Smart 453 EQ Cabrio Verdeck

    • fortwo cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smart 453 EQ Cabrio Verdeck

      Hallo zusammen,

      seit 2 Tagen habe ich ja nun mein Smart 453 EQ Cabrio. Mein hauptsächliches Problem ist derzeit, wie ich die Verkrampfung an den Wangen vom permanenten Dauergrinsen wieder losbekomme. :D Aber Scherz beiseite. Heute ist es mir wie durch ein Wunder gelungen, durch einen einfachen Druck auf den Schalter des Verdecks, das Verdeck in einem Zug zu öffnen, ohne den Schalter festhalten zu müssen. Wie das? Keine Ahnung, wie mir das gelungen ist. Sonst musste ich bislang den Schalter immer festhalten. Ich konnte es im Nachhinein auch leider nicht mehr nachvollziehen. Hat jemand eine Ahnung, wie ich das hinbekommen habe? Die Betriebsanleitung lässt sich dahingehend leider auch nicht aus...

      ""

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • smart connect schrieb:

      durch einen einfachen Druck auf den Schalter des Verdecks, das Verdeck in einem Zug zu öffnen, ohne den Schalter festhalten zu müssen
      passiert mir auch gelegentlich, bei etwas längerem Druck auf die entsprechende Taste am Schlüssel, aber das ist vermutlich nicht gemeint. Ansonsten habe ich das mit dem Schalter in der Mittelkonsole so noch nicht erlebt, hört sich fast an wie eine Komfortschaltung ähnlich wie bei den Seitenscheiben. Vielleicht eine VIP-Edition? :D LG

      Nix wie weech..
      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -
    • ?
      Wie....wenn ich den Verdecköffnungsschalter nur 1x kurz drücke und dann wieder loslasse...geht das Verdeck von alleine und ganz auf?

      Dachte bisher ich muss den anfinget drauflassen nach dem abdrücken...und dann fährt der erste Teil des Verdeck nach hinten.....danach erneut den Knopf drücken...und das hintere steil klappt gar runter....!?

      Ist das nicht die normale Funktionsweise?

      :franke:
      <3 Grüße aus dem schönen Oberfranken <3
    • Mit „Verdeck öffnet komplett“ ist hier gemeint es fährt bis zur ersten Endposition.
      Ist sehr missverständlich.
      Bei dir läuft alles richtig @Franke :thumbup:

      Es scheint nur schon aufgetreten zu sein das man es geschafft das das Dach dieses erste Stück zurück fährt ohne das man den Knopf gedrückt hält. Nun wird versucht das zu reproduzieren. Daher mein Vorschlag probiert es wie bei den Fensterhebern. Die Komfortfunktion funktioniert dort ja auch durch kurzes drücken der Tasten :)

      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • ...bis zur ersten Stufe öffnet sich das Verdeck meines EQ immer bis zur ersten Stufe, also Dach bis ganz nach hinten, immer! Nur das Absenken geschieht mit dauergedrückten Öffnen-Knopf. Beim Schließen hingegen muss der Knopf gehalten werden. Bei einem kurzen Tastendruck öffnet das Verdeck immer bis zur ersten Stufe, reproduzierbar! Nur beim Öffnen mit den Schlüssel muß die Taste auf dem Schlüssel gejalten werden bis sich das Verdeck in Bewegung setzt. Genau wie bei meinem 451, ist also keine Neuerung!

      EDIT: da war etwas doppelt, sorry und etwas wirr im ertsen Satz!

      1. Einen Smart muss manN wollen!
      2. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      3. Spaß kostet! :thumbsup:
      4. rtfm (aus gegebenem Anlass) :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cohabit ()

    • Hallo

      Also das habe ich noch nicht gehabt, weder beim 451 noch beim 453 cabrio.

      Bis zur ersten stufe musste ich den knopf gedrückt halten und dann loslassen und dann wieder gedrückt halten ,damit das verdeck nach hinten sich absenkt.

      Also nur einmal den knopf betätigen und das verdeck geht bis zu ersten stufe auf, wäre mir neu.
      Und ja ich hatte schon einige 451 cabs und auch kurzzeitig ein 453 cab.

      Vielleicht ist das den e-smarts vorbehalten diese funktion.

      Mit freundlichen Grüßen

    • ... hat nichts mit e-Smart zu tun, eher etwas mit dem Tastsinn! :D

      Komme eben von einer Runde Eisdiele mit einem (probezufahrenden) 453 Brabus-Cabrio zurück. Da ist es genau so. kurzer Druck auf den Öffner und Verdeck fährt bis zum Anschlag zurück. Wir können das ja in Nürnberg einmal üben. Sollen ja ein paar Cabrios anwesend sein. :thumbup:

      1. Einen Smart muss manN wollen!
      2. Augen auf beim Fahrzeugkauf!
      3. Spaß kostet! :thumbsup:
      4. rtfm (aus gegebenem Anlass) :whistling: