Kfz Steuer

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe jetzt nochmal nachgeschaut, EZ war 05.12.2019 (Leasing Neufahrzeug)

      ""
    • tobi_smart453 schrieb:

      Da anfangs im Fahrzeugschein ja 111g stand und es nicht mein Fehler war??
      Was im Fahrzeugschein steht, dafür ist die Zulassungstelle verantwortlich. Und deren Computersysteme laufen zum Teil noch mit XP und die Datenaktualisierung aller Fahrzeuge dauert auch eine weile, daher kann dies dazu führen, dass eine Korrektur im nachhinein erfolgt.

      Wenn im Verkaufsprospekt/Vertrag dieser Wert angegeben ist, dann ist dies ein zugesicherter Vertragsbestandteil und Nachbesserungswürdig.
      Aber dies ist ein juristisches Ding.

      42, EZ 01/2018, 90PS, 03/2019 gekauft... (20€ Steuern) :thumbup:
      42, EZ 07/2018, 90PS -> MA Miete bis 07/2019 (58€ Steuern)
      42, EZ 03/2012, 71PS, 04/2013 gekauft und 5 Jahre gefahren (20€ Steuern)


      Astrowind 8 core 32gb (Hal9k), Pioneer TS-WX130EA, JBL Tweeter, Mac Audio RVC 1 Rückfahrkamera, DAB+ Stick, Huawei LTE Stick 8372h mit freenet FUNK

      SÜD-BÄRLINER :P

    • zorg_453 schrieb:

      tobi_smart453 schrieb:

      Da anfangs im Fahrzeugschein ja 111g stand und es nicht mein Fehler war??
      Was im Fahrzeugschein steht, dafür ist die Zulassungstelle verantwortlich. Und deren Computersysteme laufen zum Teil noch mit XP und die Datenaktualisierung aller Fahrzeuge dauert auch eine weile, daher kann dies dazu führen, dass eine Korrektur im nachhinein erfolgt.
      Wenn im Verkaufsprospekt/Vertrag dieser Wert angegeben ist, dann ist dies ein zugesicherter Vertragsbestandteil und Nachbesserungswürdig.
      Aber dies ist ein juristisches Ding.
      Ich werde heute Abend mal im Vertrag nachschauen, aber soweit ich weiß findet man da keine Angaben zu den CO2 Werten oder?
    • und ich stehe jetzt vor der schweren Wahl, mein derzeitiges Cabrio mit 22,- Euro (90 PS, Twinamic) gegen ein neues Cabrio (ebenfalls 90 PS, Twinamic) tauschen und über 100,- Euro Steuern zahlen, oder als alter Sparfuchs das alte Cabrio (05/17, 10 TKm) weiterfahren... ?(
      also werde ich am Wochenende richtig überlegen, abwägen und um eine Entscheidung ringen... :) LG ... und ein entspanntes schönen Wochenende

      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic
    • Nichts, das gepflegte Garagen- Fzg ist TOP und ohne Mängel, ein solider Smart eben ..

      Aber die Höhe der Kfz-Steuer interessiert mich in diesem Fall nicht wirklich , denn ich möchte eines der letzten Cabrios mit Verbrenner möglichst lange fahren können, denn wer weiß was die Zukunft bringt.

      Bemängeln würde ich die Höhe der Kfz-Steuer nur dann, wenn die Berechnung und Höhe falsch wäre, ansonsten nehme ich die inzwischen höhere Steuer als derzeit so gegeben hin.. ;) LG

      453 Cabrio - 90 PS - Twinamic