Sitzbezüge wechseln Smart 453

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzbezüge wechseln Smart 453

      Moin Moin
      Hat jemand eine Anleitung wie man die Sitzbezüge am 453 Fortwo 2016 Proxy mit Seitenairbag wechselt ? Wäre sehr dankbar :)
      ""
    • Ah ok vorhin war mich auch ein Hamburger besuchen und hat mit mir sitze getauscht :D

      Also wenn das wirklich machen willst nimm dir Zeit.

      Erstmal unten den braunen und Gelben Stecker vom Sitz trennen. Zündung ab sofort aus lassen. Dann am besten die 4 Schraube lösen und den Sitz rausnehmen. Als nächstes legst du ihn auf die Seite und löst unten den Bezug das du das Rückenteil hochklappen kannst und die 2 Muttern am Airbag lösen. Dann kannst du vorsichtig den Airbag rausnehmen. Der klemmt ein wenig also guck wie er rausgeht und nicht mit Gewalt ziehen!

      Wenn du den draußen hast kannst du unten die Seitenverkleidung abschrauben ist nur eine Schraube glaub ich der Rest ist gesteckt also nur Mut zum ziehen. Dann kannst du wie auch immer du magst den Bezug vom Polster entfernen da geht jeder anders vor. Und besorg dir ein scharfen Seitenschneider um die Ringe die das Polster und den Bezug verbinden durchzuknipsen :D wenn was ist einfach fragen das war jetzt so eine schnell Anleitung ^^

      :smart_connect::andre:
      ------71/109PS---
    • Hab das damals mit dem @HerrCooles zusammen gemacht. Komme auch aus Berlin.
      Ich würde einfach die Batterie abklemmen und ein Tuch darunter legen. Wenn die Zündung doch mal versehentlich eingeschaltet wird, kriegt nur noch das SC die Airbagleuchte aus.

      Ansonsten wie gesagt Stecker unter dem Sitz lösen (braun und gelb). Die 4 Schrauben vom Sitzgestell raus. Die Plastikverkleidung ist mit einer Schraube hinten fixiert und ansonsten gesteckt und geclipst (einfach mal reinleuchten und gucken wie er befestigt ist). Ansonsten einfach den Stoff an den Laschen abziehen und gucken wo was noch hängt. Sitzpolster ist relativ einfach, Rückenlehne bedingt durch die Größe und den Airbag etwas schwieriger. Beim Airbag wie gesagt vorsichtig sein. In der Regel sollte nichts passieren (so ein Auto fährt ja auch mal über eine Bodenwelle und es passiert nichts) aber trotzdem nicht daran ruckartig ziehen oder so. Das Ding ist geclipst und geht mit etwas Geduld auch raus.

      Hab noch ein paar Bilder gefunden. Vielleicht hilft es ein wenig :)

      Dateien
    • Beim 42 gibt es drei verschiedene Polster.

      Pure
      Passion / Proxy / Perfect / Prime / Brabus
      Brabus xclusive

      #Edition 1

      Nachgerüstet: Brabus KI / Brabus xclusive Interieur/ Brabus Drehzahlmesser / Ambientebeleuchtung / Rückfahrkamera / Sitzheizung / geschlossenes Handschuhfach / Mopf Rückleuchten

      To Do: Brabus Seitenschweller / Mopf LED Scheinwerfer

    • Hallo, möchte mich jetzt auch mal einklinken, würde auch gerne meine Passion Sitzbezüge gegen die Teilleder tauschen, besitze dies auch schon.
      Allerdings mache ich mir wegen dem Seitenairbag Gedanken. Wie bekomme ich diesen Deckel bzw, Airbag ab, kann mir das jemand beschreiben, möchte ungern diesen auslösen durch Unwissenheit.
      Oder kennt jemand die Preise für das wechseln lassen von Profis, eventuell Raum Filderstadt.

    • Rückenlehne öffnen dann kommst du an den Stecker und an ich glaube 1 oder 2 Muttern ran. Danach lässt sich der Airbag vorsichtig aus der Halterung rausdrücken. Am besten vorher die Heizung anfassen und die PINs vom Airbag nicht mit den Fingern berühren.

      Nachdem der Airbag draußen ist, den Airbag nach oben guckend hinstellen. Falls er auslöst das er nicht durch die Gegend fliegt.