Smart 453 Unterbodenplatten

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • smartnr5 schrieb:

      Aber Kabelstränge, Hmmmm ----Leitungswege würde mich wundern, aber möglich ist alles.
      ...dann schau Dir die Bilder von Andreas an!

      Ich bin jetzt raus und lerne dazu!
      ""

      ¯\_(ツ)_/¯

      ...ich putze hier nur!

    • wenn es scheppert, dann istbderbUnterboden nicht richtig befestigt. Demontieren ist zwar eine Lösung aber kontraproduktiv, da sich dort Leitungen befinden, die Schützenswert sind, außerdem bilden Sichteinlagen bei höheren Geschwindigkeiten Verwirbelungen, die die Fahrstabilität beeinträchtigen.

      Produktiv wäre, den Unterboden durch entsprechenden Befestigungen das klappern abzugewöhnen.

      wenn Deine Frontscheibe undicht ist, fährst Du ja auch nicht ohne, oder?

      Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir
      [Blockierte Grafik: http://www.smarties-nordhessen.de/files/smartville_signatur_rw.jpg]
      Smart 451.332 Pulse 72 kw+ (61 c.i.)
      Smart 453 Fortwo Prime 66 kw+X
      Quer ist nicht schnell!
    • Ja, hohe Geschwindigkeiten ist gut, und Verwirbelungen beim Cabrio, hahaha. Zum Glück habe ich einen Frontspoiler und einen Diffusor wegen der Downforce.

      Der 911er ging fast 280 ohne Boden und mit der KTM ohne Verkleidung 300.

      Mit dem Befestigen hast Du wohl recht oder nur den mittleren Teil der Bodenplatten entfernen.
      Soweit ich im Smartcenter probiert habe hängen die Bodenplatten bei allen ForTwo gleich schlapp. Das das niemand auffällt wundert mich.
      Vielleicht reicht die Befestigung der 2 Fledermausflügel am Plattenende hinten. Die schlagen bei scharfer Kurvenfahrt an oder es hört sich so an.

    • Manchmal ist die Ursache für das Klappern ganz einfach:
      Kies oder Jungfelsen auf der Unterboden Platte (wie auch immer sie den Weg dahin gefunden haben) Dagegen hilft:
      Ausbauen, reinigen, wieder einbauen. Das würde ich zuerst versuchen. Und wenn der Boden sowieso raus ist, kannst du neuralgische Punkte mit geeignetem Material (z. B. Butyl Schnur) gegen Klappern unterfüttern.

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup: