Seltsames Startverhalten beim 71 PS

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seltsames Startverhalten beim 71 PS

      Bei meinem 42er stelle ich von Anbeginn an ein seltsames Verhalten beim Starten des Motors fest. Solange sich der Anlasser dreht und die ersten Zündungen einsetzen, schüttelt der Motor relativ heftig, zumindest ist das ungewohnt für mich, da alle meine anderen Autos bisher ganz weich anliefen. Vom Eindruck her könnte man annehmen, ein oder mehrere Motorlager wären defekt. Bei der weiteren Fahrt tritt kein Schlagen oder Ähnliches auf. Der Mechaniker von smart, dem ich das vorführte meinte, das wäre normal, das hätten alle so. Er saß mit mir im Auto und machte mehrere Startversuche. Bevor ich mir was vom Pferd erzählen lasse, frage ich erst mal hier in die Runde, ob das wirklich "normal" ist und das alle haben.

      ""
    • Hatte mein 453-71 PS in den 3 Jahren, die ich ihn gefahren habe, definitiv nicht. Er hat immer ganz normal gestartet wie alle meine Autos zuvor auch, ohne schütteln, und für einen Dreizylinder hatte er auch einen ziemlich ruhigen Leerlauf.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Moin,

      Das mit den Motorlagern ist bei mir auch.

      Der Motor beim Starten fühlt sich so an als würde der raus wollen.

      Aber danach extreme Laufruhe so das man den garned hört.

      Die Motorlager lohnt sich garned zu wechseln weil das kannste dann des öfteren machen weil die einfach scheiße sind und die Schwingungen und Vibrationen bei dem Wildem Motor nicht ausgelegt sind.

      Ich habe mich daran gewöhnt das es beim start ruckelt. Bei mir ist das sogar so das die schrauben von der motorabdeckung sich lösen.

      Ich kann auch ein Video machen wenn du mir das nicht glaubst.:)


      Meiner meinung nach ist optimierungsbedarf da, aber wie:)

    • Meiner hat auch dieses merkwürdige verhalten, besonders nervig beim Start Stopp System. Ich habe das Gefühl dass bei frisch geladener Batterie das ganze etwas sanfter von statten geht, könnte aber auch nur Einbildung sein.
      Auf jeden Fall hat smart in diesem Punkt einen großen Minuspunkt hinterlassen, das können andere Hersteller viel besser.

    • Ich habe einen Kaltstart gemacht. 71ps mit Dsg bei 50tausendkm

      Motor extrem gepflegt. Beim Starten sieht man am Wasserspiegel wie er wackelt und ruckelt. Aber ich habe mich daran schon gewöhnt. Ich würde das video gerne Hochladen aber wie.

      Im Video ist zusehen wie das wasser in der Schale in bewegung gesetzt wird und danach extreme stille und laufruhe.

      Bei start stopp ist das beim starten genauso mit dem ruckeln.

    • Eventuell ist der Anlasser der Verursacher... Wenn genügend Strom anliegt, kann es eigentlich nur daran liegen dass das Ding zu langsam dreht oder nicht gleichmäßig.
      Hab Mal einen smart probe gefahren, da hat man den Schlüssel nur kurz abgetippt und schon surrte der Motor, bei meinem muss ich schon gut und gerne Mal 1,5 Sekunden halten bis der Motor sich anstottert.

    • Hat sich von den bis jetzt Betroffenen in dieser Sache schon einmal an die smart-Werkstatt gewandt? Wäre interessant, verschiedene Meinungen von denen zu hören.
      Vom Erscheinungsbild her fühlt sich das so an, als ob er zu viel Frühzündung hätte und dadurch einen Schlag auf den Kolben kriegt, bevor dieser über den OT weg ist.

      @Babaaycut könntest du das Video per Email verschicken?

    • Babaaykut schrieb:

      Bei mir sind die Lager extrem ausgelutscht weil das auto vom Vorbesitzer nie gepflegt wurde.


      Das es wackelt haben aber bestimmt viele.
      Die Lager haben wirklich nichts mit der Fahrzeugpflege zu tun. Die Lager sind qualitativ eher low Budget und daher beim Smart schon fast ein Verschleißteil. So ein Motorlager hält in anderen Fahrzeugen deutlich über 100.000 km. Wenn man den Tausch der Motorlager als Fahrzeugpflege ansieht, dann sind verdammt viele tolle Smarts recht ungepflegt ;)

      Selbst in meinem ( 3Jahre, 25.000km) wackelt der Motor im Leerlauf viel zu viel - vor allem wenn es heiß im Motorraum ist. Ansonsten läuft der kleine für einen 3 Zylinder echt ganz passabel.

      LG
      Hans