Derzeit beste Tieferlegungsfedern

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Creamstyle schrieb:

      Man liest leider nur recht viel negatives über den Komfort und die Qualität?
      Wo liest man was über schlechte Qualität? Das wäre mir neu?
      ""

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Neu

      Habe mir für die 450er Rennkugel ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk bestellt. Wenn das für gut befunden wird...bin aber mit dem 453er noch in der Garantie. Und ich weiss nicht, wie Frauchen darauf reagiert, wenn sie auf Schlaglochsuche geht mit dem Schlumpf. :S
      Eigentlich bin ich vom Fahrverhalten mit der werksmässigen 1cm Sportfederung ganz zufrieden im 453er, nur die Optik... :whistling:

      Smart 453 prime 0,9l Twinamic, Smart 450 Benzin truestyle und ein übergewichtiger Engländer... :D

    • Neu

      @andre280e

      Wo genau man das lesen kann kannst du einfach mal googeln.

      Ein Bekannter hatte sich die Federn Neu bei CS-Tuning bestellt, alle 4Federn zusammengewürfelt in einem Mini Karton
      Alleine das hat das hat für mich schon genug über Qualität ausgesagt...
      Bei H&R, KW und Co.kommt das schön säuberlich einzeln verpackt in einem großen Karton...
      Und das wo der Preis deutlich günstiger als bei CS liegt...
    • Neu

      Und wo die Hersteller auch am Tag duzende von Pakete versenden und sich damit auch entsprechendes Verpackungsmaterial leisten können, DENN Verpackungsmaterial kostet Geld.

      Ich gehe mal davon aus, das CS Tuning nicht diesen Durchsatz von Versendungen hat.

      Ich finde es schon merkwürdig, wenn man die Qualität der Federn am Versand-/Verpavkungsmaterial festmacht. Was nützt mir die beste Verpackung wenn die Wäre nichts taugt. Hast Dun schonmal bei anderen Tunern bestellt? Ich schon, da wird auch gebrauchte Verpackung wiederverwendet. Hier geht’s um Tieferlegungsfedern und nicht um Verpackungsmaterial.

      Ich hab auch mal gegoogelt und konnte nichts negatives finden, eher das Gegenteil war der Fall.

      Manchmal kann man hier nur den Kopf schütteln. :rolleyes:

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Neu

      Das war mir absolut klar das jetzt Forentypisch erst einmal Kontra kommt

      Wie ich schon geschrieben habe, ja ich habe bereits etliche Federn/Fahrwerke von anderen Herstellern gesehen, aber sowas wie von CS kam mir noch nicht unter

      Du hast recht die Verpackung macht nicht das Fahrwerk, aber wenn man für ein gleiches Produkt (Federn) deutlich mehr als bei anderen Herstellern bezahlt sollte da nicht deutlich weniger geboten werden

      Aber freue mich zu hören das du zufrieden bist

    • Neu

      Creamstyle schrieb:

      Das war mir absolut klar das jetzt Forentypisch erst einmal Kontra kommt
      Ein Forum ist dazu da, Meinungen und Erfahrungen auszutauschen. Da es unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen gibt, ist ein Kontra mehr oder weniger vorprogrammiert. Wenn man damit nicht umgehen kann, dann darf man seinen Kopf nicht zu weit aus der Deckung heben.

      Die Antwort von @Smartville finde ich gut und sachlich richtig. Große Anbieter können es sich aufgrund der schieren Menge leisten, entsprechendes Verpackungsmaterial zu entwicklen und einzukaufen. Kleinere, auf eine Marke spezialisierte Tuner, könnten das auch. Dann würden aber die Kosten für die (dann weggeworfene) Verpackung den Verkaufspreis unnötig in die Höhe treiben.

      Die primäre Aufgabe einer Verpackung ist es, den Inhalt vor Beschädigungen zu schützen. Die andere Aufgabe ist Marketing und für Personen gedacht, denen das Äussere wichtiger als der Inhalt ist. Einschränkung: Es kommt natürlich auf das Produkt und den Zweck an. Oft ist eine Verpackung auch ein elementarer Bestandteil des Produkts, wenn es sich z. B. um eine Geschenkverpackung handelt.

      Sorry für OT, aber ich bin der Meinung, dass Anbieter (egal welcher), die unsere Szene bereichern, vor unsachgemässer(!) Kritik geschützt werden sollten. Schliesslich müssen die auch ihre Brötchen verdienen.
    • Neu

      Find ich lustig, ich soll selber googeln nach „..recht viel negatives..“ und du bist nicht in der Lage einen Link zu posten?!
      Um eins klarzustellen,ich bin weder Pro noch Contra CS und würde einfach gerne Details zu schlechter Qualität lesen. Dazu gehört lausige Verpackung definitiv nicht (obwohl ich das auch nicht toll fände), außer die Ware wird dadurch beschädigt!

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog

    • Neu

      Hatte ursprünglich nicht geplant aus diesem Thread irgendwas in richtig Contra CS-Tuning zu machen und finde es auch nicht gut das es sich so entwickelt...

      negatives im Sinne von „unfahrbar“ „hab den Schrott nach einer Woche wieder rausgeschmissen“ „CS nie wieder“ findest du ja hier im Forum zu genüge.
      In einen anderen Forum ging es weiter in Sachen Qulität das die Federn wohl Geräusche machen usw...
      Daher habe ich das nur nochmal durch die wirklich schlechte Verpackung die ich selber gesehen habe ergänzt...

      Aber es freut mich ja das viele wohl doch zufrieden sind, so soll das ja auch sein

    • Neu

      ...aber er schrieb doch selbst:

      Creamstyle schrieb:

      Du hast recht die Verpackung macht nicht das Fahrwerk, ...
      Damit schien das Thema Verpackung für mich durch!

      Dann aber schrieb er weiter:

      Creamstyle schrieb:

      ...wenn man für ein gleiches Produkt (Federn) deutlich mehr als bei anderen Herstellern bezahlt sollte da nicht deutlich weniger geboten werden
      ...was wurde denn weniger geboten? ?( Also fehlt jetzt etwas elementares? :/

      Oder geht es tatsächlich am Ende wieder um einen bunten Karton?

      Zu dem kommt auch noch diese "Auflistung von Zitaten" ohne ersichtliche(direkt verlinkte) Quellenangabe...

      ...es wird ein Händler und dessen Produkt explizit genannt, bei den "Zitaten der negativen Äußerungen" fehlt aber die Nennung von Ross und Reiter.

      Das hat für mich mehr als nur ein "Gschmäckle"!

      Ich persönlich beurteile ein Produnkt lieber nach Einsatzzweck, gebotener Leistung und echter -selbst erfahrener- Qualität, als nach der Verpackung!

      Wie dem auch sei, nach dem ich eben noch einmal alle Beiträge des Users @Creamstyle gelesen habe, bin ich hier raus!