Wie hoch sind eure Wartungskosten beim Smart 453?

  • Hallo, zusammen!


    Neben Kaufpreis / Leasingrate, Steuer und Versicherung spielen auch die Wartungskosten eine wichtige Rolle.
    Daher finde ich es interessant, was ihr für die Wartung des 453/454 ausgeben musstet. Die ersten Erfahrungen wird es hier sicherlich schon geben.


    Was hat bei euch der Service A / Servive B gekostet?
    Was musstest ihr für einen Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel zahlen?
    Gibt es bei Servicepartnern Paketpreise?


    Vielen Dank! :)
    ______________________________________________________________________________________________________________________


    Erste Zusammenfassung:
    1. Lutz zahlte brutto rund 350 Euro, wobei das Öl incl. Filter rund mit 160 Euro zu Buche geschlagen hat.
    2. Mr. Horsepower nannte ebenfalls rund 350 Euro, Öl kostete incl. Filter 150 Euro.
    3. ...


    Festpreise von Smart-Händlern bewegen sich etwas unterhalb dieser Zahlen, mit 300 Euro sollte man rechnen.


    Wäre klasse, falls ihr hier im Laufe der Zeit weiterhin eure Erfahrungen posten würdet.

    ""
  • Ich habe bei meinem Knuffigen die Wartungskosten in die Leasingrate mit einbauen lassen. Das sind so um die 15 Euro mehr monatlich. Dafür habe ich dann keinerlei weitere Kosten am Hals. In dem Preis ist beispielsweise auch das Öl beim Ölwechsel enthalten. Einzig allein Verschleißteile wie Bremsbeläge sind ausgeschlossen, aber die bekomme ich in den 3 Jahren Laufzeit bei um die 6.000 km jährlich sowieso nicht runter. Ich habe das schon immer so gemacht und gute Erfahrungen damit gemacht, nicht nur bei Smart.

  • Ich denke mal, mit 454 meinst du den 453 Fourfour. Der 454 ist das alte Mitsubishi-Plattform-Modell von vor ca. 10 Jahren und der ist hier gar nicht mehr relevant. Nachdem man mit dem 453er jedes Jahr zum Service muß hoffen wir, daß die Preise nicht allzu hoch liegen. :D


  • Bei meinem 451 1.0 mhd lag Service A bei 160 Euro, Service B bei 320 Euro. Das ergibt auf 36 Monate gesehen ebenfalls rund 15 Euro.

    320 € für den großen Service wäre ja fast spottbillig.....bei meinem Dacia (und wir reden hier wirklich von DER Marke) kostete der kleine Service nach Herstellervorgabe mit allem was dazu gehört beim Dacia-Händler 337 € und kaputte....


    Da wird der Neuwagenpreis des Rumänen dann wieder relativiert....

  • Ich denke mal, mit 454 meinst du den 453 Fourfour.

    Stimmt! :D
    Dieser Irrtum meinerseits hat sich bereits mit grundi´s Hilfe aufgeklärt.


    320 € für den großen Service wäre ja fast spottbillig.....bei meinem Dacia (und wir reden hier wirklich von DER Marke) kostete der kleine Service nach Herstellervorgabe mit allem was dazu gehört beim Dacia-Händler 337 € und kaputte....

    Wie groß ist denn das Wartungsintervall?


    Beim 451er Service A und Service B weitestgehend im jährlichen Wechsel (lt. Anzeige).

  • Assyst A im Oktober machen lassen, hat gekostet bei NDL Hamburg € 353,53 inkl. Steuer.

    Dateien

    • RG1.JPG

      (218,26 kB, 461 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • RG2.JPG

      (47,89 kB, 267 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    VG
    Lutz


    Smart Fortwo Brabus Style, 66 KW mit Twinamic
    Smart Fortwo Prime (
    10-2015 - 02-2019)


    Weitere Fahrzeuge
    - MB A 238
    - MB W 124 (Cabrio)

    Einmal editiert, zuletzt von Lutz ()

  • Ein paar Angebote für den 453 (Festpreise):


    Ndl Hamburg:
    Inspektion / Ölservice Plus ab 297,50
    -> http://www.hamburg-luebeck-sma…statt-und-inspektion.html


    Beresa:
    Kleine Inspektion Wartung A nach 15.000 km oder 1 Jahr: 230,00 €
    Große Inspektion: 250,00 €
    -> https://www.beresa.de/smart/se…rtwo-und-forfour-453.html


    Ndl München:
    Kleine Inspektion mit Kundenpaket: 230,00 €
    Große Inspektion mit Kundenpaket: 290,00 €
    -> http://www.smartcenter-muenche…ungs--und-festpreise.html


    Alle Preise ohne Zusatzarbeiten.

  • Assyst A im Oktober machen lassen, hat gekostet bei NDL Hamburg € 353,53 inkl. Steuer.

    Bei mir waren es bei fast identischer Laufleistung € 348,00. Wenn man bedenkt, dass ca. € 150,00 für den Ölwechsel (inkl. Filter) draufgehen. :thumbdown:
    Zu DM-Zeiten waren das fast DM 300,00! In Zukunft werde ich das Öl zur Verfügung stellen und / oder vorab einen Festpreis aushandeln.


    Ein Porsche muss nur alle zwei Jahre zur Inspektion. Die erste kostet ca. € 700,00, die zweite ca. € 1.100,00. Damit kostet der Service für einen Porsche in 4 Jahren nur € 400,00 mehr als für einen Smart.
    Und das bei doppelter Ölmenge.


    Das muss irgendetwas mit dem Coupe-mit-Heckmotorprinzip zu tun haben. Sonst ist das nicht zu erklären.


  • Ich frag mich, warum immer nur bei den Ausgaben auf DM umgerechnet wird, aber nie bei den Einnahmen. ;)

    Ganz einfach: Weil in es diesem speziellen Fall um Ausgaben geht.

  • Stimmt, aber es ist ein völlig einseitiger Vergleich. Denn wozu soll denn die Euro-DM-Umrechnung gut sein? Es ist der gleiche Wert, nur in einer anderen Währung, hört sich aber viel mehr an. Da könnte man doch gleich in YEN umrechnen. Ein Ölwechsel für über 18.000 YEN! Klingt doch gleich viel wertvoller. ;)


  • Wie groß ist denn das Wartungsintervall?


    Beim 451er Service A und Service B weitestgehend im jährlichen Wechsel (lt. Anzeige).

    20.000 Intervalle oder einmal im Jahr....bei mir waren es dienstlich bis vor kurzem 2 Inspektionen pro Jahr.... :-)

  • 20.000 Intervalle oder einmal im Jahr....bei mir waren es dienstlich bis vor kurzem 2 Inspektionen pro Jahr....

    Auch Dacia weiß, wo es was zu holen gibt. :D


    Service A und Service B im Wechsel lasse ich mir noch gefallen.
    Die Bremsflüssigkeit lasse ich vorher überprüfen, alle zwei Jahre war ein Austausch bisher nicht fällig, die war immer noch gut.

  • Bei mir waren es bei fast identischer Laufleistung € 348,00. Wenn man bedenkt, dass ca. € 150,00 für den Ölwechsel (inkl. Filter) draufgehen. :thumbdown: Zu DM-Zeiten waren das fast DM 300,00! In Zukunft werde ich das Öl zur Verfügung stellen und / oder vorab einen Festpreis aushandeln.


    Ein Porsche muss nur alle zwei Jahre zur Inspektion. Die erste kostet ca. € 700,00, die zweite ca. € 1.100,00. Damit kostet der Service für einen Porsche in 4 Jahren nur € 400,00 mehr als für einen Smart.
    Und das bei doppelter Ölmenge.


    Das muss irgendetwas mit dem Coupe-mit-Heckmotorprinzip zu tun haben. Sonst ist das nicht zu erklären.

    Der 911 und der Boxster / Caymann haben den Motor auch hinten ... (ok der Boxster / Caymann sind Mittelmotoren)


    Somit ist ja der Smart in bester Gesellschaft :rolleyes: