Sitzheizung

    • fortwo cabrio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen, ich habe heute eine etwas seltsame Erkenntnis in Puncto Beifahrer Sitzheizung gemacht. Meine Frau hat mir schon mitgeteilt, dass die Beifahrer Sitzheizung weiterheizt, obwohl der Beifahrer ausgestiegen ist. Also wurde das getestet. Ich habe während einer Fahrt die Beifahrerseite aktiviert und das Ding heizt tatsächlich.
      Nun Frage ich mich schon, ob der Programmierer sein "Hirn" ausgeschaltet hat. Es gibt für die Beifahrerseite eine Sitzerkennung für Airbag und Gurt und den Rest hat man eben mal vergessen.
      Noch so eine unlogische Maßnahme die Nachdenklich macht .

      Gruß Aser ?(?(?(?(

      ""
      smart 453 fortwo cabrio 66kw twinamic
    • Hallo Aser, das ist bei allen unseren Autos (Mercedes) so, das die Sitzheizung an bleibt, bzw. auch eingeschaltet werden kann wenn keiner dort sitzt.

      Das Anschalten hat auch den Vorteil, dass man den Sitz schon vorwärmen kann, wenn man seine bessere Hälfte abholt und sie einen warmen Sitz hat beim einsteigen ;)

      Ausschalten wäre auch unpraktisch, wenn ich am Briefkasten anhalte, die bessere Hälfte die Post einstecken muss, würde die Sitzheizung jedesmal ausgehen :D

      VG
      Lutz


      Smart Fortwo Prime
      66 KW mit Twinamic
      EZ 10-2015

      Weitere Fahrzeuge
      - MB C 218 (CLS)
      - MB W 124 (Cabrio)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lutz ()

    • So mach ich es auch, wenn ich meine Frau abhol. Also gentlemanlike mitgedacht von den Smartleuten. :thumbup:
      Nur die Schalter sind saudoof angebracht. Soweit haben die dann doch nicht gedacht.
      Mir gefällt auch nicht, dass die Schalter nur 1-stufig sind und eine Abschaltautomatik haben, die ja wohl gesetzlich vorgeschrieben sein soll.
      Sehr positiv ist die schnelle Heizwirkung. Grad mal 200 m gefahren und die Wärme kommt schon durch. :thumbsup:

      Grüßle grundi

      [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • Ich bin froh das ich die Sitzheizung bestellt habe, ist bei mir aktuell im Dauerbetrieb bei den aktuellen Minustemperaturen. Nur die automatische Abschaltung(nach 7-oder 8 min) nervt und dann noch nicht mal eine Stufenweise Verstellung. Ist wahrscheinlich dem Renault Teileregal geschuldet, wobei der alte Smart sogar ne 2 Stufen Sitzheizung hat.
      Bei unserem aktuellen Familie-Auto bleibt die Sitzheizung so lange an wie ich möchte. Bei dem kleinen Knubbel muss bestimmt die Batterie geschont werden :D (Warmer Hintern aber das Licht geht aus).
      Trotzdem von mir eine klare Kaufempfehlung, finde die Heizleistung der normalen Heizung echt Grotte. Bis die Wassertemperatur bei mir bereit ist um Wärme abzugeben dauer schon ein wenig.

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016

    • grundi schrieb:

      Gibt es denn da Unterschiede bei der Heizung?
      Ich denke nicht. Das meine Heizleistung so schlecht ist liegt eher daran das mein Motor nicht auf Temperatur kommt. Stehe auf dem Arbeitsweg viel im Stau,da kommt der Motor einfach nicht auf Betriebstemperatur. Habe diesbezüglich mal meine Temperaturanzeige beobachtet, nach ca. 10 Minuten gerade mal 50 Grad erreicht ( laut Anzeige).

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016

    • Ok, bei Stau dauert es tatsächlich länger.

      Dabei fällt mir ein:
      "Ey, warum kommste denn jetzt erst?"
      "Sorry, aber ich hatte 30 km Stau."
      "Das ist ja blöd. Konnste denn nicht mal überholen?"
      "Nee, das ging nicht."
      "Wieso das denn nicht?"
      "Naja, ich war der Erste."
      :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

      Grüßle grundi

      [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic

    • Nicht unbedingt. Es gibt nämlich auch Leder, dass im Winter sehr schnell die Körpertemperatur annimmt und auf dem man im Sommer nicht schwitzt. Wie hochwertig das Leder im Smart ist weiß ich allerdings nicht. ;) Die Sitze meines MX-5 habe ich bei Leder-Rühl in Mülheim an der Ruhr beledern lassen und das ist so gut, dass man getrost auf die Sitzheizung verzichten kann.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Aus Gaspedal wird Spaßpedal. :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Die Ledersitze sind normale Ausführung und wahrscheinlich vom Renault Rind :whistling: , Dein Sattler hat doch bestimmt Fein -Nappa verarbeitet,welches so natürlich nicht vergleichbar ist. Trotzdem finde ich meine Popo-Heizung Bombe gerade wenn man als Cabrio unterwegs ist.

      Leev Jröß us Kölle

      Michael

      fortwo prime cabrio|white
      90 PS
      EZ 10/2016