Ich bin kein Smartfahrer mehr.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin kein Smartfahrer mehr.

      Hallo an alle,

      meine Smart Zeiten sind vorbei. Habe heute meinen Smart über eine Rückabwicklung bei Smart/Mercedes in Berlin wieder abgegeben. Es war insgesamt eine schwierige Prozedur die Rückabwicklung ohne großen Geldverlust durch zu bekommen. :/
      Aber am Ende hat es geklappt.
      Hatte immer mehr Kleinigkeiten über extreme Windgeräusche (Fahrerseite) schlechtes Kaltstartverhalten und jetzt sollte der dritte Lenkstockhebel ersetzt werden da es immer wieder Fehler bei der Lichtautomatik gab und noch andere Sachen.

      Ich habe noch einige Kleinigkeiten für den Smart zu verkaufen die ich unter dem Bietebereich einstellen werde.

      Auch noch einen kompletten Satz original Smart Alufelgen mit Winterreifen.

      Mein nächstes Auto wird wahrscheinlich die neue A Klasse ab Baujahr 2015 / 2016 oder ein Mazda CX 3 in einem schönen metallic Rot wie mein Smart. ;)

      Bei der A-Klasse deswegen 2015 oder 2016 da ich gehört habe das da noch Mercedes Motoren verbaut sein sollen und keine Renault Motoren.

      Also dann wünsche ich allen schöne Pfingsten. :)

      ""

      Smart ForFour Prime 90 PS Twinamic :finius:

    • Leider sind an solchen "unlösbaren " Problemen meist die Werkstätten nicht ganz unschuldig. Schade für dich, aber vermutlich die richtige Entscheidung. Ein verbasteltes Auto macht keine Freude. Ich kenne einen Fall von einem Kollegen, der hatte eine Liste von Beanstandungen an einem Auto, die nach jedem Werkstattbesuch länger statt kürzer wurde. Bis zur Wandlung.

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Oh weh.
      Also mein Smart hat ja auch so einige (alle?) von den typischen "Kinderkrankheiten", aber mehr ist das für mich ehrlich gesagt auch nicht.
      Zumindest im Moment....

      -Volltanken macht er nicht überall gerne. Liegt aber wohl an der Tankstelle
      -Lichtmeldung hatte ich seit April 2x
      -Hoppeln morgens bei den ersten Metern in der Tiefgarage. Konnte ich aber komplett beheben. Er mag es, die ersten Meter im "Selbstanzug" zu fahren, erst dann gebe ich Gas hinzu.
      -Windgeräusche konnte ich ihm auch schon entlocken. Da bin ich aber 160 gefahren und draußen war es sehr windig.
      -Klickgeräusche vom AC hinten rechts, dafür muss aber Musik komplett aus sein, sonst höre ich das nicht.
      -Kompfortblinken bin ich mir nicht immer 100% sicher ob er auslöst oder ich manchmal ohne blinken die Seiten wechsle. Das habe ich noch nicht gänzlich bestätigen können.

      Kann schon verstehen, dass man da irgendwann kotzen von kriegt.

    • Karin Palim schrieb:

      -Windgeräusche konnte ich ihm auch schon entlocken. Da bin ich aber 160 gefahren und draußen war es sehr windig.
      bei dem Tempo und den Bedingungen darf es vermutlich zu Windgeräuschen kommen.

      Karin Palim schrieb:


      -Kompfortblinken bin ich mir nicht immer 100% sicher ob er auslöst oder ich manchmal ohne blinken die Seiten wechsle. Das habe ich noch nicht gänzlich bestätigen können.
      ich kontrolliere ob die Kontrolllichter im Tachobereich angehen, bin beim neuen Cabrio auch noch misstrauisch... :)
      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic
    • Tja... schade... wieder einer weniger. :S

      Sarkasmus-Modus an:
      "Toll Smart... gut hinbekommen. Das ist klassischer Vertrieb - mal wieder mit vollem Erfolg den Kunden vertrieben!!!"
      Sarkasmodus-Modus aus.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Vor dem Abschied von der Marke Smart stehe ich auch.

      Der 453 ist schon lange verkauft, und für 451 (fast 100.000 km, hohe Werkstattkosten drohen für Ventilspieleinstellen, Kupplung etc.) und 452 (15 Jahre alt) muss so langsam Ersatz her. Da ich fast nur noch in der Stadt unterwegs bin, wäre ein A453 twinamic eigentlich das ideale Auto für mich. Aber: Ich traue dem Modell einfach nicht. Das Kaltstartverhalten, die Bremsprobleme, der grottenschlechte Lichtsensor, Windgeräusche, kratzempfindliche Kunststoffe. Ich habe einfach kein gutes Gefühl bei diesem Auto.

      Da selbst die letzten 451er so langsam in die Jahre kommen, kann es sein, dass ich mich ganz anders orientiere. Mit meinem Mini F55 bin ich sehr zufrieden. Eventuell kommt demnächst ein Mazda MX-5 NC als Spaßauto hinzu.

      Nach 14 Jahren Smartfahrer mit fünf Smarts. :(

      450 cabrio passion
      450 cdi pure
      451 mhd cabrio pulse
      452 roadster-coupe
      453 turbo prime twinamic
    • Ich bin jetzt auch beim fünften Smart angekommen, es ist der zweite 453 er. Aber ich hab das Gefühl, dass je mehr Technik da rein kommt, die Mängel immer mehr werden. Ich mag den Smart wirklich; klein, praktisch, hübsch, toller Wendekreis, aber wenn ich die Uhr 3 Monate zurück stellen könnte, wären vier Smarts auch ausreichend gewesen. Mein neuer überzeugt mich leider auch nicht: ständig Fehlermeldung Licht, ewig das Pfeifen vom Turbo (soll angeblich normal sein), Mediasystem zickt gern mal, „unrundes Fahrverhalten“, irgendwas klappert vorne (Handschuhfach?)... hab bestimmt noch was vergessen.

    • Da habe ich ja echt Glück gehabt, sowohl mit meinem 453 Benziner, den ich 3 Jahre lang gefahren habe, als auch mit meinem jetzigen EQ Cabrio. Das Cabrio wird jetzt 1 Jahr alt und war noch nicht einmal in der Werkstatt, und nächsten Monat beim Service wird auch nur der Service gemacht.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... außer dem Androidradio alles Serienzustand. :thumbsup:

    • Mein erster 453 er hatte einen Motorschaden und einen Defekt der Rückfahrkamera. Aber alleine bis die den Motorschaden gefunden haben, waren bestimmt vier Werkstatttermine nötig, da man am Anfang davon ausging, dass das „komische Fahrverhalten“ an der Software lag und das Update ewig dauerte.

    • Man muss das immer relativieren. Meist wird in Forn immer geschrieben, wenn man Probleme hat und nach Lösungen sucht. Bei JEDEM Audomodell gibt es Fahrzeuge die Probleme haben, früher nannte man das „Montagsauto“. Es gab sie also auch schon früher, nur durch die neuen Medien wie dran es halt öffentlicher.

      Natürlich müssen Probleme gelöst werden, das ist Aufgabe des Herstellers und in Vertretung der Händler. Hier gibt es gute und schlechte. Man sollte immer bedenken, dort arbeiten Menschen. Einfach mal drüber nachdenken, habt ihr IMMER gute Laune und habt ihr noch NIE Fehler an der Arbeit gemacht? Natürlich sollte man sich im Job professionell verhalten, zu seinen Fehlern stehen und sich ggf. Entschuldigen, insbesondere im Dienstleistungsbereich wichtig.

      Aber manchmal denke ich, einige hören die Flöhe husten, z.B. Klimarelais. Beach der Schilderung hier hab ich mal nachgeschaut und musste echt drauf achten. Hätte ich es nicht gewusst, dann wäre es mir nie aufgefallen. Thema Lichtschalter. Ja auch ich hatte den Fehler, gab einen neuen bekommen und seitdem ist Ruhe.

      Wir hatten jemanden in der Nordhessen-Community jemanden, der hatte einen der ersten Proxy und war überhaupt nicht damit zufrieden, überall Probleme und angeblich hat es unser SC nicht hinbekommen. Also hat er ihn beim Peugeot-Händler in Zahlung gegeben. Ein halbes Jahr später tauchte das Fahrzeug mit neuen Besitzer in unserer Community auf und wir haben ihn gefragt, wie er mit dem Auto zufrieden ist. „keine Probleme, bin total zufrieden“. !!!

      So ließen sich noch zig Dinge/Probleme aufzählen, ist aber nicht Smarttypisch. Schaut Euch andere Hersteller an und in deren Foren, auch da gibt es Probleme.

      Es wird immer jemanden geben, der von einer Marke zur anderen wechselt, weil er nicht zufrieden ist, aber das geht allen Herstellern so. Der eine geht, der andere kommt.

      Was ich damit sagen will. Jeder muss seinen Weg finden, der eine bei Smart der andere woanders. Man sollte nichts überbewerten, ich hab schon viele erlebt, die wieder zu Smart zurückgekommen sind, von FIAT z,B. Vom hier so gehypten 500er ;):whistling:

      Viel schlimmer ist, dass es Smart bald nicht mehr geben wird, do meine Einschätzung, aber das ist ein anderes Thema.

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Mein erster 453 (42 cab 90ps) war auch ein „Montagsauto“ und wurde nach einem halben Jahr wieder verkauft.
      Das 71ps coupe hatte ich ohne probleme fast 20 Monate gefahren und dann verkauft (aufgrund Umstieg auf e-auto)
      Und den Brabus 42 coupe fahre ich auch jetzt 1 Jahr ohne Probleme (Inspektion steht an)

      Ps: warum sollten die Mitarbeiter bei Smart motiviert sein.
      Smart wird abgewickelt und die Vorgaben des Konzerns (Kulanz, Garantie, Gewährleistung und sonstige Problemabwicklungen) sind dem Kunden kaum zu vermitteln
      Und ob alle in ein paar Monaten noch bei Smart/Daimler beschäftigt sein werden ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kraichgau () aus folgendem Grund: Ergänzung

    • Erstmal danke an alle hier, und die mir viel Freude für mein neues Fahrzeug wünschen.

      Ich habe jetzt die große Aufgabe zu entscheiden ob ich einen Mazda CX 3 oder eine Mercedes A-Klasse kaufe.

      Grundvoraussetzung Farbe ROT

      Die meisten mit denen ich mich so unterhalte raten mir zum SUV CX 3 da er eine super Ausstattung hat (Herab Display Lederausstattung LSD Scheinwerfer und viele mehr) einen 2 Liter Motor der nicht aufgeladen ist und trotzdem die Abgasnorm schafft.
      Und von irgendwelchen defekten ist im Internet auch nicht groß zu finden.

      Die beiden unteren Autos habe ich mir schon angeschaut habe jetzt aber noch eine rote A-Klasse mit besserer Ausstattung gefunden.

      Was meint ihr ???

      fullsizeoutput_40aa.jpeg

      fullsizeoutput_40ae.jpeg

      Smart ForFour Prime 90 PS Twinamic :finius: