Probleme mit dem dritten Gang (Teilweise blockiert)

    • forfour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit dem dritten Gang (Teilweise blockiert)

      Hallo, ich habe mal wieder ein Problem mit meinem 44 (manuelles 5-Gang-Getriebe).

      Gestern morgen fing es an, dass ich oft Probleme hatte in den dritten Gang zu kommen (vom 2. in den 3. oder vom 4. zurück in den 3.). Es fühlt sich so an, als wäre der Gang blockiert.

      Wenn das passiert lasse ich die Kupplung getreten, wechsel in einen anderen Gang (z.B. 5.) und gehe direkt wieder in den dritten ohne die Kupplung kommen zu lassen. Dann geht er sofort und ohne Probleme rein.

      Was noch komisch ist. Nach der Arbeit wollte ich direkt zur Werkstatt. Auf dem Rückweg hatte ich aber nicht einmal das Problem und der Meister sagte, ich solle nochmal vorbei kommen, wenn das Problem auftritt. Heute morgen war dann auch alles in Ordnung, doch nach ca. 20km wieder sporadisch die oben geschilderten Probleme.

      Was könnte das sein?

      ""

      Glück Auf!

    • Blockierte Schaltkulisse (vielleicht Dreck oder Kunststoff irgendwas kaputt)
      Seilzug zum Getriebe klemmt irgendwo
      Im Getriebe selbst irgendein Schaden z.B. Zähne kaputt von Zahnrädern

      Also es könnte sicherlich auch einiges mehr sein. Einfach mal auf ne Hebebühne rauf und von unten gucken lassen.

      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • Wenn Zahnräder im Getriebe kaputt sind, hat das auf das Schalten keinerlei Einfluss. Alle Zahnräder sind ständig im Eingriff, geschaltet wird über Schiebemuffen mit Synchronringen. Ich denke das kommt eher von außerhalb des Getriebes, von Schaltführung o.ä.

      Viele Grüße
      Dietmar

      :dko:

      smart Cabrio, 71 PS, Bj. 2016, Twinamic

      SAVE WATER - DRINK BEER

      smarte Bilder bei Flickr

    • Habe gelesen, dass es bei dir noch in Garantie war. Das ist bei mir definitiv nicht so. Weißt du was das ganze gekostet hätte ohne Garantie?

      Ich bin leider überhaupt nicht mehr überzeugt von dem 453 und wenn jetzt noch eine teure Reperatur dazu kommt, dann gehen Smart und ich ab sofort getrennte Wege. Wir haben uns den Wagen geholt, weil uns der 451 nie im Stich gelassen hat. Aber soviel Ärger wie wir mit der Kiste schon hatten ist nicht schön.

      Der von der Werkstatt sagt, er kann das Problem nicht identifizieren, wenn es nicht gerade Auftritt. Da es aber nicht ständig auftritt ist das ein wenig schwierig. Meistens ja auch erst nach längerer Fahrt (>20km).

      Glück Auf!

    • Zu den Kosten kann ich dir leider nichts sagen, da ja alles über Garantie abgewickelt wurde.
      Aber sollte das bei dir nicht über Kulanz-Antrag möglich sein? Ist ja jetzt nicht wirklich alltäglich Probleme mit dem Getriebe zu haben.
      Bei mir war das Problem mit dem Dritten Gang auch nicht permanent vorhanden, aber mein SC konnte es bei einer Testfahrt auch feststellen das da etwas nicht stimmt.

      Die Diagnose kam aber erst nachdem das Getriebe zerlegt war.

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016