SC - Defekte Batterie - Abzocke?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SC - Defekte Batterie - Abzocke?

      Liebes Forum,

      nun hat es auch mich erwischt. Start-Stopp Automatik an der Ampel aktiviert, und als es grün wurde ist der Smart nicht mehr angesprungen. Starthilfe bekommen und am nächsten Tag ins SmartCenter in München gefahren. Batterie ist defekt, muss ausgetauscht werden. Da ich nun keine erneute FIAMM in meinem Smart haben will, habe ich mitgeteilt, dass ich diese selbst einbauen will. Alle Services immer im SC durchgeführt und SG-100 Garantiepaket vorhanden. Nun verlangt das SC 80€ für Batterie auf Zustand prüfen und Bordnetzbatterie Aus- und Einbauen und ich fühle mich leicht verarscht. Allein für das Batterieprüfgerät anschliessen 80€ verlangen? Zum Prüfen muss man die Batterie ja nicht ausbauen. Findet ihr das fair, trotz vollem Garantiepakt, die Batterie an sich wurde ja nicht ausgetauscht...

      Cheers aus München!

      ""
    • Das SC München ist leider sehr hochpreisig. Die Batterie ist vermutlich bei der SG-100 ausgeschlossen. Sprech doch nocheinmal mit dem Serviceberater (oder seinem Chef) wegen dem Preis. Für eine einfache Batterieprüfung sind 80€ schon happig. Vielleicht können sie dir entgegenkommen, wenn du doch eine Batterie bei denen kaufst? Wenn der Service noch nicht lange her ist könnte man doch auf eine kulante Lösung hoffen....
      Von Abzocke würde ich aber nicht sprechen, es ist halt ein teurer Standort.

      Wenn du allerdings darauf bestehst, dir selbst eine Batterie (im Netz) zu kaufen und sie selbst einzubauen hast du eher schlechte Karten.

      Grüße

      Thomas
      :blackred::thumbsup::blackred:

      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Meine Bilder bei flickr