Kilometerstand an die Versicherung melden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kilometerstand an die Versicherung melden

      Wie kann ich den Kilometerstand beim 42er ablesen ich brauche den für meine Versicherung

      ""

      Gruß Roland :thumbsup:


      coupé passion
      Schwarz
      52kW / 71PS twinamic

    • Die Frage verstehe ich jetzt nicht Roland.

      Der Kilometerzähler sitzt vor Deiner Nase wenn Du im Auto sitzt.

      Da die Abfrage wahrscheinlich aufgrund verschiedener Bordcomputer-Systeme (Ausstattung) anders ist schreibe ich jetzt meinen Weg:

      Lenkradtaste links nutzen.
      Pfeil hoch runter blättert durch die Menüs und eins davon ist der aktuelle Kilometerstand.

      Da Du das Thema "für die Versicherung" angesprochen hast ein kleiner Hinweis dazu:

      Es geht darum, dass einige Gesellschaften prüfen ob die von Dir gewählte Jahresfahrleistung passt.
      6.000 / 9.000 / 12.000 / 17.000 / 22.000 / 27.000 / über 27.000 km sind z.B. die von der Allianz genutzten Kategorien. HUK z.B. hat auch noch 15.000 als Kategorie.

      "Ein bisschen was drüber" wird nicht berücksichtigt - konkret 499 km bei der Allianz.

      Wer also jetzt "nur grob schätzt" und nicht ans Auto läuft und damit vielleicht 501 km mehr gefahren ist als "gewählt" - der zahlt die nächste Kategorie nach.
      Also wenns eng sein könnte bitte genau gucken und das Vorjahr abgleichen. Wer das Vorjahr nicht kennt - anrufen beim Versicherer hilft.

      Das soll jetzt keine Aufforderung sein bei 27.000 gefahrenen Kilometer nur 6.000 km zu melden, weil es billiger ist. Im Schadensfall geht der Schuß nach hinten los.
      Sauber bleiben!

      Es wird übrigends taggenau gerechnet - bei Zulassung am 01.07. und 12.000 km pro Jahr sind das nur 6.000 im "angefangenen" Jahr... Die Frage habe ich öfters.
      Uns der Versicherungsschutz besteht auch außerhalb der gewählten Kateogrie VOLL und GANZ!
      Es geht nur um die Beitragsfestlegung für das Risiko.

      PoWder

    • Du sollst Deinen Kilomterstand melden und nicht den Tageskilomterzähler und auf keinen Fall die Restlaufzeit bis zum nächsten Service. ;)

      @all: BItte nicht lachen - genau DIESE Meldungen habe ich auch - die fallen dann wegen Unplausibilität aus der automatischen Prüfschleife und werden manuell nachgearbeitet. LOL

      PoWder

    • Vertragslaufzeit 01.01. bis 01.01.?

      Bei Laufzeit 01.10. bis 01.10. ist's übrigens nicht anders...

      Das sind 365 Tage (in den meisten Jahren :D )

      Wieviele davon im Sommer sind und wieviele im Winter fragt keine Versicherung ab. :whistling:

      Die taggenaue Berechnung bezieht sich auf den unterjährigen Beginn!

    • Probier’s doch mal mit anrufen....man muss ja nicht gleich immer losrennen - Die helfen bestimmt auch gerne am Telefon. Und ob das alles „Fritzen“ sind....nun ja - ich denke mal nicht, gell ;)

      Smart fortwo Prime * BMW 530d xDrive * BMW M 125i * Mini Cooper-S

      -- Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann! --