Projekt Deaktivierung Start/Stop Automatik

    • fortwo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin,
      nein im 42 ist da nichts anderes. Rudolf hat vollkommen rechts. die ganze Klappe die Thomas netterweise rot eingekreist hat kann zum Sitz hin von oben nach unten geklappt werden 8o
      Dann kommt man wunderschön an die Schalter und ihre Kabel dran ;)
      Unter der Seitenverkleidung links sind drei Schrauben die rausgedreht werden müssen. Außerdem sind rechts von der Abdeckung die du aufmachen willst ( also quasi zwischen der Abdeckung und dem Klimabedienteil) zwei Schrauben unter der
      Instrumententafel in der Mitte. Um die Instrumententafel in der Mitte auszubauen, musst du wiederum die Mittelkonsole um den Schalthebel herum mit Schublade ausbauen.
      Wenn dann diese fünf Schrauben raus sind, kann man das ganze Teil nach vorne klappen.
      Ist halt viel aufwand, deshalb wird in der Beschreibung des Start/Stopp Umkehrschalterdingens die Rede davon nur über die Seite da rein zu kommen denke ich....

      Ich jedoch würde folgendermaßen vorgehen:
      die drei Schrauben an der Seite raus und die zwei Schrauben auf der andern Seite unbeachtet lassen. Die Klappe ist ansonsten nur geklippst. Die Klappe für den Kneebag bleibt an Ort und Stelle. Nun kannst du die Klappe vorsichtig von oben in Richtung Fahrersitz ausklipsen. Vorsicht ist allerdings geboten: Unter dem Lenkrad ( und über der Klappe des Kneebags) hat die Klappe ja nur noch einen recht schmalen Steg. Hier sollte das ganze relativ elastisch sein das du diesen Steg leicht verdrehen kannst wenn du die Klappe in Richtung Fahrersitz ziehst, aber nicht soweit das es dort bricht ;)

      ""
      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 44Timo ()

    • Supi! Hatte das ganz überlesen :rolleyes: Aber du hast ja sogar ein Bild davon. So müsstest du aber doch gut rankommen oder? Die ganze Klappe abzubauen halte ich doch für zu übertrieben....

      Viel Spaß beim Basteln und halt uns auf dem laufenden :thumbup:

      Smart 44 66kw Prime mit Twinamic für die Arbeit und zum Spaß ;( [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/44timo.gif]
      VW Sharan 2.0 TDI Allstar :thumbup:
      A 180 CDI
    • Ja, das ist natürlich auch gut investiert, aber tatsächlich ist man mit 2 Minuten dabei.

      1. Klappe ab
      2. Schrauben raus
      3. Etwas ziehen, dann Plop, Plop und Du hast die Blende links ab.

      Das ist tatsächlich echt kein Akt.

    • haha, bei meinem Geschick macht es nicht "Plop" sondern "knack" und dann werden es mehr als 10€...
      Und ausserdem muss man die Local Dealer unterstützen. hehe

      smart'igen Gruß Rafael

      ...normal sind die anderen...

      © La Orangina Edition - 66KW - Twinamic :finius:

      1. Spring Fling Tour - So. 05.05.2019
      2. Indian Summer Tour - So. 15.09.2019
    • So, die nächste Erkenntnis von heute Morgen ist, dass im Smart das Schalten von Start Stop gegen Minus erfolgt. Das ist normalerweise aber unwichtig, ist nur für die Schaltung interessant.

      Dann werde ich mal meinen Prototypen löten und den Microcontroller erstmal simulieren.

    • Und wenn ihr schon an der Stelle da unterm Lenkrad zugange seid, dann überprüft bitte gleich, ob das Kabel vom Knie-Airbag überhaupt aufgesteckt ist. Bei meinem war das ab Werk nämlich nicht so. Das Kabel hat mitsamt Stecker da einfach herumgebaumelt. Im Fall des Falles hätte der Knie-Airbag also überhaupt nicht ausgelöst. Und nicht denken, dass man bei nicht aufgestecktem Kabel doch sicher vom leuchtenden Airbaglämpchen gewarnt wird. Das ist nämlich nicht der Fall, da der Knie-Airbag nicht vom System überwacht wird.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Tja, könnte man meinen. Den nicht aufgesteckten Stecker mitsamt Kabel habe ich zudem auch noch nur kurze Zeit danach entdeckt, nachdem ich festgestellt hatte, dass auch bei meinem Knuffigen (wie bei eigentlich allen) der Druckschalter der Alarmanlage für die Überwachung der Service-Abdeckung weggelassen wurde.

      Smarte Grüße

      Klaus...

      Smart EQ Cabrio - Und aus Gaspedal wird Spaßpedal... :smart_connec2t: ... :thumbsup:

    • Thomas, du hast Recht, besonders bei solchen Anleitungen.

      Dazu hätte ich einen Vorschlag. So eine Anleitung gibt immer Anlass zu Diskussionen und manchmal fließen auch noch sinnvolle Verbesserungsvorschläge ein und wie so oft auch Beiträge, die nichts wesentliches zum Thema beitragen oder auch OT sind. Wenn nun die Admins/Mods nach ein paar Tagen diese Anleitungen und Ergänzungen zusammen fassen und in einen seperaten Bereich stellen, mit eindeutiger Themenüberschrift und alphabetisch sortiert, den auch nur die Admins/Mods ändern können, dann bekämen wir ein super Anleitungsverzeichnis.
      Falls im Ursprungsthreat dann noch nachträglich Verbesserungsvorschläge kommen, können die Admins/Mods diese dann ja noch nachtragen.

      Grüßle grundi

      [IMG:http://www.daiffy.de/bilder/grundi.gif]

      42 coupé passion
      sheer luck green
      90 PS twinamic