Angepinnt Wie hoch sind eure Wartungskosten beim Smart 453?

    • Modellübergreifend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • COOL&Media Tablett

      Heute morgen, meine Frau hat mir gesagt, dass das Cool&Media/GPS Tablett hat Touchfunktionen verloren.
      Nach mehrere manipulationen, habe ich festgestellt, dass ist kein Reset Knopf gibt.
      Klema aus der Batterie raus genommen und voila.............
      Alles wieder in Ordnung.....................

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pavelfr ()

    • pavelfr schrieb:

      Heute morgen, meine Frau hat mir gesagt, dass das Cool&Media/GPS Tablett hat Touchfunktionen verloren.


      @pavelfr : Bitte bleibe beim Therma! Hier geht es um die Höhe der Inspektionskosten.
      Smarte -> Umfragen

      Ehemalig -> 2006: 450 FT Cabrio passion 45 kW softtouch | 2011: 451 FT Cabrio passion 52 kW softtouch | 2016: 453 FF passion 66 kW twinamic
      Aktuell -> 2017: 453 FT Coupé passion 66 kW twinamic :raibru: | 2018: VW up! GTI :thumbup:
    • Ich mache meine Inspektion nur noch in einer kleinen Werkstatt. Der Preis ist da unschlagbar und ich bekomme genauso mein Digitalen Nachweis fürs Scheckheft.

      Zwar sagen jetzt viele etwas von Kullanz etc.
      Mein Smart war 6 Wochen über die Neuwagengarantie hinweg (aber noch in der Gebrauchtwagengarantie). Von Smart wurde aus Kullanz direkt 2 Kleinigkeiten abgelehnt. Wenn Smart eh die hälfte aus Kullanz ablehnt, kann ich auch auf eine andere Werkstatt setzen und mehrere hundert Euros bei der Inspektion sparen.

    • cohabit schrieb:

      ...schön und wie hoch sind denn nun die Kosten in Deiner

      Smirnoff1983 schrieb:

      kleinen Werkstatt
      ???
      Das war original auch mein erster Gedanke.

      Ich habe beim 451 immer mal wieder verschiedene freie Werkstätten und Ketten angefragt bez. Inspektionspreis - keine war nennenswert günstiger als das Smart Center (Saarbrücken). Manche waren sogar bedeutend teurer.

      Unter anderem deswegen verstehe ich garnicht warum viele in die freien Werkstätten rennen. Habt ihr den überhaupt Preise verglichen?

      Bei dem 453 spare ich mir das Anfragen daher direkt.
      :smart_connec2t:
    • cohabit schrieb:

      ...schön und wie hoch sind denn nun die Kosten in Deiner "kleinen Werkstatt"
      also meine "kleine Werkstatt" nimmt für Öl- und Ölfilterwechsel 30€.
      Luft- und Pollenfilter, Wischwasser auffüllen, Reifendruck kontrollieren, Auto waschen etc. kann ich selbst und die nötigen Flüssigkeiten und Ersatzteile bringe ich natürlich selbst mit. Ich hatte bisher auch nie Schwierigkeiten mit Werkstätten. Wenn mir der Preis nicht gefällt hole ich mir noch 2-5 weitere Angebote ein durch persönliche Vorsprache.

      Wie andere auch schon geschrieben haben, macht es Sinn seinen Wagen beim Hersteller zur Inspektion zu fahren, wenn man noch in der regulären Garantie- bzw. Anschlussgarantiezeit ist. So kann man Mängel leichter und ohne Kopfschmerzen beheben lassen.

      Beim Hersteller mit Paragraphen und irgendwelchen Gesetzen aufzutauchen und sein Recht einzufordern bringt in den meisten Fällen kein Ergebnis. Einfach zu einem anderen Servicepunkt fahren.
      :buddysmartie:
      90 PS, Schaltgetriebe
    • Also ich nehme den Begriff SERVICE wörtlich, d.h. wenn ich zum Service fahre,
      lasse ich alles machen, was nötig ist.

      Ich finde es affig, Öl oder sonst was mitzubringen. ;(

      Aber es gibt ja auch Leute (Frauen), die beim Friseur die Haare nur waschen und schneiden lassen,
      und dann zu Hause fönen..... :D:D:D

      Passion 90 PS twinamic in Cool Silver, Tridion Graphite Grey matt :raibru: Brabus-Sportpaket...


      Wer etwas will, sucht Wege.
      Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

    • Gerade erst die 4. Inspektion bei 25.000 km beim Coupe durchführen lassen. Angebot Smartcenter war bei ca. 450 EUR. Mercedes Benz bei uns um die Ecke 480 EUR. Beide ohne Kunden-Service Paket (Wischwasser, Reifendruck etc.). Die Bosch Werkstatt meines Vertrauens hat 259 EUR genommen. Und da war sogar eine Klimaanlagenwartung mit drin. Wenn ich die Klimawartung abziehe wären es 210 EUR gewesen. Ein digitaler Servicebericht wurde erstellt und mir zusätzlich als Ausdruck überreicht.

    • Fährst du nur 6000 im Jahr? Was wäre bei den 480 dabei gewesen? Bremsflüssigkeit? Wenn ja, bei BOSCH auch?

      Gruß André
      ----------------
      für die Pflicht ^^ : 42ED Cp '18, schwarz, rot, Passion schwarz / S205 C200d ´18
      ----------------
      für die Kür :D : Chevy Special de Luxe 4-Door Sport Sedan ´40 / Buick Century 4 Door Hardtop Sedan ´58 / Mercedes W123 280E KAT ´77 / Mercedes C124 230CE ´89 :/
      ----------------
      mein Blog
    • Neu

      Tatsächlich ist der Wagen im letzten Jahr nur ca. 3000 km gelaufen. Liegt daran dass wir auch noch einen Dienstwagen von mir haben und seit April auch noch ein Smart Cabrio. Aber ab Juli bekommt das Coupe wieder mehr Kilometer, da Sohnemann dann 18 ist und das Auto übernimmt. Die Bremsflüssigkeit wurde bereits bei der Inspektion im letzten Jahr (nach 3 Jahren) gewechselt, stand also nicht an. Lt. Mercedes/Smart sollten Zündkerzen (nach 4 Jahren, unabhängig von km) gewechselt werden. Ansonsten alle Filter plus das vergoldete Öl. Beim Bosch Service wurden die Zündkerzen kontrolliert. Alles OK damit, also nicht gewechselt. Außerdem wurde mir ein Ausdruck präsentiert, dass Smart den Wechsel bei 80tkm vorschreibt, ohne Zeitangabe. Demnach also kein Wechsel nötig. Filter und Öl wurden nach Vorgaben gewechselt. Ansonsten habe ich noch einen Ausdruck mit ziemlich vielen Haken bei "geprüft" und "iO" bekommen. Mir reicht das so. Das neue Cabrio wird natürlich 5 Jahre lang nur bei Mercedes/Smart gewartet, da wir ein Garantie Paket für 5 Jahre mitgebucht haben. Das Coupe ist aber schon lange aus der Garantie raus.

    • Neu

      Hallo,
      mein Smart war letzte Woche zum Kundendienst.
      Service B inkl. Kunden-Service-Paket für 298,-- €.

      Zusätzlich wurde ich vom Werkstattmeister in einer neuen E-Klasse zur Arbeit gefahren und der Smart wurde mir Nachmittag in die Arbeit gebracht.
      Ausserdem wurde das Fahrzeug innen und aussen gereinigt, stand da wie frisch vom Band.

      War sehr zufrieden

      Gruß,

      Adi