Twinamic N einlegen bei Stau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Twinamic N einlegen bei Stau

      Ist es sinnvoll bei Stau oder bei längerem Rot den Wählhebel auf N zu stellen ?

      Oleg

      ""
    • Ich würde es auf Stufe "D" belassen, da sonst jedes Mal ein neuer Kraftschluss beim Wechsel von "N" auf "D" notwendig ist.

      Smarte -> Umfragen

      Smarts im Fuhrpark der Familie:
      450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch jet black - silver - MJ 2006 | 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch jet black -silver- MJ 2011
      453 FT Coupé passion 66 kW twinamic cool silver- cool silver - MJ 2017 | 453 FF passion 66 kW twinamic black - black - MJ 2017
    • Der aufmerksame :D Fahrer merkt: wenn das Pedal fest getreten ist, liegt keine Kraft an.
      Sobald man soweit vom Pedal runtergeht, dass die Start/Stop-Automatik deaktiviert wird, wird eingekuppelt und der Vortrieb beginnt.

      Deswegen: fest drauftreten muss reichen.

      Ob das technisch nun so einwandfrei beschrieben ist, keine Ahnung. :D

      • Abarth Punto Evo
      • Smart 450 Cabrio 45kw => 453 Coupe 90PS twinamic Panorama Dach
      • Smart 453 Brabus Cabrio
    • Oleg schrieb:

      Ist es sinnvoll bei Stau oder bei längerem Rot den Wählhebel auf N zu stellen ?

      Oleg
      Kann man, muss man aber nicht. Man kann auch den Wählhebel in D lassen, muss dann aber die Fußbremse treten. In beiden Fällen wird das Getriebe ausgekuppelt. Tritt man in D die Bremse nicht und zieht stattdessen die Handbremse an, versucht das Getriebe anzufahren und die Kupplung schleift (Überhitzungsgefahr und Verschleiss!). Am besten, in D lassen und bei Grün den Fuß von der Bremse und losfahren.
    • Im Stau? Auf P, Fuss von der Bremse und Motor im Standby.
      Bei Stop & Go, D. Wenn die Kiste steht ist die Kupplung getrennt, die Ausrücklager laufen aber mit. Wenns daher zu lange dauert auch auf P, Kupplungen sind dann entspannt.