Navi-Karten zeitlich begrenzt?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navi-Karten zeitlich begrenzt?

      Hallo,

      bei meiner Frau im 453 ForFour kommt plötzlich die Meldung dass keine Kartendaten gefunden wurden.
      Der erste Kundendienst steht in ein paar Tagen an, das Fahrzeug wird also 2 Jahre alt.
      Kann es damit zusammen hängen? Also dass die Karten nur 2 Jahre ab Werk zur Verfügung stehen oder so?

      ""
    • Nein, kann es eigentlich nicht. Eher damit dass es ein Problem mit der SD Karte gibt. Entferne mal die Karte (Auswerfen über das Menü im Smart Media Center), mach am besten ein update der Karte über Smart Media Connect am PC, schalte dann das Gerät im Smart ein und fahre ohne Karte hoch. Danach die SD Karte einsetzen. Wenn es nicht beim ersten Mal klappt die Startprozedur nochmal versuchen. Falls die SD Karte nicht defekt ist müsste es dann klappen.
      Habt ihr das GPS update eigentlich gemacht? Das wäre auch Voraussetzung für ein einwandfreies Funktionieren des Navis, das kannst du auch auf der TomTom Webseite überprüfen. Ob ihr jetzt eine ältere oder neuere Kartenversion drauf habt sollte jedenfalls keine Rolle spielen.

      Grüße
      Herbert

    • NichtdieMama schrieb:

      Nein, kann es eigentlich nicht. Eher damit dass es ein Problem mit der SD Karte gibt. Entferne mal die Karte (Auswerfen über das Menü im Smart Media Center), mach am besten ein update der Karte über Smart Media Connect am PC, schalte dann das gerät im Smart ein und fahre ohne Karte hoch. Danach die SD Karte einsetzen. Wenn es nicht beim ersten Mal klappt die Startprozedur nochmal versuchen. Falls die SD Karte nicht defekt ist müsste es dann klappen.
      Habt ihr das GPS update eigentlich gemacht? Das wäre auch Voraussetzung für ein einwandfreies Funktioneren des Navis, das kannst du auch auf der TomTom Webseite überprüfen. Ob ihr jetzt eine ältere oder neuere Kartenversion drauf habt sollte jedenfalls keine Rolle spielen.
      Danke, werde mir Morgen mal die SD Karte vornehmen. Meine Frau weiß nicht mal wo die sitzt, deshalb dachte ich dass das Problem nicht an der Karte liegen wird weil da ja niemand dran rum gemacht hat
    • Falls es so nicht geht würde ich das Ganze beim Kundendienst reklamieren, die Garantie bzw. Händlergewährleistung sollte sich ja auf das gesamte Fahrzeug erstrecken, also auch auf das Navi bzw. die SD Karte.

      Es kann übrigens auch vorkommen dass man beim sauber machen oder sonstwie an die Karte kommt und damit den Kontakt unterbricht, das wär ja die einfachste Lösung.

      Grüße
      Herbert

    • Ich hab jetzt mal im Wagen geschaut und die Karte war tatsächlich ausgerastet. Vielleicht ist der Hund im Wagen rumgeturnt...

      Jedenfalls wurde die Karte nach dem einrasten nicht mehr erkannt, hab es mehrfach versucht.
      Ich hab die Karte jetzt im PC und soweit aktualisiert.
      Beim Kartenmaterial bin ich mir nicht sicher, da steht bei meinen Karten Europa Größe 4666MB v10.11 und darunter kann ich auf installieren klicken. Auf der Speicherkarte sind noch 2086MB frei. Ich hab da mal ein Kartenupdate gekauft das noch bis Anfang 2020 gültig ist. Da steht jetzt bei Karten Updare Service Europa mit den 4666MB v10.11 nicht installiert.
      Ich weiß jetzt nicht ob ich auf installieren klicken soll, weil ja auf der SD nur 2086Mßb frei sind. Oder wird das was schon auf der SD ist (etwa 2/3 der Karte) nur aktualisiert?
      Aber wieso steht dann nicht aktualisieren? Und wo sehe ich am PC welche Version von welchen Karten ich aktuell drauf habe?

      Oben steht ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand, betrifft das dann auch die Karten?

    • Wenn du auf installieren gehst bekommst du vermutlich eine Meldung,daß nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Dann ist deine Karte noch auf der SD drauf. Dann solltest du ins Auto, das Media System einschalten und warten bis es vollständig hochgefahren ist .Etwa 30 sec bis 1 min. Dann die SD einstecken und wieder warten. Es sollte die Meldung SD angeschlossen und kurz darauf Karte wird geladen kommen. Dauert auch ein wenig.
      Edit: v 10.11 ist für den Smart aktuell die letzte Karte.

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Also ich vermute dass die Karte noch drauf ist. War eben am Fahrzeug, die Karte wurde aber nicht erkannt. Vielleicht hab ich auch nicht lange genug gewartet, ich hab deinen Beitrag eben erst gelesen. Jedenfalls hatte ich gewartet bis das System hochgefahren war und dann die Karte rein. Die Meldung "keine Karten gefunden" verschwand aber nicht und eine SD wurde nicht erkannt. Wenn ich auf Karte entfernen gehe, heißt es, dass keine vorhanden ist.
      Vielleicht nochmal runter und länger warten nach jedem Schritt...

      Vielleicht liegt es auch daran, dass die Karte nicht korrekt entfernt wurde

    • Noch was : lasse auf keinen Fall Windows deine Karte reparieren :!: Als nächstes würde ich sehr lange Warten, vielleicht läuft in deinem Media System im Hintergrund noch ein Update. Das kann manchmal eine halbe Stunde dauern, erst danach liest es die SD Karte ein.

      Edit: Hilfe gibt es auch hier:

      Problem bei Kartenaktualisierung (evtl. von hinten lesen, wegen Aktualität)

      SD Karte funktioniert nicht (Hab ich jetzt nicht durchgelesen)

      Warum Karte Europa 10.11 die aktuellste sein soll

      Genug Lesestoff bis morgen früh. :D

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackred ()

    • Blackred schrieb:

      Das kann manchmal eine halbe Stunde dauern, erst danach liest es die SD Karte ein.
      Ein Update ohne Updatebalken im Vordergrund? Da läuft nichts im Hintergrund :)

      Blackred schrieb:

      Pressluft zur Hand?
      Einfach mal in den Kartenleseschlitz pusten reicht da auch vollkommen aus. Mit "Druckluft" macht man mehr kaputt.

      hausera schrieb:

      Die Meldung "keine Karten gefunden" verschwand aber nicht und eine SD wurde nicht erkannt. Wenn ich auf Karte entfernen gehe, heißt es, dass keine vorhanden ist.
      Klingt für mich irgendwie so, als wäre der Kartenleser defekt wenn deine SD-Karte überhaupt nicht mehr erkannt wird.
      Probier mal 5x Häusschen drücken hintereinander (damit erzwingst du einen Neustart) und steck die Karte danach nochmal ein. Achte links auf der Karte auf den Schieber. Der Schieber sollte an der obere Position stehen.
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • wjavixxassuj schrieb:

      Blackred schrieb:

      Das kann manchmal eine halbe Stunde dauern, erst danach liest es die SD Karte ein.
      Ein Update ohne Updatebalken im Vordergrund? Da läuft nichts im Hintergrund :)

      Blackred schrieb:

      Pressluft zur Hand?
      Einfach mal in den Kartenleseschlitz pusten reicht da auch vollkommen aus. Mit "Druckluft" macht man mehr kaputt.

      hausera schrieb:

      Die Meldung "keine Karten gefunden" verschwand aber nicht und eine SD wurde nicht erkannt. Wenn ich auf Karte entfernen gehe, heißt es, dass keine vorhanden ist.
      Klingt für mich irgendwie so, als wäre der Kartenleser defekt wenn deine SD-Karte überhaupt nicht mehr erkannt wird.Probier mal 5x Häusschen drücken hintereinander (damit erzwingst du einen Neustart) und steck die Karte danach nochmal ein. Achte links auf der Karte auf den Schieber. Der Schieber sollte an der obere Position stehen.
      Hab deinen Beitrag jetzt erst gelesen, ich werde das Morgen dann probieren, Danke
    • wjavixxassuj schrieb:

      Da läuft nichts im Hintergrund
      Da geb ich dir in gewisser Weise Recht, ich hab das wohl falsch rübergebracht. Nachdem der Ladebalken durch ist und das System neu gestartet, kann es nochmals etwas dauern bis das Update endgültig abgeschlossen ist und (manchmal) eine Meldung "Softwareaktualisierung erfolgreich durchgeführt" erscheint. Erst dann ist das Update wirklich fertig.

      @hausera Ich habe Beitrag 9 noch editiert. Das hast du hoffentlich noch mitbekommen... :)
      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Ich war jetzt nochmal am Fahrzeug und hab 5x auf das Haus gedrückt wie empfohlen.
      Das Display ist aus und TomTom steht in der ßmitte und blinkt gelegentlich auf. Das Radio läuft, also Musik ist zu hören.
      Hab 5 min. gewartet und es tat sich nichts.
      Das Gerät reagiert nicht mehr, geht auch nicht aus wenn ich die Zündung aus mache und abschließe, die Musik läuft weiter.
      So wird die Batterie Morgen Früh wohl wer sein.
      Ich hab dann nochmal 5d auf das Haus gedrückt, tat sich aber auch nichts.
      Oder dauert das tatsächliche so lange bis es wieder hoch fährt?
      Weiß gar nicht was jetzt machen, die Feau braucht das Fahrzeug Morgen Früh