Sitzheizung schaltet sich immer wieder mal selbstständig ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzheizung schaltet sich immer wieder mal selbstständig ein

      Hallo Gemeinde,

      da es mein erste Post ist, sage ich erst einmal schönen guten Tag....

      Direkt zum Thema:

      seit 2 Tagen schaltet sich meine Sitzheizung ohne mein Zutun ein. Das passiert unregelmäßig alle 5 bis 10 Minuten.

      Ist das Thema bekannt? Ich habe es in der Suche nicht gefunden.

      Ich habe es mal in die Allgemenen Themen gestellt, weil ich vermute, das es nicht nur auf den EQ begrenzt ist.

      Gruß Bonker

      ""
    • Hallo und herzlich willkommen... so weit mir bekannt ist hatten wir dieses Problem hier noch nicht. Ich würde damit mal beim Smart Center vorstellig werden. Wäre nett, wenn Du berichten könntest was dabei herausgekommen ist.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Bei mir schaltet sie sich manchmal beim reinrutschen ins Auto ein.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • andre280e schrieb:

      Bei mir schaltet sie sich manchmal beim reinrutschen ins Auto ein.
      Ich frag jetzt mal nicht nach einem Bild des entweder mächtig spitzen oder heftig forminstabilen Hinterteil ;-). Wenn der Schalter keinen Hau weg hat, sollte da in der Hasenmulde doch eigentlich keine Gefahr bestehen?

      Ich tippe eher auf lose Kontakte, kaputter Schalter ode Kabel scheuert irgendwo.
    • Was für eine Hasenmulde? Einmal über Eck rausgerutscht um die Garage zu zu machen und schon ist sie an.

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • ich war jetzt beim Service und hab die defekte Sitzheizung angemerkt.

      Der Meister war nicht überrascht und kannte das Thema wohl schon.
      Die Werkstatt hat den Sitz ausgebaut und eine aufgescheuerte Stelle am Kabel gefunden. Wurde wieder isoliert. Jetzt funktioniert es wieder.

      Wenn also die Sitzheitzung spinnt, dann liegt der Fehler wohl an einer Masseverbindung zum Sitz durch eine eingeklemmte oder angescheuerte Kabelführung.

      Gruß und bis demnächst...


      PS: Hoffentlich passiert das nicht an den Hochvoltkabeln in meinem EQ .....

    • Bonker schrieb:



      PS: Hoffentlich passiert das nicht an den Hochvoltkabeln in meinem EQ .....

      Aus diesem Grund ist doch der Türgriff extra aus nicht leitendem Kunststoff. :D

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup: