Beiträge von torquemaster

    war wie geschrieben bei meinem letzten 451 in Verbindung mit 18 Zoll exakt genau so - insofern kann ich den Fehler bei den Rädern zu suchen ausschliessen . Es mag generell aber sein dass bei 16 Zöllern das Problem seltener oder nicht so extrem auftritt gegenüber den grösseren Durchmessern . Ich habe 2 Sätze 18 Zoll und da ist es bei beiden definitiv von hinten links kommend und das Rad hinten links ist es gewiss nicht . Natürlich kann man jetzt pauschal sagen weg von 18 Zoll ist die Lösung , für mich aber nicht .


    dennoch danke für alle Informationen die ich hier sammeln konnte .

    danke für den Hinweis , dies hatte ich bislang in der Tat noch nicht gefunden . Ich werde das mit der Modifikation der Antriebswelle mal angehen , angedacht ist hier einmal kürzen der Welle und Freigängigkeit schaffen sowohl an der Welle selbst und auch da wo die Welle austritt / eintritt mit dem Wunsch und Ziel den zitierten Kickwinkel zu erhöhen . Werde berichten .


    Grüße


    Dieter

    danke erstmal für eure Hilfe , das bringt schon etwas Licht ins Dunkel . Getriebe ist übrigens das Automatik mit der Doppelkupplung , ich wusste nicht dass das relevant ist für mein Anliegen .


    Das "Problem" ist dass nach Tieferlegung Geräusche von der linken Antriebswelle kommen , hatte ich beim 451 seinerzeit auch schon . Das Problem wurde auch schon oft geschildert in einschlägigen smart und anderen Portalen , nie wurde aber eine Endlösung gepostet . Das möchte ich nun mal angehen . In der Regel ist bei extremer Tieferlegung die kurze Antriebswelle zu "lang" , nachzulesen auch bei der ganzen VAG-Fraktion mit den Gölfen und Polos . Der Plan ist die Welle zu kürzen und links und rechts unter der Manschette eine Tasche / Aussparung als Freigang in die Welle einzudrehen . Hierzu möchte ich die verbaute Welle ausbauen um evtl. sogar sehen zu können wo ggfs was anschlägt oder schleift . Eine Welle habe ich mir schon in der elektronischen Bucht besorgt - ich möchta aber explizit die die nun verbaut war überarbeiten ( lassen ) und die zweite Welle direkt wieder einbauen dass der smart nicht 4 Wochen ausser Gefecht ist .


    Beste Grüsse aus Frankfurt


    Dieter

    Hallo in die Runde ,


    ich möchte / muss bei meinem fortwo die Antriebswelle fahrerseitig ausbauen , also die kurze . Was erwartet mich ? Gibt es irgendwo eine Anleitung oder gar ein Video ? Brauche ich irgendwelches Spezialwerkzeug und was muss alles demontiert werden ? Fragen über Fragen - ich hoffe Ihr könnt mir helfen .


    Sonnige Grüße aus Frankfurt


    Dieter

    Guten Morgen smarte Community ,


    ich bin auf der Suche nach einem -günstigen- Kat / downpipe vom 0,9 Motor 90 PS oder Brabus . Der kann ruhig verstopft sprich technisch defekt sein , darf aber nicht mechanisch defekt sprich eingebeult oder verdrückt sein . Soll lediglich für eine Lehre dienen . Wenn jemand was weiß oder hat , gerne auch leihweise gegen eine entsprechende Aufwandsentschädigung .


    Gruss in die Runde


    Dieter

    Servus, ich habe nun erfolgreich Spurplatten an meinem Smart verbaut. VA 15mm pro Seite von SCC (Nummer der Spurplatte 12206) und an der HA 10mm pro Seite (Nummer der Spurplatte 12205/45 die 45 ist wichtig, alles andere passt nicht!) Ich fahre die 16/17 Zoll Brabus Felgen inkl. CS Tieferlegung 40/30

    Die 15mm für vorne habe ich bei eBay gekauft und die 10mm für hinten bei Berlin-Tuning (sehr nette und kompetente Leute da)


    https://www.berlin-tuning.com/…p-453/spurverbreiterungen


    Bei fragen etc. schreibt denen eine Mail oder ruft die an.


    eine Frage bitte . Warum muss es denn explizit die "45" sein ? Bei SCC taucht diese Platte mit der zusätzlichen Bezeichnung in keinem Zusammenhang mit dem 453 auf .


    danke vorab und beste Grüsse aus Frankfurt


    Dieter