For2 leasen - aktuell guter Zeitpunkt?

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @FallOutBoy
      Darf ich fragen wie viel Unterschied du bei den SC hattest?
      Ich hab jetzt bei zwei SC und einem Mercedes Händler mir ein Angebot machen lassen. Bis auf die Transportkosten waren die Angebote identisch.

      Hoffe das ich es kurz hier ansprechen darf, da ich auch gerade einen Smart leasen will.

      Es soll ein Smart For2 90PS Passion mit:

      -Twinamic
      -Cool & Audio-Paket
      -Komfort-Paket
      -Sitzheizung
      -Panoramadach
      -Ablage-Paket
      -Ganzjahresreifen
      -Kraftstoffbehälter 35Liter

      Fahrzeugpreis liegt bei 17815€.
      Bei 36 Monaten und 10000km/Jahr soll es mich 183,65€ kosten.
      Diesen Preis hab ich jetzt bei 3 Händlern bekommen.
      Ist das schon ein gutes Angebot? Oder sollte ich weiter vergleichen?
      ""
    • Hast du das schon mal mit dem Smart Konfigurator verglichen? Bei meinen bisher 3 Leasingsmarts habe ich dort genau das sehr gute Angebot erhalten, das nachher beim Smart Händler 1:1 umgesetzt wurde. Je mehr Sonderzahlung du leistest umso billiger wird der Leasing Gesamtbetrag. Ein Wartungspaket, das ich dir dazu empfehlen würde, geht allerdings extra. Für 3 Jahre um die 16 Euro mtl. Verhandeln konnte ich jeweils bei den Transport- und Zusatzkosten. Hat mich jedesmal mit Zulassung, Wunschkennzeichen, Volltanken, 2 Jahre Anschlussgarantie und Klappkiste für den Kofferraum 450 Euro gekostet.

      Grüße
      Herbert

    • Also an die Fabel-Raten des Ratenrechners im Konfigurator bin ich auch nicht ran gekommen.
      Aber beim 3. SC dann doch annähernd...

      Raten:

      • SC1 --> 89 Euro
      • SC2 --> 81 Euro
      • SC3 --> 61 Euro
      • Konfig --> 52 Euro
      Gleiche Ausgangsdaten versteht sich. 48 Monate/30000 Gesamtkm/4000Euro Anzahlung.
      SC1 und SC2 gehöhren dabei zur selben FirmenGruppe. Alles (SC1- SC3) offizielle Smart-Filialen.
      Die Transportkosten gehen von 575, 500, 450 Euro ... wobei nur bei beiden letzteren so Kleinvieh wie Warndreieck, Warnwesten, Fussmatten usw. dabei waren.

      Wie "NichtdieMama" richtig erwähnte, die Anzahlung drückt logischerweise erheblich die Rate.
      Servicepaket hab ich bei meiner Laufleistung nicht gemacht. Wäre bei mir 24 Euro/Monat gewesen.
      Hoffe noch auf nen vollen Tank :rolleyes:

      Hoffe du findest was passendes ... einen der Letzten seiner Art :D

      Smart Roadster (2004) - 60KW - schwarz (B/T) und böse :evil:

    • smart connect schrieb:

      Das ist sehr erstaunlich...
      Nach Aussage meines Verkäufers greift er auf denselben Konfigurator bzw. auf dieselbe Datenbank zu die auch frei zugänglich ist. Das war für mich absolut nachvollziehbar, da bei allen Konfigurierungs- bzw. Kaufgesprächen beim Händler die Preise bis auf das letzte Ausstattungsdetail identisch mit denen im Konfigurator waren. Man kann sich ja zum Abschluss zuhause im Konfigurator einen Code geben lassen, den der Händler dann bei sich eingibt und damit sofort dein Wunschauto auf dem Bildschirm hat, exakt zum im Konfigurator ausgewiesenen Preis.

      Torro schrieb:

      die Kalkulation im Konfigurator eines - Cabrio BRABUS Style - erfordert extrem viel „etwas Geduld“...
      Ich hab ja nach unseren Unfall quasi mehrere Monate "durchkonfiguriert" :D Das Ding kann geht mal und geht mal nicht, oder geht auch mal nicht richtig, d.h. es wird z.B noch das alte Brabus Paket angeboten obwohl es das so nicht mehr gibt usw.
      Man muss also schon eine gewisse Hartnäckigkeit an den Tag legen, da gebe ich recht :)

      Grüße
      Herbert

    • Neu

      @ Torro, stimmt, habe ich gerade festgestellt :) Mit Brabus scheint es öfter Schwierigkeiten zu geben, das alte Paket für 2000 Euro, das wir eigentlich haben wollten, war noch wochenlang drin obwohl es schon nicht mehr bestellbar war und gegen den mehr als doppelt so teuren Brabus Style ausgetauscht worden war.

      Wenn ich aber unseren Passion in exakt gleicher Konfiguration wie bekommen eingebe, habe ich innerhalb von 2 Minuten das richtige Ergebnis, auch was die Leasing Raten betrifft.

      Wenn er denn geht finde ich den Konfigurator klasse, ich könnte mir jetzt, Brabus mal außen vor, einen Verbrenner konfigurieren, bei max. Leasing Sonderzahlung einen Negativzins von knapp 8 % erhalten und könnte dann das Auto im SC Saarbrücken genau zu diesen guten Konditionen bestellen. Das nenne ich Transparenz. Ich weiß nicht ob es das in dieser Klarheit noch bei anderen Herstellern gibt, Sixt als Leasinggeber mal ausgenommen.

      Grüße
      Herbert

    • Neu

      Also ich komme zu keinem Ergebnis bei direkter Auswahl eines Brabus Style.
      Also wähle ich einen Umweg um zu einem Erhebnis der Leasingkonditionen zu kommen. Auswahl: „Prime Cabrio“ und dann soviel Extras bis der Preis identisch zum eigentlichen gewollten Exemplar Brabus Style ist. Dann kann ich die Leasingraten ermitteln und mit Dauer, Anzahlung, usw. anpassen, was bei direkter Auswahl vom Brabus Style nicht für funktioniert. Aber das Smart das nicht inzwischen selber festgestellt hat, ist mir unerklärlich... :/?(:love: LG

      Das der Konfigurator nicht perfekt ist war mir klar, aber dieses Problem trifft nur eine der möglichen Ausstattungslinien...

      - 453 Cabrio - 90 PS, Twinamic, BJ 05/17 -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Torro ()

    • Neu

      Genau so ist das. Um den August herum wars das Gleiche mit Passion. Über Konfigurator wochenlang nicht mehr vorhanden, so dass ich davon ausging dass man die Ausstattungslinie ganz eingestellt habe. Ein bisschen unprofessionell wirkt das schon. Aber irgendwie habe ich das Teil trotzdem lieb gewonnen :D

      Grüße
      Herbert

    • Neu

      NichtdieMama schrieb:


      Wenn er denn geht finde ich den Konfigurator klasse ..., bei max. Leasing Sonderzahlung einen Negativzins von knapp 8 % erhalten und könnte dann das Auto im SC Saarbrücken genau zu diesen guten Konditionen bestellen.
      Meiner Meinung nach würdest du aber dann den Smart viel zu teuer leasen. Es geht um einiges billiger! In meinem Fall wirft der Konfigurator eine Rate von ca. 220 € aus, geleast habe ich ihn für ca. 160 €.

      Gruß Christof

      (Smart Fortwo 453 passion, 66 kW/90 PS twinamic)

    • Neu

      Du müsstest mal konkret den Fall schildern. Ich weiß nicht ob es Händler gibt die auf das Leasing eines durch den Kunden konfigurierten und genau so bestellten Neuwagens mit knapp -8% Negativzinsen noch weitere Rabatte (außer bei den Nebenkosten) gewähren, vorstellen kann ich mir es nicht. Was anderes ist es wenn man ein Fahrzeug nimmt das bereits beim Händler steht, da habe ich schon Leasingangebote von -13% gesehen.

      Grüße
      Herbert

    • Neu

      Danke für die ganzen Tipps und Hilfe...konnte die letzten Tage nicht antworten, da gerade viel um die Ohren.

      Hab jetzt doch einen MB Händler gefunden, der mit sich reden lassen hat.
      Der war dann auch deutlich günstiger, Negativzins von 10,5% und die ganzen Nebenkosten (Anmeldung etc.)werden auch übernommen.
      Handyhalterung und Ganzjahresreifen bekomme ich auch kostenlos dazu.