Scheinwerfer links leuchtet zum Boden

    • fortwo
    • Scheinwerfer links leuchtet zum Boden

      Hallo zusammen. Gestern Abend hab ich mein Abblendlicht wie gewohnt eingeschalten und war erstaunt das ich null sicht hatte. Mein Scheinwerfer leuchtet förmlich den Boden an. Heute Mittag hab ich die Serviceklappe runtergemacht, die Glühbirne gepackt und sie rumgewackelt und siehe da, der ganze Reflektor bewegt sich. Es ist quasi über Nacht passiert und ich weis nicht wie. Hat jemand solch ein Problem auch gehabt und kennt ne lösung? Ansonsten lass ich das SC es beheben.

      ""
    • Ich kenn das zwar nicht vom smart, aber grundsätzlich. Es gibt eigentlich nicht viele Möglichkeiten. Entweder ist der Reflektor "ausgeklipst", dann müsste man ihn wieder einklipsen können (nach oben bewegen, bis der Reflektor ansteht und mit leichtem Druck einklipsen) oder es ist etwas gebrochen. In dem Fall brauchst du einen neuen Scheinwerfer. Statt geklipst könnte der Reflektor auch einfach geschraubt sein. Dann müsste aber jemand viel zu weit an der Einstellschraube gedreht haben und das Wiedereinschrauben wird auch schwer. Am Besten fährst du in die Werkstatt, bevor du im Selbstversuch etwas kaputt machst und dann keine Garantie oder Kulanz mehr möglich ist.

      Grüße

      Thomas

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Meine Bilder bei flickr

    • Danke für die schnelle antwort. Rumgeschraubt wurde ja nichts, deswegen wundert es mich das es ja so plötzlich passiert ist. Ich hab versucht das ganze reinzuklipsen, war auch der tipp von einem Kfz-Mechaniker bei mir in der Arbeit, aber es tut sich nichts. Werde morgen zum SC fahren und dann seh ma was Sache ist. Greift in diesem Fall die Gebrauchtwagengarantie young@smart ein?

    • Daniel 453 schrieb:

      Greift in diesem Fall die Gebrauchtwagengarantie young@smart ein?
      Kommt darauf an, ob die Beleuchtungsanlage in die Liste der versicherten Bauteile aufgenommen ist. Sollte sie eigentlich. :)
      Möglicherweise bleibt für dich ein Eigenanteil übrig.

      Wie alt ist dein Smart?
      Smarte -> Umfragen

      Smarts im Fuhrpark der Familie:
      450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch jet black - silver - MJ 2006 | 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch jet black -silver- MJ 2011
      453 FT Coupé passion 66 kW twinamic cool silver- cool silver - MJ 2017 | 453 FF passion 66 kW twinamic black - black - MJ 2017
    • Heute war ich im SC, da der Scheinwerfer eine geschlossene Einheit ist und nicht geöffnet werden darf muss ein neuer her. Genau erklären wie so etwas passieren kann konnte mir auch keiner. Mein Smart ist knapp 1 Monat über der Werksgarantie, daher wurde ein Kulanzantrag erstellt und an smart gesendet. Die smart @ young Garantie greift hier nicht mehr ein. Wenn ich mir allerdings durchlese worauf keine Garantie gegeben wird frag ich mich warum man überhaupt eine Garantie vergibt. Hoffe das es über Kulanz geht da es für mich den Eindruck eines Materialfehlers macht. Ein Scheinwerfer sollte mehr als nur 17tkm halten.

    • Daniel 453 schrieb:

      Hoffe das es über Kulanz geht da es für mich den Eindruck eines Materialfehlers macht.
      Ich drücke die Daumen!
      Smarte -> Umfragen

      Smarts im Fuhrpark der Familie:
      450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch jet black - silver - MJ 2006 | 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch jet black -silver- MJ 2011
      453 FT Coupé passion 66 kW twinamic cool silver- cool silver - MJ 2017 | 453 FF passion 66 kW twinamic black - black - MJ 2017
    • Neu

      So heute hatte ich meinen Termin beim SC. Der Reflektor ist mit 3 Nasen im Scheinwerfer befestigt. Die 3 Nasen haben sich ausgeklipst (wie auch immer das passieren konnte) und somit war der Reflektor lose. Wurde repariert und Licht im nachhinein eingestellt. Jetzt funktioniert wieder alles!