ESP deaktivieren?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ESP deaktivieren?

      Bevor ich meine Frage stelle:
      Ich hätte gerne nur antworten auf meine frage :D
      Irgendwelche anderen Kommentare/ Beiträge z.b wie "das ist unverantwortlich" oder sonstiges --->Nein Danke :D
      Hat jemand von euch bezüglich ESP deaktivieren schon was rausgefunden?
      Beim 451er war es ja auch eine tasten Kombi :D
      Aber bisher bin ich nicht schlau geworden ^^

      ""
    • Die Freunde vom US-Forum beantworten die Frage damit, dass man die Sicherung 15 ausbauen soll. Den Amis traue ich aber nicht über den Weg. Die sägen Windungen aus der Feder, um das Auto tieferzulegen.

      Faebseen, Du freust Dich wohl auf den ersten Schnee?!

    • Was hängt denn noch alles an der Sicherung?

      Würde es nicht auch mit einem Stecker mit Schalter auf der OBD-Buchse funktionieren, wie beim 450? Denn die Werkstätten müssten doch eigentlich auch die Möglichkeit haben, das ESP abzustellen. Wo sitzt der OBD-Anschluss eigentlich beim 453?

      Grüßle grundi

      [Blockierte Grafik: http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • Das mit der Sicherung Nr.15 war gleich das erste was ich im Handbuch nachgeschlagen habe :D Ich hab mich aber noch nicht so recht getraut sie zu ziehen, da alles irgendwo im Fehlerspeicher festgehalten wird und der Freundliche beim Service mir dann alles brühwarm "vorliest"... Werde ich aber demnächst wohl dann doch ausprobieren.
      Mir ist aufgefallen, dass bei (leicht, 1 Raster) angzogener Handbremse zumindest der Berganfahrassistent nicht funktioniert, wie es dabei mit den anderen Helferlein so ist, hab ich noch nicht herausfinden können.

      Prime 86KW twinamic

    • Beim Anfahren im Schnee empfinde ich es nervig, wenn die Motorleistung wegbleibt nur damit die Räder nicht durchdrehen. Gerade der Smart, wo Antrieb + Motor im Heck platziert sind, kann ein geschickter Gasfuß das Anfahren im Schnee effektiver machen. Nicht wenige Fahrzeughersteller bieten die Möglichkeit wenigstens die Antischlupfregelung zu deaktivieren - leider nicht bei Smart.

      Und dann wäre da noch der Spaßfaktor...

      Bleiben wir aber beim Kernthema!

      Prime 86KW twinamic

    • Bredi schrieb:

      Die Freunde vom US-Forum beantworten die Frage damit, dass man die Sicherung 15 ausbauen soll. Den Amis traue ich aber nicht über den Weg. Die sägen Windungen aus der Feder, um das Auto tieferzulegen.

      Faebseen, Du freust Dich wohl auf den ersten Schnee?!
      Ja genau hauptsächlich deswegen :D
      @smart connect ja die Frage ist erlaubt :P es wurde jetzt ja schon geschrieben warum :D
    • JS_Smart schrieb:

      Nicht wenige Fahrzeughersteller bieten die Möglichkeit wenigstens die Antischlupfregelung zu deaktivieren - leider nicht bei Smart.

      Klugscheißmodus an: Die korrekte Bezeichnung lautet "Antriebsschlupfregelung". Klugscheißmodus aus. :D

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Auto: Smart EQ Cabrio - und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:
      Audio: Androidradio Astrowind mit Android 8.0 + Pioneer-Sub TS-WX120A :thumbup:

    • smart connect schrieb:

      JS_Smart schrieb:

      Nicht wenige Fahrzeughersteller bieten die Möglichkeit wenigstens die Antischlupfregelung zu deaktivieren - leider nicht bei Smart.
      Klugscheißmodus an: Die korrekte Bezeichnung lautet "Antriebsschlupfregelung". Klugscheißmodus aus. :D
      Ja ja, dann von mir aus Antriebsschlupfregelung, wusste ich tatsächlich so nicht - wieder was gelernt, danke.

      Gibt es vielleicht eine Art schaltbare Sicherung, die man spontan ab und dann wieder anschaltet, das wäre gut.

      Prime 86KW twinamic

    • Die Idee mit einem Schalter hört sich soweit ganz gut an.
      Allerdings würde ich jetzt mal vorsichtig behaupten das sobald man die Sicherung zieht oder die Überbrückt alle Warnlampen im Kombi angehen und man jedes mal den Fehlerspeicher auslesen bzw löschen muss.
      Das wäre für mich zwar kein Thema aber somit hätte es sich ja erledigt mit dem Ein-/Ausschalter oder? :D