Sitzheizung

    • fortwo cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wjavixxassuj schrieb:

      Update mit Frage:
      Gibt es keine Gegenstecker, die einen bestimmten Widerstand haben?
      Müsste ja quasi nur einen Widerstand anschließen und das war's.
      Du bist auf so nem guten Weg, fang nicht mit so ner Bastellösung an :/
      Verfolge den Thread mit Interesse, mach weiter und bau dir auch die Matte an den Rücken, du packst das :thumbup:
      ""
      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [Blockierte Grafik: http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • @44Timo
      Ja, ich hatte mich vorgestern so gefreut das der erste Sitz fertig war und dan kam die Ernüchterung als ich den Sitz eingebaut habe und die Sitzheizungsleuchte nach 3 Sekunden wieder aus ging.


      Ich bleibe an dem Thema dran und werde heute beginnen die Rückenlehne zu zerlegen. Vielleicht hab ich Sonntag dann das Heizpad in der Hand und kann es provisorisch mal anschließen ans Fahrzeug.
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • So einfach wie du dir das vorstellst, ist es leider nicht.
      Stecker mit Widerstand funktioniert so auch nicht. Die Sitzfläche und die Rückenlehne sind in Reihe geschaltet.
      Das bedeutet das der Strom der Sitzheizung auch voll durch den Widerstand muss. Bei geschätzten 200 Watt Heizleistung muss das schon ein fetter Lastwiderstand sein. Der wird dann auch schön warm.

      Auch wenn es ärgerlich ist, beiß dich durch und mach es Original bis zum Ende

    • Ja, diese Bastellösungen werden alle nicht funktionieren. Da werde ich nicht drum rumkommen auch die Heizpads in die Rückenlehne zu machen.

      Muss nur schauen wie die von der Form her sind. Die Sitze die ich geholt habe sind die wie von Bild 1. Im Auto habe ich aber Sitze wie von Bild 2. Wird aber echon irgendwie passen

      Dateien
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • So, Heizpads habe ich heute ausgebaut und provisorisch mal an den Kabelbaum angesteckt von meinen Sitzen.

      Die Sitzheizung bleibt eingeschaltet. Es liegt wohl tatsächlich daran, dass die Heizpads für die Rückenlehne fehlen.

      Werde die Heizpads dann morgen in meine richtigen Sitze einbauen.

      Dateien
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • So hab es doch heute gemacht, weil das Wetter ideal dafür war.
      Bin mit dem Ergebnis mega zufrieden, gleichzeitig konnte ich auch unter dem Sitz mal alles aussaugen.

      Sitzheizung tut was es soll und das ich jetzt auch eine Rückenlehnenheizung habe freut mich umso mehr. Dachte zu beginn das es so etwas garnicht gibt beim Smart.

      Hier noch ein paar Bilder. Jetzt muss ich noch die Sitze die ich gekauft hatte los werden, dann war der Spaß auch nicht so teuer.

      Dateien
      • IMG_0783.JPG

        (504,51 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0784.jpg

        (907,49 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0787.jpg

        (898,3 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0786.jpg

        (722,51 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe