Android-Radio Astrowind GS-M22

    • Modellübergreifend
    • @akapune
      Eine knappe Woche? Wow! Das ging dann aber wirklich sehr schnell. Bei welchem Store hast Du bestellt?
      ""

      Smarte Grüße,

      Klaus ,

      der ab Juli ein schwarzes electric drive cabrio fahren wird. :thumbsup:

    • Hier nochmal eine Erklärung dazu, warum es so wichtig ist, beim Programmieren der Softtouchleiste exakt auf die jeweiligen Symbole zu tippen: Der gesamte gelb markierte Bereich der Softtouchleiste besitzt berührungsempfindliche Sensoren, also auch der Bereich zwischen, über und unter den Symbolen und nicht nur der jeweilige Bereich, wo direkt ein Symbol abgebildet ist. Das bedeutet, dass wenn man beim Programmieren ein Stück zu hoch oder zu niedrig auf eines der Symbole tippt, dass dann auch die jeweilige Funktion exakt an dieser "falschen" Stelle hinterlegt wird und nur durch erneutes Programmieren wieder revidiert werden kann. Bei meinem Astrowind war das leider bereits ab Werk ziemlich schlampig programmiert worden, und ich habe schon zwei weitere Geräte gesehen, bei denen das ebenfalls zumindest auf einen Teil der Symbole zutraf. Das Problem lässt sich aber gemäß der Anleitung in Post #90 beheben.

      Astrowind-Softkeyleiste.jpg

      Smarte Grüße,

      Klaus ,

      der ab Juli ein schwarzes electric drive cabrio fahren wird. :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smart connect ()

    • Bei meiner Bestellung bei demselben Store hat die Lieferung knapp 3 Wochen gedauert. Von daher war das ja echt fix bei Dir. Wegen dem DAB-Modul würde ich mal direkt eine Nachricht an den Verkäufer schreiben. Mit 99,99%iger Sicherheit dürfte Dir dann Sabrina antworten. Leider kenne ich mich mit dem DAB-Modul nicht aus. Ich hatte auch keines für mein Radio geordert. Mir reicht das normale verbaute UKW-Modul und ansonsten nutze ich oft Internetradio.

      Smarte Grüße,

      Klaus ,

      der ab Juli ein schwarzes electric drive cabrio fahren wird. :thumbsup:

    • Zeigt eigentlich die radioapp bei den senderspeichern den Sender an, auf den Bildern im Netz ist immer nur die Frequenz angezeigt. Also P1,P2 etc

      Ist das ankleben der gps Antenne auf den Radio praktikabel? Eine Überlegung war den Empfänger unter der Abdeckung des nicht vorhandenen Centers zu montieren mit 2 Kabelbindern, einen um den Empfänger, den zweiten unter dem der um den Empfänger kommt und dann oben durch 2 Löcher von der Abdeckung. Vorteil wäre dass man den von außen kaum sehen würde. Kommt man durch den Radioschacht an die Centerabdeckung?

      Beste Grüße
      Stefan

      Smart 44 90 PS Twinamic

      Passat Variant Betrugsdiesel der aber 1200km mit vollem Tank kommt
    • 1.)
      Die Radio-App zeigt auf den Stationstasten die Namen der gespeicherten Sender an, aber die App hat einen Bug: Der RDS-Text wird sowohl mittig auf dem Bildschirm angezeigt, als auch als Laufschrift auf der Stationstaste des Senders, der gerade gespielt wird. Wechselt man jetzt den Sender, in dem man auf eine der Stationstasten drückt, dann bleibt der zuletzt gezeigte RDS-Text auf der Stationstaste des davor gewählten Senders stehen. ?(

      2.)
      Am wenigsten Arbeit ist es, die GPS-Antenne auf die Oberseite des Radios zu kleben. Da sich darüber lediglich der Kunststoff des Armaturenbretts befindet, ist der Empfang äußerst gut. :thumbup: Ich habe in den meisten Fällen bis zu 14 Satelliten im Zugriff.

      Smarte Grüße,

      Klaus ,

      der ab Juli ein schwarzes electric drive cabrio fahren wird. :thumbsup:

    • Ja, schon klar. Das hilft auch beim Androidradio. Aber sobald Du einen anderen Sender wählst, bleibt dauerhaft der eben gezeigte RDS-Text auf der Stationstaste stehen. Wenn Du es also nicht auswendig weißt, weißt Du ab dem Zeitpunkt nicht mehr, welcher Sender ursprünglich mal auf dieser Taste gespeichert war.

      Smarte Grüße,

      Klaus ,

      der ab Juli ein schwarzes electric drive cabrio fahren wird. :thumbsup:

    • smart connect schrieb:

      1.)
      Die Radio-App zeigt auf den Stationstasten die Namen der gespeicherten Sender an, aber die App hat einen Bug: Der RDS-Text wird sowohl mittig auf dem Bildschirm angezeigt, als auch als Laufschrift auf der Stationstaste des Senders, der gerade gespielt wird. Wechselt man jetzt den Sender, in dem man auf eine der Stationstasten drückt, dann bleibt der zuletzt gezeigte RDS-Text auf der Stationstaste des davor gewählten Senders stehen. ?(
      Also ich habe ja das selbe Radio (lediglich das neue Modell). Bei mir tritt so ein Fehler nicht auf
    • Neu

      Hallo Zusammen,

      Hat jmd Infos, wie ich am besten den USB-Anschluss verlege, Handschuhfach? Wie komm ich mit dem Kabel da hin, oder gibt es eine andere Variante das Kabel in den Innenraum zu legen? Dank Neujahrsfest in China hat sich bei meiner Bestellung noch nichts getan.

      Beste Grüße
      Stefan

      Smart 44 90 PS Twinamic

      Passat Variant Betrugsdiesel der aber 1200km mit vollem Tank kommt