Fahrradträger für den 453 fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielleicht liegt es am erhöhten Luftwiderstand, daß dir das Schaltverhalten anders vorkommt. Woher bkäme denn der Träger eine Verbindung zum Getriebesteuergerät?

      ""
      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • Hi Leute,

      ich würde gerne die Controllbox von Paulchen bzgl. der Lichtleiste des Fahrradträgers verbauen, leider fehlt mir die Belegung der Kabel. Kann mir jemand die Farben bzw. Bezeichnung der Kabel für Blinker li. + re, Bremslicht, Fahrlicht zukommen lassen ?
      Ach ja, bei mir sind die LED Leuchten verbaut.

      Danke und Gruß

    • Biker schrieb:

      Wie sind denn die Erfahrungen der letzten Jahre? Ist der Träger eine Empfehlung? Ich würde ungern viel Geld für eine Hängerkupplung ausgeben und Paulchen ist wahrscheinlich solide aber nicht einfach zu montieren und auch nicht gerade günstig.
      Moin, auf der Seite 4 von dem Thread/Topic ist ein Bericht von mir. Ich unterschreib mal was du sagst: solide aber nicht einfach im zusammenbau und etwas nervig beim anmontieren. Qualität ist vermutlicht wie beim originalen (vom 451/450). Mal gespannt wie lange alle Gurte usw. halten ;)

      2017 - 2020 - 453/44 - 90 PS
      2017 - 2020 - 453/44 - 71 PS
      2014 - 2017 - 451/42 - 71 PS
      2009 - 2014 - 451/42 - 84 PS
      2007 - 2009 - 450/42 - 54 PS

    • Nachdem ich ausgiebig vergleichen konnte, habe ich mich doch hierfür entschlossen. (Thule EuroWay 920 + Anhänerkupplung).

      29“ e-bike mit 21er Rahmengröße passt, natürlich fahre ich ohne Akku...

      der Paulchen-Träger ist sicher nicht schlecht, aber die Montage und vor allem die Umsetzung mit dem Anschlusskabel und dem Steuergerät haben mich dann davon abgehalten.

      Bei mir geht es spontan auf das Bike, da möchte ich nicht erst lange schrauben. Träger auf die Kugel und runter drücken, fertig. Und sooo viel teurer war es nun auch nicht wirklich.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart-remscheid ()

    • Schonmal mit der Kombination gefahren?

      Wenn ich den Fahrradträger mit zwei Fahrrädern belade, komme ich auf ziemlich genau 70kg Stützlast.
      Damit ist die Kupplung nicht fahrbar. Ich gebe der Kupplung keine 500km dann liegt der ganze Kram auf der Straße.

      Der Fahrradträger schwingt am oberen Haltebügel um mehr als 5cm im Fahrbetrieb. Ohne zusätzliche Absicherung halte ich die Kombination für nicht sicher. Das kann die Kupplung auf Dauer nicht aushalten.

      Ich ziehe durch den oberen Haltebügel noch einen Spanngurt und spanne in den Kofferraum ab, damit der Fahrradträger nicht so schwingen kann. Wirkliches Vertrauen habe ich aber nicht.

      LG Daniela

      :franke:
      451 Coupe passion CDI
      453 Cabrio passion 66 kw twinamic

    • Dann sind deine Räder eindeutig zu schwer ;)

      Man muss ja auch nicht bis zum Limit die Grenzen ausreizen, wobei auch diese noch sicher sein sollten.


      Ich war schon damit unterwegs. So wiegt das Bike 21,6 kg, wovon 2,6 Kilo auf dem Akku liegt - der bei der Fahrt in den Kofferraum wandert.

      Bei dem Gewicht von 13,4 kg für den Träger bleibt doch noch mehr als genug Luft bis 70 kg Stützlast.

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart-remscheid ()