Ventile klappern Lenkung knackt

    • fortwo cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ventile klappern Lenkung knackt

      Ich hab auch was neues. Im kalten Zustand klappern meine Ventile, ist weg wenn Motor warm ist.

      Lenkung/Achse knackt wenn ich rangiere bzw einparke. Knackt nur einmal wenn von Rückwärts auf Vorwärts.

      Auto war 2 Tage im Smart Center Düsseldorf, die konnten natürlich nix finden

      Soll weiter fahren, hab ja Garantie.

      Fahre nen Brabus von 12/2016 mit jetzt etwas über 20 tkm.

      ""
    • zu 2. : Prüfe mal deine vorderen Radhausschalen. Meiner hatte damals auch ein einmaliges "Klonk" nach Volleinschlag beim Öffnen der Lenkung. Das Geräusch tritt nicht regelmässig auf und ist so etwas schwer zu finden. Aber man sieht es an den Kratzspuren am Kunststoff.

      Hier (klick) siehst du auf Bild 1 vorher mit Geräusch und auf Bild 2 nachher bzw. die im Laufe der Serie geänderten Radhausschalen. (auf Garantie bekommst du aber nur die Alten ausgeschnitten!)
      Zur Sichtprüfung einfach voll einschlagen und von vorne Richtung Federbein kucken.

      Es gab allerdings wohl auch mal defekte Spurstangen, defekte Lenkungen und polternde Federbeinlager. Die Federbeinlager hört man meist beim Überfahren eines abgesenkten Bordsteins im 90° Winkel bei kalten Temperaturen. Häufig sind an Tankstellen solche "Schwellen" eingebaut, damit kein verschütteter Kraftstoff aus dem Gelände fließt.

      zu 1. Im kalten Zustand hörst du wahrscheinlich eher die Hydrostößel (hydraulischer Ventilspielausgleich) klappern. Das kann normal sein, es kann aber auch ein Hydrostößel defekt sein.
      Prüfe zunächst den Ölstand. (zu wenig Öl fördert klappern)
      Wann war der letzte Ölwechsel? Altes Öl kann mit Kraftstoff verdünnt sein, besonders bei ständigem Kurzstreckenbetrieb.
      Wurde das richtige Öl verwendet? Öl mit einer schlechteren Kaltviskosität braucht einfach länger bis es den Hydrostößel füllt.
      Alles weitere müsste die Werkstatt checken. Dazu das Auto am Vorabend abgeben, damit der Mechaniker morgens ein kaltes Auto prüfen kann. ;)

      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup:
    • michaelmamba schrieb:

      Er war auch schon bei Smart wegen den Hydros aber laut denen alles im grünen Bereich.
      Wie gesagt: es kann normal sein. Auch wenn es nicht jeder hat. Meiner klappert nicht auch kalt nicht. Service vor Auslieferung: Da tippe ich mal auf billigstes Öl oder nicht gemacht... :whistling:

      Ich würde es mit einem Ölwechsel versuchen. Sicher ist sicher.
      Thomas
      :blackred::thumbsup:
      42 Coupe prime 66kw twinamic

      Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. :thumbup: