Sitzbezüge wechseln Smart 453

  • Ok, wenn ich das richtig verstehe, ist das nicht nur eine Abdeckung vom Airbag, sondern eine Komplette Einheit und dies muss raus.
    Also zum Mitschreiben: Zündung bleibt aus bis fertig alles fertig ist dann Stecker unten lösen 2 Stück danach Sitz raus ( muss ? ) danach mit Sitzfläche beginnen oder Rückenlehne ? Würde sagen Sitzfläche dann Rückenteil. Rückenteil hinten lösen und nach Möglichkeit 2 Muttern vom Airbag lösen dann müsste dieser rausgedrückt werden können ? Dieser muss wohl raus anders gehts nicht. Dann kleine Stahlklammern entfernen und später diese wieder benutzen Kabelbinder ??
    Werde das dann die Tage mal ausprobieren oder Fachmann hinzu ziehen.

    ""
  • Ist eigentlich egal ob du mit der Rückenlehne oder der Sitzfläche anfängst. Den Sitz würde ich definitiv ausbauen. Der Ausbau dauert keine 2 Minuten. Dafür einfach die 4 Schrauben lösen, womit der Sitz befestigt ist und die Steckerleiste abnehmen (ist etwas fummelig, am besten mit Zeigefinger und Daumen die Sicherung zusammendrücken und mit der anderen Hand leicht am Kabelbaum ziehen).


    Ganz wichtig (meine Meinung!)
    Nicht nur Zündung aus, ich würde auch die Batterie abklemmen.
    Wenn du nämlich die Zündung einschaltest ohne das der Stecker und der Sitz eingesteckt ist, geht die Airbaglampe an und das lässt sich nur bei Smart in der Werkstatt wieder löschen.


    Bezug der Rückenlehne bekommst du leider ohne Ausbau des Airbags nicht ab (wenn ich mich richtig erinnere :/ ). Ist aber auch keine große Kunst. Der Rest klingt soweit alles richtig. Kannst gerne per Fotos machen für die Sammlung!

    Dateien

    • 1.JPG

      (342,32 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.JPG

      (305,21 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.JPG

      (161,85 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Super danke für die Info, werde das in meinem Urlaub umsetzten und auch ein paar Fotos machen, hierüber gibt es leider nicht viel im Netz.
    Hast du vielleicht noch ein Foto von dem Ausgebauten Airbag

  • Ausm Netz von einem Forfour.
    Damals hab ich viele umbauten nicht dokumentiert (leider).


    Du kannst aber die zwei Gewindebolzen erkennen. Dort sind zwei Muttern drauf.
    Außerdem erkennt man auch ganz gut wie der Airbag eingeclipst ist in den Sitz.


    9.jpg

  • ich habe dafür keinen Airbag ausgebaut. Der Bezug wurde von außen aus den Haken gedrückt. Ist zwar fummelig, aber ich musste nicht an den „Sprengsatz“ :)

    453 EQ Cabrio , Brabus Beplankung, Mopf-Rückleuchten, ST-Federn mit 18“ MAK XLR .....

  • Kann jemand der die Bezüge schon getauscht hat so einen ungefähren Zeitrahmen nennen den man benötigt?

    Hat sich das mit den Kabelbinder bewährt oder gibt es im Nachhinein Probleme das die Kabelbinder platzen ect.?

    Vielen Dank schonmal

  • So 3 Stunden würde ich schon einplanen.

    #Edition 1


    Nachgerüstet: Brabus KI / Brabus xclusive Interieur/ Brabus Drehzahlmesser / Ambientebeleuchtung / Rückfahrkamera / Sitzheizung / geschlossenes Handschuhfach / Mopf Rückleuchten


    To Do: Brabus Seitenschweller / Mopf LED Scheinwerfer