Innenspiegel abgefallen

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenspiegel abgefallen

      Moinsen aus Bremen.
      Die Liste der Jungsmartmängel geht weiter.
      Heute machte es Päng und bei 100km/h plumpste der Rückspiegel von der Scheibe aufs Dashboard.
      Doof.
      Zum Armlehnenmist nun noch das.
      Versuche, das Ding wieder in die Halterung an der Scheibe hinein zu fummeln, waren erfolglos.
      Kann nicht funktionieren, wird von unten in eine Art Schwalbenschwanz geschoben und fällt sofort wieder heraus.
      Auf allen Teilen steht "Renault", nix mit Smart, Daimler usw. ;(
      Hätte ich mir doch bloß einen Twingo gekauft und den 1/2 m kürzer gemacht.... :thumbsup:

      smart-453-forum.de/gallery/ind…a1d3346c527ba8df7a9a1fb5b

      smart-453-forum.de/gallery/ind…a1d3346c527ba8df7a9a1fb5b

      Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :saint:
      Ok, dann wäre es der gleiche Mist.

      Veronica

      ""
    • Ist ja ärgerlich. Laß das aber lieber vom Händler machen. Eventuell muß man am Spiegel eine neue Befestigungsklammer montieren oder sogar den Spiegel ersetzen. Nichtfachmännische Montageversuche können zum Bruch der Scheibe führen. Vielleicht aber kannst du den Spiegel mangels Trick einfach nicht vollständig verrasten. Dafür hast du ja Garantie.

      Ich kann auf den Bildern nicht erkennen, ob vielleicht etwas beschädigt ist. Sieht eigentlich ganz gut aus.

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Ein <3 für Forums -Anfänger :D
      Meine Bilder bei flickr

    • Mich würde mal interessieren, ob so etwas "mein SC" ausnahmsweise mal auf die Schnelle hinbekäme oder ob man den Kunden lieber 2 Wochen bis zum Werkstatttermin mit baumelndem Innenspiegel herumfahren lassen würde. :D:D:D

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Moinsen aus Bremen,
      Auto wieder in meinen pflegsamen Händen, Spiegel erneuert, wurde mit Ersatzteil von oben in die Halteklammer gesetzt und dann der ganze Elektronikkram eingebaut, Regensensor usw.
      Mittelarmlehne ist auch wieder fertig, funktioniert mit nach oben klappen und wieder runter klappen. Nix verstellbares wie gedacht.
      Das Ganze wurde am Donnerstag in Auftrag genommen, Ersatzwagen bekommen, heute Vormittag fertig, weil noch Ersatzteile bestellt wurden.
      Alle SC Leute waren super nett, hilfsbereit usw.
      Na denn, ob das so bleibt ?(

      Ersatzwagen war der Smart forfour, Passion ohne Sonstiges, mit 55 KW.
      Das Auto wirkte extrem untermotorisiert, mit der Automatik überfordert, und Autobahn sollte man damit meiden wie der Teufel das Weihwasser.
      Aber: interessanter Materialmix aus Blechtüren und Front/Heck Plasteelaste, lief sehr ruhig und gemütlich, bis 80 km/h recht brauchbar.
      Eben ein Gerät mit 4 Ecken und Rädern für die City.
      Nach der Reparur dann den Meinigen wieder übernommen; und es ging die Sonne auf.
      Ein Passion forfour Modell, hat an Extras nicht viel, eigentlich braucht man die auch auch nicht. :whistling::whistling::rolleyes::rolleyes:

      Somit ist nun die kleine Welt Smart wieder in Ordnung. :love:

      Gruss Veronica