Alternative zur Wallbox

  • Wenn die Sicherung auslöst, schaltet sie die Phase ab, nicht den Neutralleiter. Es ist egal wierum der Stecker eingesteckt wird.

    Das bedeutet die Sicherung löst, wenn sie im Neutralleiter hängt nicht aus - und - wenn Du diese manuell auslöst bringt sie nicht den gewünschten Effekt.


    Nicht umsonst sollen Elektriker nicht nur auf das Auslösen der Sicherung setzen sondern beim Arbeiten auch die Spannungsfreiheit feststellen.


    Das solls jetzt aber auch gewesen sein zum Thema CEE blau AKA Campingstecker...

  • ... Du implizierst, dass eine Sicherung nicht auslöst, wenn man den Schuko-Stecker "falschrum" einsteckt. Sorry, aber das kann ich so nicht stehen lassen. Das ist schlicht und ergreifend falsch. Egal wierum Du einen Schuko-Stecker einsteckst, wenn zu viel Leistung bezogen wird, löst die Sicherung aus.


    Und nein, der Campingstecker ist hier absolut on topic. Darum muss man den hier auch nicht raus kicken. Es geht hier um Alternativen zu Wallboxen und damit sind wir hier voll im Thema. Schuko-Kabel auf Campingstecker umbauen wird bereits länger praktiziert, als es mich gibt, wenngleich es damals noch keine ICCB gab. Tatsächlich waren, noch vor Typ 2 und selbst vor SEA-J1772, bereits die ersten "Ladestationen" in den 80er und 90er mit dem Campingstecker ausgestattet. Seinerzeit auch noch Autos selbst. Beispielsweise der VW Golf 2 Citystromer, der 2006er smart ED1 und ebenfalls frühe smart ED2.

    Es wird praktiziert, weil die Kontaktflächen größer und damit der Übergangswiderstand kleiner ist. Übergangswiderstand sorgt für Erhitzung und ist der alleinige Grund, dass Schuko-Stecker schmoren. Aufgrund der größeren Kontaktfläche ist der cee blau Stecker eine Alternative für Schuko. Außerdem sitzt er deutlich satter in der Dose und des weiteren ist er durch die Klappe der Dose praktisch verriegelt. Was ausschließt, dass er versehentlich mal nicht vollständig drin ist und es damit nochmal deutlich sicherer für Otto Normalerverbraucher macht.

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

  • MineCooky was Mad vermitteln will ist etwas anderes. Schau dir mal mein Bild an aus dem Post #15. Die Verpolungssicherung ist schon gerechtfertigt, bzw. zwingend notwendig. Aber eben gilt das nur bei der Campingmobilanwendung. Dort dient der Stecker und das Kabel zum Anschluss der Sicherungsverteilung im Wohnmobil. Und da MUSS natürlich L1 auf L1 treffen, sonst funktioniert das alles nicht und ist brandgefährlich. Für die Ladeinfrastruktur ist das Verpolen bei 1-phasiger Ladung kein Thema. Beim Laden geht es mit den blauen CEE Teilen, wie du und ich richtig sagen, nur um die Dauerstrombelastbarkeit.

  • Hier meine Alternative zur Wallbox:

    Das hat drei Jahre lang mit dem i3 gut funktioniert, und funktioniert auch mit dem EQ. Die Säule im Vordergrund ist eine BEGA mit 5x 2,5 qmm Erdkabel, am Pfosten befindet sich ein BMW Ladeziegel (gab es günstig gebraucht in der Bucht) sowie ein Kabelhalter aus der Bucht. Bei Nichtgebrauch stülpe ich eine Kunststofftasche drüber.


    BC31CFDF-D847-412D-B709-725D75EA3FB5.jpg

  • Sorry für Offtopic, aber:

    Der solarflare ist einfach klasse :love:


    Das ist das Schuko-Kabel von VW, oder?

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

  • Meine 230 V Ladestation funktioniert o. nicht?

    Was?

    smart fortwo Coupé 451er ED 3,7kW-Lader, 05/2013; > 250.000km (bei 250.000 km 22 kW nachgerüstet)

    smart fortwo Coupé 453er EQ 22kW-Lader, 05/2018 - 05/2021; 109.000km

    smart fortwo Cabrio 453er EQ 22kW-Lader, EZ 04/2021; > 15.000 km


    "Aus Gaspedal wird Spaßpedal"

  • Sah ihn beim Händler und gebe volle Zustimmung, kommt auf Bildern nicht mal ansatzweise rüber wie die Farbe in der Sonne funkelt.

    Die Farbe ist sehr geil! 8o In Verbindung mit den schwarzen Teilen sehr stimmig!

    Smart 453 prime 0,9l Twinamic, Smart 450 Benzin (modifiziert), Smart 452 (modifiziert) plus eine wechselnde Anzahl an Smart 450ern/452ern! :D