Ausstattungsline durch "smartEQfortwo"-Tag ersetzt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Schon in Genf gesehen und nun auch bei den ersten Händler:
Der Sticker auf dem die Ausstattungslinie stand wurde durch das "smartEQfortwo"-Logo ersetzt