant. Mehr nicht. Wüsste jetzt auch nicht, was ich da sonst noch codieren soll. Passt ja sonst alles beim Smart :)
      Ich wäre sehr VORSICHTIG, etwas an der Software zu verändern, ohne zu wissen, was man da ändert. SOnst kann es am Ende teurer werden, als direkt zum SC zu fahren
    • ich hab ja den großen Vorteil, dass ich die Funktionsfähigkeit der Sitzheizung noch vor dem Einbau überprüfen kann.
      Das Service Center macht auch nichts anderes als einen binären Wert von "0" für aus auf "1" für an zu ändern.

      Wenn irgendwas nicht passt, dann ändert man das einfach wieder zurück und fertig.

    • Seit ein paar Tagen total glücklich mit Android Auto und dem Smart Radio ..... aber
      mein Accu vom Handy hält nur noch halb so lange da Android Auto wohl den Prozessor
      nicht ganz zu Ruhe kommen lässt wenn es nicht genutzt wird.

      Jemand evtl. das gleiche Problem und ggf.eine Lösung?

      Danke
      Arnd

      Smart 453 Passion Cabrio Twinamic 71 PS | + ein bisschen mehr drum und dran :rolleyes:
      :thumbsup:
      Danke für die freundliche Aufnahme

    • Arnd schrieb:

      Seit ein paar Tagen total glücklich mit Android Auto und dem Smart Radio ..... aber
      mein Accu vom Handy hält nur noch halb so lange da Android Auto wohl den Prozessor
      nicht ganz zu Ruhe kommen lässt wenn es nicht genutzt wird.

      Jemand evtl. das gleiche Problem und ggf.eine Lösung?
      Ich nutze Android Car, amazon Music und mein Handy lädt noch nebenbei.

      Vielleicht schon mal die offline-Karte von Google-Maps probiert? Die Taps gelöscht!?! Was läuft alles im Hintergrund?